Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 19. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Gesetz zur Änderung der Verfassung des Landes Hessen (Aufnahme
  einer Schuldenbremse in Verantwortung für kommende Generationen -
  Gesetz zur Schuldenbremse)
  Neufassung Art. 141 und 161 Hessische Verfassung: Aufnahme der
  bereits im Grundgesetz verankerten Schuldenbremse in die Hessische
  Verfassung, Ausgleich des Landeshaushaltes ab dem Jahr 2020 ohne
  Krediteinnahmen, Ausnahmen für Kreditaufnahmen und damit verbundener
  Verschuldung (u.a. Naturkatastrophen, außergewöhnliche
  Notsituationen)
  GesEntw            Fraktion der CDU; Fraktion der FDP
  30.08.2010 Drs 18/2732
  hierzu ÄndAntr Drs 18/2898, 18/3113, 18/3441
  1. Beratung: PlPr 18/54  09.09.2010 S.3656-3670
  2. Beratung: PlPr 18/60  18.11.2010 S.4123-4132
  3. Beratung: PlPr 18/62  15.12.2010 S.4292-4304, 4325
  Gesetz beschlossen
  Namentliche Abstimmung PlPr 18/62 S.4325
  Ausschussberatungen:
  HAA 18/16  09.09.2010    
      18/18  29.09.2010    
      18/19  03.11.2010 (ö)
      18/21  10.11.2010    
      18/24  08.12.2010    
      BeschlEmpf Drs    18/3138 10.11.2010
      Beschluss: Annahme
      2. BeschlEmpf Drs 18/3459 08.12.2010
      Beschluss: Annahme unter Berücksichtigung des ÄndAntr Drs 18/3441
  HHA 18/24  09.09.2010    
      18/25  22.09.2010    
      18/28  03.11.2010 (ö)
      18/29  10.11.2010    
      18/31  08.12.2010    
      Annahme unter Berücksichtigung des ÄndAntr Drs 18/3441
  Ausschussvorlagen:
  HAA 18/10, HHA 18/51 (Teil 1-5)
  Anhörung:
  öffentliche Anhörung       HAA 03.11.2010 18/19
                             HHA 03.11.2010 18/28
  schriftl. Stellungnahmen   HAA 18/10 Teil 1
                             HHA 18/51 Teil 1
                             HAA 18/10 Teil 2
                             HHA 18/51 Teil 2
                             HAA 18/10 Teil 3
                             HHA 18/51 Teil 3
                             HAA 18/10 Teil 4
                             HHA 18/51 Teil 4
                             HAA 18/10 Teil 5
                             HHA 18/51 Teil 5
  Gesetz vom 29.04.2011 GVBl. I Nr. 8 09.05.2011 S.182
  Bemerkung:  Ergebnis der Volksabstimmung am 27. März 2011: StAnz.
              17/2011 S. 659
            
  Redner:
  Wagner(Lahntal), Christean, Dr., CDU (PlPr 18/54 S.3656-3658; PlPr
            18/62 S.4292-4294)
  Erfurth, Sigrid, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 18/54 S.3658-3660; PlPr
            18/60 S.4127-4128)
  Schmitt, Norbert, SPD (PlPr 18/54 S.3660-3662; PlPr 18/60
            S.4125-4126)
  Wilken, Ulrich, Dr., DIE LINKE (PlPr 18/54 S.3662-3664, 3669; PlPr
            18/62 S.4300-4302)
  Rentsch, Florian, FDP (PlPr 18/54 S.3664-3665, 3666, 3669; PlPr 18/60
            S.4128-4131; PlPr 18/62 S.4296-4298)
            als Abgeordneter
  Schäfer, Thomas, Dr., CDU (PlPr 18/54 S.3666-3668; PlPr 18/60
            S.4131-4132; PlPr 18/62 S.4302-4303)
            als Minister der Finanzen (ab 31.08.2010)
  Schäfer-Gümbel, Thorsten, SPD (PlPr 18/54 S.3668-3669; PlPr 18/62
            S.4294-4296)
  Milde(Griesheim), Gottfried, CDU (PlPr 18/60 S.4123-4124)
  Ooyen, Willi, van, DIE LINKE (PlPr 18/60 S.4124-4125)
  Kaufmann, Frank-Peter, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 18/62 S.4292)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 18/62 S.4298-4300)