Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Landesregierung muss sich für die Freilassung der hessischen
  Friedenspreisträgerin Sebnem Korur Fincanci und anderen politischen
  Gefangenen in der Türkei einsetzen
  Respekt gegenüber Sebnem Fincanci für ihr Engagement für Frieden und
  Menschenrechte, Betroffenheit über die Verurteilung der hessischen
  Friedenspreisträgerin in der Türkei sowie anderer Verhaftungen und
  Inhaftierungen von Politikern, Journalisten, Anwälten, Forderung nach
  deren Rehabilitierung und Freilassung, Begrüßung des Einsatzes von
  zivilgesellschaftlichen Organisationen für die Freilassung der
  Betroffenen, Verantwortung Hessens für Demokratie,
  Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte in Verbindung der
  Partnerschaft mit der türkischen Provinz Bursa
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD; Fraktion DIE LINKE
  29.01.2019 Drucksache 20/67
  Plenarprotokoll 20/4   07.02.2019 S.243-249 (Video)
  Ablehnung
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Sönmez, Saadet, DIE LINKE (PlPr 20/4 S.243-244)
  Heidkamp, Erich, AfD (PlPr 20/4 S.244)
  Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD (PlPr 20/4 S.244-245)
            als Abgeordneter
  Burcu, Taylan, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/4 S.245-246)
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/4 S.246-247)
  Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten (PlPr 20/4 S.247-248)
            als Abgeordneter
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/4 S.248)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund


            
            
- Hafturteil gegen die Ärztin und Hesssichen Friedenspreisträgerin
  2018 Prof. Dr. Sebnem Korur Fincanci in der Türkei
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  07.02.2019 Drucksache 20/132
  Plenarprotokoll 20/4   07.02.2019 S.243-249 (Video)
  Annahme
            
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Sönmez, Saadet, DIE LINKE (PlPr 20/4 S.243-244)
  Heidkamp, Erich, AfD (PlPr 20/4 S.244)
  Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD (PlPr 20/4 S.244-245)
            als Abgeordneter
  Burcu, Taylan, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/4 S.245-246)
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/4 S.246-247)
  Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten (PlPr 20/4 S.247-248)
            als Abgeordneter
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/4 S.248)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund


            
            
- Lebe Dein Europa
  Debatte über die Rolle der Europäischen Union für Hessen anlässlich
  der bevorstehenden Europawahl, Flüchtlingspolitik der Europäischen
  Union, Auswirkungen des Brexit auf den Finanzplatz Frankfurt,
  Aktionsprogramm "Lebe dein Europa", europäische Sicherheits- und
  Außenpolitik, Ziel einer gemeinsamen Klimapolitik u. a.
            
  Regierungserklärung                            Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund
  Plenarprotokoll 20/11  21.05.2019 S.713-735 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/11 S.713-717)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund
  Schäfer-Gümbel, Thorsten, SPD (PlPr 20/11 S.717-720)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/11 S.720-722)
  Heidkamp, Erich, AfD (PlPr 20/11 S.722-724)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/11 S.725)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/11 S.725-728)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/11 S.728-732)
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/11 S.732-734)
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/11 S.735)


            
            
- Stärkung der Europäischen Union zum Wohle Hessens
            
  Bekenntnis zu den gemeinsamen Werten der europäischen Nationen,
  Mitarbeit an der Weiterentwicklung  und Stärkung der Europäischen
  Union unter Einhaltung des Subsidiaritätsprinzips, Notwendigkeit
  einer aufgabengerechten Ausstattung europäischer Institutionen und
  der Einhaltung der gemeinsamen Verträge insbesondere auch die
  Unabhängigkeit der Europäische Zentralbank betreffend,
  Weiterentwicklung der Sicherheitsstruktur zur Bekämpfung von
  Kriminalität und Terrorismus, der europäischen Vorreiterrolle im
  Umwelt- und Klimaschutz sowie der Ordnung und Steuerung von Migration
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  23.05.2019 Drucksache 20/680
  Plenarprotokoll 20/13  23.05.2019 S.887-898 (1. Video) (2. Video)
  Annahme
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/13 S.887-889)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/13 S.890-891)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/13 S.891-892)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/13 S.892-894)
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/13 S.894-895)
  Grüger, Stephan, SPD (PlPr 20/13 S.895-896)
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/13 S.896-898)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund


            
            
