Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Überarbeitung des Landesaktionsplanes zur Bekämpfung häuslicher
  Gewalt gemäß den Vorgaben der Istanbul-Konvention
  Einbeziehung von Akteurinnen und Akteuren im Bereich Frauenpolitik,
  Gleichstellung, Menschenrechte und Antidiskriminierung,
  Berücksichtigung digitaler Formate der Gewalt, weiterer Ausbau von
  Frauenhäusern und -schutzwohnungen, Schutzräume für von häuslicher
  Gewalt betroffene Männer, Modellprojekt "Medizinische Soforthilfe
  nach Vergewaltigung", Einführung eines anonymen Krankenscheins,
  Gewaltschutzkonzepte für Flüchtlingsunterkünfte, Fortbildung für
  Polizei, Staatsanwaltschaft und Justiz zum sensibleren Umgang mit
  Gewaltopfern
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  19.02.2019 Drucksache 20/177
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/7   28.02.2019 S.435-446 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/9   03.04.2019 S.597
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/1   21.03.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/381 21.03.2019
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/7 S.436-437)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/7 S.437-438)
  Brünnel, Silvia, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/7 S.438-440)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/7 S.440-441)
  Walter, Alexandra (PlPr 20/7 S.441)
  Gnadl, Lisa, SPD (PlPr 20/7 S.441-443)
  Ravensburg, Claudia, CDU (PlPr 20/7 S.443-444)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/7 S.444-445)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Gewaltschutzarbeit sicherstellen - Istanbul-Konvention umsetzen -
  Sozialbudget absichern
  Bekämpfung der Gewalt gegen Frauen, Betroffenenschutz und
  -unterstützung, Verhinderung von Gewalt insbesondere häuslicher
  Gewalt, Weiterentwicklung der Aktionspläne, Förderung von
  Frauenhäusern, Interventions- und Beratungsstellen, Gewaltschutz im
  Bereich der sexualisierten Gewalt an behinderte Frauen, Ausweitung
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
  des Modells Schutzambulanz Fulda, jährliche Aufstockung des
  Sozialbudgets
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  28.02.2019 Drucksache 20/265
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/7   28.02.2019 S.435-446 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/9   03.04.2019 S.597
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/1   21.03.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/382 21.03.2019
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/7 S.436-437)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/7 S.437-438)
  Brünnel, Silvia, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/7 S.438-440)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/7 S.440-441)
  Walter, Alexandra (PlPr 20/7 S.441)
  Gnadl, Lisa, SPD (PlPr 20/7 S.441-443)
  Ravensburg, Claudia, CDU (PlPr 20/7 S.443-444)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/7 S.444-445)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Frauenhäuser in Hessen
            
  Berichtsantrag                                 Gnadl, Lisa, SPD; Alex, Ulrike, SPD; Barth, Elke, SPD; Faeser, Nancy, SPD; Fissmann, Karina,
                                                 SPD; Geis, Kerstin, SPD; Hartmann, Karin, SPD; Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD; Löber,
                                                 Angelika, SPD; Müller(Schwalmstadt), Regine, SPD; Sommer, Daniela, Dr., SPD; Strube, Manuela,
                                                 SPD; Waschke, Sabine, SPD; Fraktion der SPD
  15.03.2019 Drucksache 20/333
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 
            


            
            
- Mittel für Gebärdendolmetschung in Frauenhäusern
            
            
  Kleine Anfrage                                 Gnadl, Lisa, SPD; Alex, Ulrike, SPD; Barth, Elke, SPD; Faeser, Nancy, SPD; Fissmann, Karina,
                                                 SPD; Geis, Kerstin, SPD; Hartmann, Karin, SPD; Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD; Löber,
                                                 Angelika, SPD; Müller(Schwalmstadt), Regine, SPD; Sommer, Daniela, Dr., SPD; Strube, Manuela,
                                                 SPD; Waschke, Sabine, SPD
  11.06.2019 Drucksache 20/800