Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Sicherheit vor Drohnen an hessischen Flughäfen
  Anzahl der Fälle von Behinderungen von Luftfahrzeugen durch Drohnen
  an den Flughäfen Frankfurt am Main und Kassel-Calden, Abwehr- und
  Objektschutzmaßnahmen der Polizei, Zuständigkeit für die
  Drohnenabwehr, mögliche Maßnahmen gegen die Bedrohung durch Drohnen
  an Verkehrsflughäfen
            
  Kleine Anfrage                                 Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten
  30.01.2019 und Antwort 02.04.2019 Drucksache 20/82
            
            


            
            
- Der hessische Innenminister muss dringend einen neuen, souveränen
  und deeskalierenden Ansatz für seinen Umgang mit Frankfurter
  Fußballfans finden
  Debatte über den Polizeieinsatz im Rahmen des Europa-League-Spiels
  zwischen Eintracht Frankfurt und Schachtar Donezk, Durchsuchung und
  Beweissicherung, Auseinandersetzungen zwischen Fans und polizeiliche
  Maßnahmen
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  25.02.2019 Drucksache 20/202
  Plenarprotokoll 20/7   28.02.2019 S.386-394 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Rudolph, Günter, SPD (PlPr 20/7 S.386-387)
  Bauer, Alexander, CDU (PlPr 20/7 S.387-388)
  Herrmann, Klaus, AfD (PlPr 20/7 S.388-389)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/7 S.390-391)
  Goldbach, Eva, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/7 S.391-392)
  Müller(Heidenrod), Stefan, Freie Demokraten (PlPr 20/7 S.392-393)
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/7 S.393-394)
            als Minister des Innern und für Sport


            
            
- Maßnahmen gegen sogenannter "Gefährder" I
  Einstufung einer Person als sogenannter Gefährder, Speicherung und
  Löschung einer Eintragung aus polizeilichen Systemen, Möglichkeit von
  Auskunftsersuchen zu personenbezogenen Daten in polizeilichen
  Systemen, Anzahl der Gefährder sowie Verurteilungen der Personen
            
  Kleine Anfrage                                 Sönmez, Saadet, DIE LINKE; Schaus, Hermann, DIE LINKE
  07.03.2019 und Antwort 07.05.2019 Drucksache 20/301
            
            


            
            
- Maßnahmen gegen sogenannte "Gefährder" II
  vereinsrechtliche-, ausländerrechtliche sowie
  staatsangehörigkeitsrechtliche Instrumente im Umgang mit sogenannten
  Gefährdern, Möglichkeit der elektronischen Aufenthaltsüberwachung
            
  Kleine Anfrage                                 Sönmez, Saadet, DIE LINKE; Schaus, Hermann, DIE LINKE
  07.03.2019 und Antwort 07.05.2019 Drucksache 20/302
            
            


            
            
- Interventionszeiten der Polizei in Hessen
  keine statistische Erhebung und Priorisierung durch die Leitstellen
            
  Kleine Anfrage                                 Müller(Heidenrod), Stefan, Freie Demokraten
  09.04.2019 und Antwort 03.06.2019 Drucksache 20/491
            
            


            
            
- Siebenundvierzigster Tätigkeitsbericht zum Datenschutz und Erster
  Bericht zur Informationsfreiheit.  Hierzu: Stellungnahme der
  Landesregierung betreffend den siebenundvierzigsten Tätigkeitsbericht
  zum Datenschutz und Ersten Bericht zur Informationsfreiheit des
  Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit
  Datenschutzbericht vor und nach der Datenschutz-Grundverordnung
  (Stichtag: 25.5.2018)
            
  Vorlage des Hessischen                         Hessischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit
  Datenschutzbeauftragten
  28.05.2019 Drucksache 20/704
  hierzu Vorlage Landesregierung Drs 20/1635
  Plenarprotokoll 20/34  19.02.2020 S.2690-2700 (Video)
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
            