- Jugendoffiziere der Bundeswehr und Friedens- und
  Abrüstungsinitiativen leisten wichtigen Beitrag zur Bildung und
  Erziehung von Schülerinnen und Schülern
  Würdigung der Arbeit der Bundeswehr (Landesverteidigung,
  Friedenssicherung, Naturkatastrophen) und damit verbundener Bindung
  an die gesellschaftlichen Werte Demokratie, Menschenrechte,
  humanitäres Völkerrecht), Respekt, Dank und Anerkennung gegenüber
  allen Soldatinnen und Soldaten, Befürwortung der Fortsetzung von
  Kooperationen zwischen Bundeswehr, Akteuren aus der Friedens- und
  Konfliktforschung und Schulen
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  11.06.2019 Drucksache 20/787
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/16  19.06.2019 S.1168-1179 (1. Video) (2. Video)
            
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/18  04.09.2019 S.1329
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Kulturpolitischer Ausschuss (KPA)
      KPA 20/8   21.08.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/1059 21.08.2019
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Scholz, Heiko, AfD (PlPr 20/16 S.1168-1170)
  Schleenbecker, Katrin, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/16 S.1170-1171)
  Grüger, Stephan, SPD (PlPr 20/16 S.1171-1172, 1179-1179)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/16 S.1172-1174, 1176-1176)
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/16 S.1174-1176)
  Schwarz, Armin, CDU (PlPr 20/16 S.1176-1178)
  Lorz, R. Alexander, Prof. Dr., CDU (PlPr 20/16 S.1178-1179)
            Kultusminister


            
            
- Bundeswehr leistet unverzichtbaren Beitrag zur Wahrung von
  Sicherheit und Frieden - Einbindung von Jugendoffizieren in den
  Schulunterricht weiter fördern
  Bundeswehr als Partner in der NATO und im Rahmen der
  zivil-militärischen Zusammenarbeit im Katastrophenfall, Respekt, Dank
  und Anerkennung für alle Soldatinnen und Soldaten, Begrüßung der
  Einbindung von Jugendoffizieren im Schulunterricht
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der Freien Demokraten
  19.06.2019 Drucksache 20/847
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/16  19.06.2019 S.1168-1179 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/18  04.09.2019 S.1330
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Kulturpolitischer Ausschuss (KPA)
      KPA 20/8   21.08.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/1062 21.08.2019
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Scholz, Heiko, AfD (PlPr 20/16 S.1168-1170)
  Schleenbecker, Katrin, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/16 S.1170-1171)
  Grüger, Stephan, SPD (PlPr 20/16 S.1171-1172, 1179-1179)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/16 S.1172-1174, 1176-1176)
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/16 S.1174-1176)
  Schwarz, Armin, CDU (PlPr 20/16 S.1176-1178)
  Lorz, R. Alexander, Prof. Dr., CDU (PlPr 20/16 S.1178-1179)
            Kultusminister


            
            
- Trauer um Dr. Walter Lübcke - feigen Mord konsequent aufklären -
  unsere Demokratie entschlossen verteidigen
  Anteilnahme und Mitgefühl gegenüber der Familie des ermordeten
  Regierungspräsidenten, Einsatz Walter Lübckes für friedliches
  Zusammenleben, Bekräftigung einer freien Meinungsäußerung,
  Überzeugung einer vollständigen Aufklärung, Schock über die Vermutung
  des Generalbundesanwaltes hinsichtlich eines rechtsextremen
  Hintergrundes, politischer Mord als Zäsur, Verurteilung der
  Hass-Kommentare in sozialen Medien vor und nach der Tat
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Fraktion der SPD; Fraktion der Freien
                                                 Demokraten
  19.06.2019 Drucksache 20/849
  Plenarprotokoll 20/16  19.06.2019 S.1148-1157 (1. Video) (2. Video)
  Annahme
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Bouffier, Volker, CDU (PlPr 20/16 S.1148-1150)
            als Ministerpräsident
  Faeser, Nancy, SPD (PlPr 20/16 S.1150-1151)
  Wagner(Taunus), Mathias, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/16
            S.1151-1152)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/16 S.1152-1154)
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/16 S.1154-1155)
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/16 S.1155-1156)
  Boddenberg, Michael, CDU (PlPr 20/16 S.1156-1157)


            
            
