Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Gesetz zur Sicherung der kommunalen Entscheidungsfähigkeit und zur
  Verschiebung der Bürgermeisterwahlen
  Änderung der Hessischen Gemeindeordnung (Art. 1), Landkreisordnung
  (Art. 2) und des Kommunalwahlgesetzes (Art. 3): Verschiebung der im
  Zeitraum 1. April bis Oktober 2020 gesetzlich bestimmten
  Bürgermeisterwahlen und anstehender Bürgerentscheide auf den 1.
  November im Zusammenhang mit der Coronavirus-Infektionslage,
  Einführung eines Eilentscheidungsrechtes des Finanzausschusses über
  Gegenstände der Gemeindevertretung, ggfs. in nicht öffentlicher
  Sitzung, schriftlichen oder elektronischen Umlaufverfahren und mit
  der Möglichkeit vorheriger Telefon- oder Videokonferenzen zwecks
  Entscheidungsvorbereitung, Befristung des Gesetzes bis 31. März 2021
            
  Dringlicher Gesetzentwurf                      Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Fraktion der SPD; Fraktion der Freien
                                                 Demokraten
  23.03.2020 Drucksache 20/2591
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/36  24.03.2020 S.2809-2810 (Video)
  Annahme
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/36  24.03.2020 S.2810 (Video)
  Gesetz beschlossen
  Gesetz vom 24.03.2020 GVBl. Nr. 12 27.03.2020 S.201-202
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Rudolph, Günter, SPD (PlPr 20/36 S.2809-2810)
  Rhein, Boris, CDU (PlPr 20/36 S.2810)
            als Landtagspräsident


            
            
- Direktwahlen in den von § 150 HGO betroffenen Städten und Gemeinden
  grundsätzlich auch zwischen dem 1. November 2020 und dem 14. März
  2021 ermöglichen
  Kritik an der unzureichenden Kommunikation zwischen Innenministerium
  und Kommunen hinsichtlich der lt. Gesetz geregelten Durchführung von
  Bürgermeisterdirektwahlen nicht vor dem 1. November 2020, Forderung
  nach  Erweiterung des Zeitraums für Direktwahlen bis 14. März 2021
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der SPD
  30.06.2020 Drucksache 20/3137
  Plenarprotokoll 20/49  04.07.2020 S.3733-3739 (Video)
  Ablehnung
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Rudolph, Günter, SPD (PlPr 20/49 S.3734, 3739-3739)
  Bauer, Alexander, CDU (PlPr 20/49 S.3734-3735)
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/49 S.3736)
  Hofmann(Fulda), Markus, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/49
            S.3736-3737)
  Schaus, Hermann, DIE LINKE (PlPr 20/49 S.3737)
  Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten (PlPr 20/49 S.3737-3738)
            als Abgeordneter
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/49 S.3738-3739)
            als Minister des Innern und für Sport


            
            
- Bürgermeisterinnen und Bürgermeister in Kreistagen
  Anzahl parteiloser Bürgermeister in Kreistagen
            
  Kleine Anfrage                                 Fissmann, Karina, SPD; John, Knut, SPD
  26.08.2020 und Antwort 07.10.2020 Drucksache 20/3479