  Ausschuss für Digitales und Datenschutz (DDA)
      DDA 20/9   12.02.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/2385 12.02.2020
      Beschluss: Kenntnisnahme und Durchführung einer Aussprache
            


            
            
- Gefährdungseinschätzung der Landesregierung für das Land Hessen
  allgemein und speziell für die Stadt Gießen
  Maßnahmen zur Verhinderung von Anschlägen und zur Aufrechterhaltung
  der Sicherheit bei Veranstaltungen, Gefährdungseinschätzung für
  Hessen, Gießen, Veranstaltungen und Versorgungseinrichtungen;
  Informierung der Bürgerinnen und Bürger über konkrete Gefährdungen
            
  Kleine Anfrage                                 Enners, Arno, AfD; Gaw, Dirk, AfD; Herrmann, Klaus, AfD
  07.10.2019 und Antwort 17.12.2019 Drucksache 20/1318
            
            


            
            
- Stellungnahme der Landesregierung betreffend den
  siebenundvierzigsten Tätigkeitsbericht zum Datenschutz und Ersten
  Bericht zur Informationsfreiheit des Hessischen Beauftragten für
  Datenschutz und Informationsfreiheit
  Stellungnahme zum 47. Datenschutzbericht -Drs 20/704-
            
  Vorlage der Landesregierung                    Landesregierung
  02.12.2019 Drucksache 20/1635
  Plenarprotokoll 20/34  19.02.2020 S.2690-2700 (Video)
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Digitales und Datenschutz (DDA)
      DDA 20/9   12.02.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/2385 12.02.2020
      Beschluss: Kenntnisnahme und Durchführung einer Aussprache
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Eckert, Tobias, SPD (PlPr 20/34 S.2690-2691)
  Ronellenfitsch, Michael, Prof. Dr. (PlPr 20/34 S.2691-2693)
            Hessischer Datenschutzbeauftragter
  Felstehausen, Torsten, DIE LINKE (PlPr 20/34 S.2693-2694)
  Leveringhaus, Torsten, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/34 S.2694-2695)
  Gersberg, Nadine, SPD (PlPr 20/34 S.2696-2697)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/34 S.2697-2698)
  Honka, Hartmut, CDU (PlPr 20/34 S.2698)
  Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten (PlPr 20/34 S.2698-2699)
            als Abgeordneter
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/34 S.2699-2700)
            als Minister des Innern und für Sport


            
            
- Entlastung der Landesregierung wegen der Haushaltsrechnung des
  Landes Hessen für das Haushaltsjahr 2018
            
  Antrag der Landesregierung                     Landesregierung
  11.02.2020 Drucksache 20/2375
  Plenarprotokoll 20/58  11.11.2020 S.4473-4474
  Beschlussempfehlung angenommen
  Bemerkung:  Bemerkungen 2018 des Hessischen Rechnungshofs zur
              Haushalts- und Wirtschaftsführung des Landes Hessen
              (einschließlich der Feststellungen zur Haushaltsrechnung
              2018) - Drs 20/1136
            
  Ausschussberatungen:
  Haushaltsausschuss (HHA)
      HHA 20/22  04.11.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/4032 04.11.2020
      Beschluss: Entlastung erteilen
  Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung (UFV)
      UFV 20/11  01.02.2021    
      Kenntnisnahme
  Ausschussvorlagen:
  UFV 20/34 (nicht öffentlich) 28.12.2020
  UFV 20/35 (nicht öffentlich) 23.12.2020
  UFV 20/36 (nicht öffentlich) 29.12.2020
  UFV 20/41 (nicht öffentlich) 16.02.2021
  UFV 20/42 (nicht öffentlich) 29.03.2021
            


            
            