- Trauer um Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke (CDU) und
  Verurteilung rechter Gewalt und rechten Terrors
  Tiefe Bestürzung über den Mord an Walter Lübcke, Verurteilung
  jeglicher Anfeindungen und Hetze insbesondere im Internet sowie jeder
  Form von Gewalt, Erwartung einer lückenlosen Aufklärung der Tat
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion DIE LINKE
  19.06.2019 Drucksache 20/850
  Plenarprotokoll 20/16  19.06.2019 S.1148-1157 (1. Video) (2. Video)
  Ablehnung
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Bouffier, Volker, CDU (PlPr 20/16 S.1148-1150)
            als Ministerpräsident
  Faeser, Nancy, SPD (PlPr 20/16 S.1150-1151)
  Wagner(Taunus), Mathias, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/16
            S.1151-1152)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/16 S.1152-1154)
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/16 S.1154-1155)
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/16 S.1155-1156)
  Boddenberg, Michael, CDU (PlPr 20/16 S.1156-1157)


            
            
- Mord an Regierungspräsident Walter Lübcke mutmaßlich durch Neonazi
  Stephan E.
  Beleidigungen bzw. Bedrohungen gegen Dr. Walter Lübke und
  strafrechtliche Verfolgung dieser E-Mails, Erkenntnisse und
  Ermittlungsverfahren zu Spott- und Häme-Kommentaren und Aufrufen zu
  weiteren Straftaten nach dem Mord an Walter Lübcke, Anzahl der
  Straftaten von Stephan E. zwischen 1992 und 2009, Personenakte zu
  Stephan E. im Landesamt für Verfassungsschutz, keine Vorlage der Akte
  im Rahmen der NSU-Untersuchungsausschüsse, Einstufung als
  Verschlusssache, Informierung des Landesamtes für Verfassungsschutz
  über die Festnahme, u.a.m.
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Schaus, Hermann, DIE LINKE; Wissler, Janine, DIE LINKE; Fraktion DIE LINKE
  19.06.2019 Drucksache 20/855
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/8   26.06.2019 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Mord an Regierungspräsident Walter Lübcke mutmaßlich durch Neonazi
  Stephan E.: Sperrung und Löschung der Akte des Stephan E. durch das
  Landesamt für Verfassungsschutz trotz massiver Straftaten und
  möglichem Rechtsterror sowie Erkenntnisse zu Markus H. und
  NSU-Umfeld
            
  Nachfrage zur Übermittlung einer schriftlichen Aufstellung der
  strafrechtlichen Verurteilung des Stephan E., Kenntnis des Landesamts
  für Verfassungsschutz über die Straftaten, Regelungen zur Prüfung der
  Erforderlichkeit personenbezogener Daten, Sperrung der Personenakte
  für die laufende Sachbearbeitung, gesetzliche Grundlage zur Löschung
  personenbezogener Daten, Personenakte über Markus H. im Landesamt für
  Verfassungsschutz, Möglichkeit der Einsichtnahme in die Akten,
  Erkenntnisse über den Waffenbesitz von Markus H., u.a.m.
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Schaus, Hermann, DIE LINKE; Fraktion DIE LINKE
  10.07.2019 Drucksache 20/928
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/10  22.08.2019 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Wertevermittlung, Digitalisierung und Förderung der Bildungssprache
  Deutsch - Wir bauen die Schule von morgen
  Debatte über die Entwicklung und Ziele der Bildungspolitik, Ziele des
  Digitalpaktes, Ausbau pädagogischer Konzepte im Zuge des Programms
  "Digitale Schule Hessen", Maßnahmen zur Steigerung der
  Medienkompetenz, Unterstützung der Demokratie- und Wertevermittlung,
  Förderung der deutschen Sprache
            
  Regierungserklärung                            Kultusminister
  Plenarprotokoll 20/17  03.09.2019 S.1216-1235 (1. Video)
  (2.
  Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Lorz, R. Alexander, Prof. Dr., CDU (PlPr 20/17 S.1216-1220)
            Kultusminister
  Schäfer-Gümbel, Thorsten, SPD (PlPr 20/17 S.1220-1224)
  May, Daniel, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/17 S.1224-1226)
  Kahnt, Rolf, AfD (PlPr 20/17 S.1226-1228)
  Scholz, Heiko, AfD (PlPr 20/17 S.1228-1229)
  Promny, Moritz, Freie Demokraten (PlPr 20/17 S.1229-1231)
  Kula, Elisabeth, DIE LINKE (PlPr 20/17 S.1231-1233)
  Schwarz, Armin, CDU (PlPr 20/17 S.1233-1235)


