Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)
  Bewertung des Urteils vom Europäischen Gerichtshof, Positionierung
  und Unterstützung zur europarechtskonformen Neugestaltung der
  Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
            
  Kleine Anfrage                                 Lenders, Jürgen, Freie Demokraten
  17.07.2019 und Antwort 19.08.2019 Drucksache 20/950
            
            


            
            
- Building Information Modeling/Digitalisierung im Bauwesen
  Bewertung des Building Information Modeling (BIM), Digitalisierung
  des Bauwesens, Prozessveränderung bei der Vergabe von Aufträgen,
  Unterstützung der Kommunen bei der Implementierung von BIM,
  Zuständigkeit für die Umsetzung der sogenannten Europäischen
  Know-how-Schutz-Richtlinie, Schlussfolgerungen aus dem vermehrten
  Einsatz von BIM, Fortbildungsmöglichkeiten für die mit BIM betrauten
  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Hessen Mobil, Verwendung von
  Visualisierungen bei größeren Planungsprojekten, Regelungen der
  Berufsaufgaben im Architekten- und Stadtplanergesetz, Erprobung der
  Planungsmethode sowohl im Hoch- als auch im Tiefbau, Sicherstellung
  von Vertraulichkeit und Integrität der Daten, Bewertung des Konzepts
  der Freien und Hansestadt Hamburg zu Digitalisierung im Bauwesen
  "BIM.Hamburg"
            
  Berichtsantrag                                 Fraktion der SPD
  18.08.2020 Drucksache 20/3421
            
  Ausschussberatungen:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/28  10.02.2021    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschuss für Digitales und Datenschutz (DDA)
      DDA 20/15  27.01.2021    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  WVA 20/20, DDA 20/18 27.11.2020
            


            
            
- Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2018/958 über eine
  Verhältnismäßigkeitsprüfung vor Erlass neuer Berufsreglementierungen
  durch öffentlich-rechtliche Körperschaften
  Beachtung der Verhältnismäßigkeitsprüfung vor Einführung neuer oder
  Änderung bestehender Rechts- und Verwaltungsvorschriften hinsichtlich
  Zugangs- und Ausübungsbeschränkungen bei reglementierten Berufen,
  Bereitstellung eines Prüfrasters; Änderungen des Heilberufsgesetzes
  (Artikel 1), des Ingenieurgesetzes (Artikel 2), des Architekten- und
  Stadtplanergesetzes (Artikel 3)
            
  Gesetzentwurf                                  Landesregierung
  21.10.2020 Drucksache 20/3879
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/57  10.11.2020 S.4319-4320 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/62  10.12.2020 S.4940-4941 (1. Video) (2. Video)
  Gesetz beschlossen
  Gesetz vom 11.12.2020 GVBl. Nr. 66 21.12.2020 S.931-940
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/25  25.11.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/4169 25.11.2020
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/57 S.4319-4320)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
  Eckert, Tobias, SPD (PlPr 20/62 S.4940)