Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Gesetz zu dem Zweiundzwanzigsten Rundfunkänderungsstaatsvertrag
  (Zweiundzwanzigster Rundfunkänderungsstaatsvertrag)
  Änderung des Rundfunkstaatsvertrags: Neugestaltung des
  Telemedienauftrages des öffentlich-rechtlichen Rundfunks insbesondere
  das erweiterte Onlineangebot im Internet betreffend vor dem
  Hintergrund eines geänderten Nutzungsverhaltens, Verlängerung der
  Verfügbarkeit von Sendungen und Abrufbarkeit von Sendungen vor
  Ausstrahlung in der Mediathek, Berücksichtigung der Barrierefreiheit
            
            
  Gesetzentwurf                                  Landesregierung
  23.01.2019 Drucksache 20/43
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/3   06.02.2019 S.150-155 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/9   03.04.2019 S.590 (Video)
  Gesetz beschlossen
  Gesetz vom 04.04.2019 GVBl. Nr. 8 15.04.2019 S.50-55
            
  Ausschussberatung:
  Hauptausschuss (HAA)
      HAA 20/1   28.03.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/417 28.03.2019
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Wintermeyer, Axel, CDU (PlPr 20/3 S.150-151)
            als Minister im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Chef der Staatskanzlei
  Wallmann, Astrid, CDU (PlPr 20/3 S.151)
  Enners, Arno, AfD (PlPr 20/3 S.151-152)
  Frömmrich, Jürgen, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/3 S.152-153; PlPr
            20/9 S.590)
  Löber, Angelika, SPD (PlPr 20/3 S.153-154)
  Wilken, Ulrich, Dr., DIE LINKE (PlPr 20/3 S.154-155)
            als Abgeordneter
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/3 S.155)


            
            
- Gesetz zu dem Dreiundzwanzigsten Rundfunkänderungsstaatsvertrag
  Änderung des Rundfunkstaatsvertrags: 
  Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht für Nebenwohnungen in
  Anpassung an das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom Juli 2018,
  rechtliche Grundlage für ein periodisches Kontrollverfahren
  hinsichtlich des Meldedatenabgleiches, Regelungen bezüglich Vorgaben
  der Datenverarbeitung und Auskunftsansprüchen der Beitragszahler 
            
  Gesetzentwurf                                  Landesregierung
  06.01.2020 Drucksache 20/1774
            
  Ausschussberatung:
  Hauptausschuss (HAA)
      HAA