- Klare Haltung und konsequente Maßnahmen im Kampf gegen
  Rechtsextremismus - Aktionsprogramm "Hessen gegen Hetze"
  Besorgnis und Fassungslosigkeit über Gewalttaten der letzten Jahre,
  Verrohung in Umgang und Sprache sowie über Gefahren eines
  gewaltbereiten Extremismus für die Demokratie, Missbilligung jeder
  Form von Extremismus, Würdigung demokratischer und
  zivilgesellschaftlicher Kräfte gegen Rechtsextremismus, Begrüßung der
  Initiative der Landesregierung hinsichtlich der Entziehung von
  Waffenerlaubnisse bei Extremisten, Unterstützung des
  Aktionsprogrammes
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  25.09.2019 Drucksache 20/1279
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/22  26.09.2019 S.1640-1657 (1. Video)
  (2.
  Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/24  30.10.2019 S.1825
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/15  17.10.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/1381 17.10.2019
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schaus, Hermann, DIE LINKE (PlPr 20/22 S.1640-1642, 1654-1655)
  Bellino, Holger, CDU (PlPr 20/22 S.1642-1643, 1650-1651)
  Müller(Heidenrod), Stefan, Freie Demokraten (PlPr 20/22 S.1643-1645,
            1656-1656)
  Gaw, Dirk, AfD (PlPr 20/22 S.1645-1647, 1651-1651)
  Rudolph, Günter, SPD (PlPr 20/22 S.1647-1648, 1653-1654)
  Schauder, Lukas, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/22 S.1649-1650)
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/22 S.1651-1653)
            als Minister des Innern und für Sport
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/22 S.1656-1657)


            
            
- Freiheitlich-demokratische Grundordnung verteidigen, Konsequenzen
  aus rechtsextemen Vorfällen ziehen
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der Freien Demokraten
  26.09.2019 Drucksache 20/1282
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/22  26.09.2019 S.1640-1657 (1. Video)
  (2.
  Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/24  30.10.2019 S.1825
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/15  17.10.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/1382 17.10.2019
      Beschluss: Ablehnung in getrennter Abstimmung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schaus, Hermann, DIE LINKE (PlPr 20/22 S.1640-1642, 1654-1655)
  Bellino, Holger, CDU (PlPr 20/22 S.1642-1643, 1650-1651)
  Müller(Heidenrod), Stefan, Freie Demokraten (PlPr 20/22 S.1643-1645,
            1656-1656)
  Gaw, Dirk, AfD (PlPr 20/22 S.1645-1647, 1651-1651)
  Rudolph, Günter, SPD (PlPr 20/22 S.1647-1648, 1653-1654)
  Schauder, Lukas, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/22 S.1649-1650)
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/22 S.1651-1653)
            als Minister des Innern und für Sport
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/22 S.1656-1657)


            
            
- Transparenz bei der Lobbyarbeit - Einführung eines Lobbyregisters
  für Hessen
  Bedauern über die Nichtumsetzung des Vorhabens zur Einrichtung eines
  Lobbyregisters  in der 19. Wahlperiode, Forderung nach Vorlage eines
  entsprechenden Registers mit den Vorgaben hinsichtlich einer
  Registrierungspflicht, Umfang der Angaben, Finanzmittel, öffentlicher
  Zugang, Verhaltenskodex und Einsetzung eines Lobbybeauftragten
            
  Antrag                                         Löber, Angelika, SPD; Faeser, Nancy, SPD; Rudolph, Günter, SPD; Grüger, Stephan, SPD; Fraktion
                                                 der SPD
  22.10.2019 Drucksache 20/1417
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/28  12.12.2019 S.2251-2256 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/31  29.01.2020 S.2502
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Hauptausschuss (HAA)
      HAA 20/6   23.01.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/2101 23.01.2020
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Löber, Angelika, SPD (PlPr 20/28 S.2251)
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/28 S.2252)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/28 S.2252-2253)
  Wallmann, Astrid, CDU (PlPr 20/28 S.2253-2254)
  Wilken, Ulrich, Dr., DIE LINKE (PlPr 20/28 S.2254)
            als Abgeordneter
  Frömmrich, Jürgen, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/28 S.2255)
  Wintermeyer, Axel, CDU (PlPr 20/28 S.2255-2256)
            als Minister im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Chef der Staatskanzlei


            
            
