Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Sinti in Hessen
  Beurteilung der sozialen Situation und Sprachförderung, Erkenntnisse
  zur regionalen Ansiedlung, Historische Forschungen zur Verfolgung
  nationaler Minderheiten insbesondere im Faschismus, wissenschaftliche
  Untersuchungen zur Geschichte und Situation der Sinti, Organisationen
  mit Engagement für Minderheitenrechte sowie Kooperationsformen,
  institutionelle Landesförderung, Bedarf und Möglichkeit zur Anpassung
  der Rahmenvereinbarung, Bildungsförderung von Jugendlichen,
  Extremismusprävention zum Abbau von Ängsten, Entwicklung
  antiziganistischer Diskriminierung und Straftaten, Umgang mit
  Beschwerden, Bewertung von Beleidigungen und Vorurteilen, Fortschritt
  zur Erhaltung von Gräbern seit 2014
            
  Berichtsantrag                                 Böhm, Christiane, DIE LINKE; Fraktion DIE LINKE
  29.03.2019 Drucksache 20/432
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/12  12.09.2019    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  SIA 20/4 07.06.2019
            


            
            
- Gefährliche Orte
  Kriterien zur Einstufung von Örtlichkeiten nach §18 Absatz 2 Nr. 1
  HSOG durch Polizeibeamtinnen und -beamte, Haltung der Landesregierung
  zu dem Modell Bremens, Maßnahmen zum Schutz vor Diskriminierung bei
  verdachtsunabhängigen Kontrollen 
            
  Kleine Anfrage                                 Schaus, Hermann, DIE LINKE
  10.12.2019 und Antwort 11.02.2020 Drucksache 20/1700
            
            


            
            
- #Blacklivesmatter: Auch in Hessen gehen Zehntausende Menschen gegen
  Rassismus auf die Straße - struktureller Rassismus ist ein großes
  gesellschaftliches Problem und muss endlich entschieden bekämpft
  werden
  Debatte über die Demonstrationen der #blacklivesmatter-Bewegung und
  den Tod des US-Amerikaners George Floyd, über Polizeigewalt und
  Racial Profiling sowie Rassismus und Diskriminierung
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  22.06.2020 Drucksache 20/3037
  Plenarprotokoll 20/46  25.06.2020 S.3507-3514 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Sönmez, Saadet, DIE LINKE (PlPr 20/46 S.3507-3508, 3514-3514)
  Schauder, Lukas, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/46 S.3508-3509)
  Yüksel, Turgut, SPD (PlPr 20/46 S.3509-3510)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/46 S.3510-3511)
  Bauer, Alexander, CDU (PlPr 20/46 S.3511-3512)
  Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten (PlPr 20/46 S.3512-3513)
            als Abgeordneter
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/46 S.3513-3514)
            als Minister des Innern und für Sport
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/46 S.3514)


            
            
- Diskriminierung und "Schlechterbehandlung" in hessischen
  Behörden
  Antidiskriminierungsstelle des Bundes zur Verhinderung von
  Benachteiligungen wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der
  Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der
  sexuellen Identität
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  22.06.2020 und Antwort 31.08.2020 Drucksache 20/3043
            
            


            
            
- "Rasse"-Begriff in der Hessischen Verfassung
  keine geplanten Initiativen zur Änderung der Verfassung des Landes
  Hessen, Fundstellen zu Diskussionsbeiträgen und Ergebnis der
  Erörterungen hinsichtlich des Ersatzes des Begriffs "Rasse" im
  Bericht der Enquetekommission "Verfassungskonvent zur Änderung der
  Verfassung des Landes Hessen"
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  20.07.2020 und Antwort 27.07.2020 Drucksache 20/3249
            
            


            
- "Racial Profiling"
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  17.08.2020 Drucksache 20/3402
  voraussichtlicher Beantwortungstermin: Ende Oktober 2020
            
            


            
            
- Polizeiliches Fehlverhalten, Gewalt und Übergriffe gegen die
  Zivilgesellschaft  stoppen und aufklären
  Bestürzung über bekannt gewordene Fälle von polizeilicher Nähe zu
  Rechtsradikalismus, der illegalen Datenabfrage über Polizei-Computer
  sowie über Vorwürfe von Polizeigewalt wegen ethnischer
  Diskriminierung, Forderung nach Aufklärung, Beendigung und Prävention
  der damit verbundenen Straftaten und des polizeilichen
  Fehlverhaltens, Errichtung einer unabhängigen Ombudsstelle für
  Bürgerbeschwerden
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  25.08.2020 Drucksache 20/3466
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/52  03.09.2020 S.3962-3976 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/54  30.09.2020 S.4150
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/29  17.09.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/3641 17.09.2020
      Beschluss: Nr. 1 und 2 Ablehnung, Nr. 3 zurückgezogen
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schaus, Hermann, DIE LINKE (PlPr 20/52 S.3962-3963, 3974-3975)
  Bauer, Alexander, CDU (PlPr 20/52 S.3963-3965, 3975-3976)
  Hartmann, Karin, SPD (PlPr 20/52 S.3965-3967)
  Herrmann, Klaus, AfD (PlPr 20/52 S.3967-3969)
  Goldbach, Eva, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/52 S.3969-3970)
  Müller(Heidenrod), Stefan, Freie Demokraten (PlPr 20/52 S.3970-3972)
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/52 S.3972-3973, 1976)
            als Minister des Innern und für Sport
  Rudolph, Günter, SPD (PlPr 20/52 S.3973-3974)