- Susanne Schröter, Professor Hans Joachim M., Thomas de Maizière:
  Meinungsfreiheit in Gefahr
  Debatte zur Meinungsfreiheit in Bezug auf Störungen von
  Veranstaltungen an Hochschulen
            
  Antrag                                         Fraktion der AfD
  28.10.2019 Drucksache 20/1449
  Plenarprotokoll 20/25  31.10.2019 S.1857-1865 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/25 S.1857-1858)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/25 S.1858-1860)
  Schauder, Lukas, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/25 S.1860-1861)
  Grumbach, Gernot, SPD (PlPr 20/25 S.1861-1862)
  Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten (PlPr 20/25 S.1862-1863)
            als Abgeordneter
  Banzer, Jürgen, CDU (PlPr 20/25 S.1863-1864)
  Dorn, Angela, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/25 S.1864-1865)
            als Ministerin für Wissenschaft und Kunst


            
            
- Durch Innenministerium geförderte Schulkampagne "Aufgeklärt statt
  autonom: Linksextremismus-Prävention für die Schule" durch FDP-nahes
  Medienunternehmen
  Höhe der Förderungssumme, Einrichtung eines Fachbeirates für die
  Projektkonzeption, Hintergrund des Landesprogramms "Hessen - aktiv
  für Demokratie und gegen Extremismus", Antragsprüfung nach
  Förderrichtlinie, Internetpräsenz der Kampagne, Bedeutung der
  Gefährdung durch Rechts- und Linksextremismus, Statistik zu politisch
  motivierter Kriminalität von 2015 bis 2018, Kooperationen und
  Auftragsvergabe mit parteinahen Medienunternehmen
            
  Berichtsantrag                                 Schaus, Hermann, DIE LINKE; Fraktion DIE LINKE
  19.11.2019 Drucksache 20/1559
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/21  12.03.2020 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  INA 20/15 28.01.2020
            


            
            
- Mehr Transparenz bei Lobbyismus herstellen
  Bedeutung der Interessenvertretung als integrativer Bestandteil der
  Demokratie und offenen Gesellschaft, Befürwortung eines
  Transparenzregisters zur Offenlegung der Finanzierungsquellen der
  Interessenvertretungen (Unternehmen, NGOs, Stiftungen,
  Gewerkschaften) unter Berücksichtigung der Gewährleistung der
  Freiheit des Abgeordnetenmandats
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der Freien Demokraten
  10.12.2019 Drucksache 20/1697
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/28  12.12.2019 S.2251-2256 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/31  29.01.2020 S.2502
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Hauptausschuss (HAA)
      HAA 20/6   23.01.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/2102 23.01.2020
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Löber, Angelika, SPD (PlPr 20/28 S.2251)
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/28 S.2252)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/28 S.2252-2253)
  Wallmann, Astrid, CDU (PlPr 20/28 S.2253-2254)
  Wilken, Ulrich, Dr., DIE LINKE (PlPr 20/28 S.2254)
            als Abgeordneter
  Frömmrich, Jürgen, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/28 S.2255)
  Wintermeyer, Axel, CDU (PlPr 20/28 S.2255-2256)
            als Minister im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Chef der Staatskanzlei


            
            
- Kinder und Jugendliche nehmen ihre Zukunft in die Hand - Hessen
  unterstützt sie dabei
            
  Stärkung der Kinderrechte und Senkung des passiven Wahlalters gemäß
  der Volksabstimmung und Verankerung in der Hessischen Verfassung im
  Oktober 2018, Notwendigkeit der Jugendbeteiligung zur Willens- und
  Entscheidungsbildung in der Demokratie, Stärkung der Kinder- und
  Jugendbeteiligung auf kommunaler Ebene (u.a. Mittel aus dem
  Glücksspielgesetz), Würdigung der Arbeit aller
  Jugendförderungsverbände und der hessischen Kinder- und
  Jugendrechte-Charta im Zusammenhang mit der Umsetzung der
  UN-Kinderrechtskonvention, Befürwortung der Fortentwicklung der
  außerschulischen Jugendbildung, insbesondere die Planspiel-Angebote
  im Hessischen Landtag betreffend
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  11.12.2019 Drucksache 20/1710
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/28  12.12.2019 S.2256-2263 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/31  29.01.2020 S.2501
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/21  16.01.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/2038 16.01.2020
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Kula, Elisabeth, DIE LINKE (PlPr 20/28 S.2256-2257)
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/28 S.2257-2258)
  Scholz, Heiko, AfD (PlPr 20/28 S.2258-2259)
  Becher, Frank-Tilo, SPD (PlPr 20/28 S.2259-2260)
  Promny, Moritz, Freie Demokraten (PlPr 20/28 S.2261)
  Schad, Max, CDU (PlPr 20/28 S.2261-2262)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/28 S.2262-2263)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Kenntnisstand der Landesregierung zu Verbindungen zwischen Stephan
  E., Combat 18 und dem NSU
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Fraktion der SPD
  29.01.2020 Drucksache 20/2140
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/20  06.02.2020 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht


            
            
- Offensichtliche Widersprüche zwischen Aussagen des Innenministers
  Peter Beuth und dem Generalbundesanwalt bei Ermittlungen zum Mord an
  Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke - Quellenschutz vor
  Mordermittlungen?
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Schaus, Hermann, DIE LINKE; Fraktion DIE LINKE
  29.01.2020 Drucksache 20/2143
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/20  06.02.2020 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Hass und Hetze wie gegen FDP und Werteunion gefährden die
  Demokratie
  Bedauern über Beleidigungen und tätliche Angriffe gegen
  Repräsentanten der Freien Demokratischen Partei im Zusammenhang mit
  der Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten, Verurteilung der
  Bedrohungen gegenüber dem gewählten Ministerpräsidenten Kemmerich und
  seiner Familie, Ächtung der Gewalt als Mittel der politischen
  Auseinandersetzung
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der AfD
  11.02.2020 Drucksache 20/2355
  Plenarprotokoll 20/39  06.05.2020
  von Tagesordnung abgesetzt
            
            


            
            
- In Thüringen, Hessen und Bundesweit: klare Abgrenzung und keine
  Zusammenarbeit mit Rechtsaußen
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  17.02.2020 Drucksache 20/2418
  Bemerkung:  Wegfall der Aktuellen Stunde am 20.02.2020 durch
              Absetzung der 35. Plenarsitzung nach Erklärung des
              Ministers des Innern und für Sport zum Anschlag in Hanau 


            
            
- Gewalt gehört nicht zu einer freien Gesellschaft - Hass und Hetze
  gefährden die Demokratie
  Sorge um zunehmende Verrohung der gesellschaftlichen und politischen
  Auseinandersetzung, Verurteilung jeder Form von Gewalt, Beleidigung,
  Bedrohung und Angriffe insbesondere gegen politische Mandatsträger
  aber auch im Rahmen der politischen Auseinandersetzung im Hessischen
  Landtag, Aufrechterhaltung der freiheitlich-demokratischen
  Grundordnung
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der Freien Demokraten
  19.02.2020 Drucksache 20/2442
  Plenarprotokoll 20/39  06.05.2020
  von Tagesordnung abgesetzt
            
            


            
            
- Die unverbrüchlichen Regeln einer lebendigen Demokratie müssen
  bewahrt werden
  Besorgnis über die Verrohung in der politischen und
  gesellschaftlichen Auseinandersetzung, Ablehnung von
  Einschüchterungen, Bedrohungen und Gewalt
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  19.02.2020 Drucksache 20/2446
  Plenarprotokoll 20/39  06.05.2020
  von Tagesordnung abgesetzt
            
            


            
            
- Forderung von Europaministerin Puttrich hinsichtlich der
  Einrichtung eines gemeinsamen ständigen Ausschusses zur Verhinderung
  einer "Passivität Deutschlands in Europa"
  Zusammensetzung des Deutschen Bundestags und des Bundesrats, mögliche
  Beteiligung nationaler Parlamente in der Konferenz zur Zukunft
  Europas, Aufgabe der Europakammer, Erklärung der Formulierung des
  "gefühlten Demokratiedefizits"
            
  Kleine Anfrage                                 Bolldorf, Karl Hermann, AfD; Heidkamp, Erich, AfD
  02.03.2020 und Antwort 15.04.2020 Drucksache 20/2495
            


            
            
- Starke Demokratie auch in Krisenzeiten - Hessen stellt sich
  entschlossen und geschlossen gegen Extremismus, Antisemitismus und
  Verschwörungsideologien
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  19.05.2020 Drucksache 20/2792
            
            


            
            
- Zukunft der Rechtsstaatsklassen zur Integration Geflüchteter
            
  Kleine Anfrage                                 Pürsün, Yanki, Freie Demokraten
  22.05.2020 Drucksache 20/2817