- Datenbanken, personengebundene und ermittlungsbezogene Hinweise bei
  der hessischen Polizei
  Auflistung der Datenbanken zur Erfüllung der Aufgaben in den
  Bereichen Strafverfolgung, Gefahrenabwehr und allgemeiner Verwaltung;
  Berechtigungen zum Zugriff auf IT-Verfahren anderer Bundesländer,
  Regelungen zur Übermittlung von Daten aus dem Melderegister durch die
  Meldebehörde, Einbeziehung des Datenschutzbeauftragten, Auswahl eines
  Datenwertes bei personengebundenen Hinweisen, Administration und
  Zuweisung von Zugriffsberechtigungen auf Datenbanken bei der Polizei;
  Anlage
  Kleine Anfrage                                 Felstehausen, Torsten, DIE LINKE
  21.07.2020 und Antwort 15.02.2021 Drucksache 20/3266
            
            


            
            
- A49 - Einsatz der Polizei im Dannenröder Forst am Samstag, den 25.
  Juli 2020
  beteiligte Dienststellen zur Lagebeurteilung, Gefahreneinschätzung,
  Überwachung des geplanten
  Baugebiets der A49 oder Gefahrenabwehr; Zusammenarbeit der
  Sicherheitsbehörden mit den Behörden des Bundes und anderer Länder,
  Anmietungen von Liegenschaften zur Vorbereitung und Absicherung der
  Bau- und Rodungsmaßnahmen,  polizeiliche Maßnahme am 25.07.2020
            
  Kleine Anfrage                                 Felstehausen, Torsten, DIE LINKE
  29.07.2020 und Antwort 06.11.2020 Drucksache 20/3301
            
            


            
            
- Gesetz zur Änderung des Hessischen Ausführungsgesetzes zum
  Bundesmeldegesetz
  Wahrnehmung melderechtlicher Aufgaben durch den Gemeindevorstand als
  Gefahrenabwehrbehörde nach § 82 des Gesetzes über die öffentliche
  Sicherheit und Ordnung, Verlängerung der Befristung des Gesetzes bis
  31. Dezember 2023
            
  Gesetzentwurf                                  Landesregierung
  22.09.2020 Drucksache 20/3675
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/54  30.09.2020 S.4102-4105 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/58  11.11.2020 S.4433 (1. Video) (2. Video)
  Gesetz beschlossen
  Gesetz vom 12.11.2020 GVBl. Nr. 58 19.11.2020 S.762
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/32  29.10.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/3953 29.10.2020
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/54 S.4102-4103)
            als Minister des Innern und für Sport
  Ulloth, Oliver, SPD (PlPr 20/54 S.4103-4104)
  Bauer, Alexander, CDU (PlPr 20/54 S.4104)
  Müller(Heidenrod), Stefan, Freie Demokraten (PlPr 20/54 S.4104)
  Goldbach, Eva, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/54 S.4105)
  Schaus, Hermann, DIE LINKE (PlPr 20/54 S.4105)
  Gronemann, Vanessa, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/58 S.4433)


            
            
- Einstellung aller polizeilichen Maßnahmen im Zusammenhang mit dem
  Weiterbau der A 49 und des Transports von Castoren ins Zwischenlager
  Biblis
  Forderung nach vorläufiger Beendigung des Polizeieinsatzes bei
  Waldrodung und Autobahnweiterbau sowie Verschiebung des
  Castortransports aufgrund nicht verfügbarer Polizeikräfte vor dem
  Hintergrund der Corona-Pandemie
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion DIE LINKE
  30.10.2020 Drucksache 20/3973
  Plenarprotokoll 20/56  31.10.2020 S.4274-4311 (1. Video) (2. Video) (3. Video) (4. Video) (5. Video)
  Ablehnung
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/56 S.4274-4280)
            als stellvertretender Ministerpräsident
  Faeser, Nancy, SPD (PlPr 20/56 S.4280-4284)
  Claus, Ines, CDU (PlPr 20/56 S.4285-4288)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/56 S.4288-4292)
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/56 S.4292-4298)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/56 S.4298-4305)
  Wagner(Taunus), Mathias, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/56
            S.4305-4310)
  Kahnt, Rolf, fraktionslos (PlPr 20/56 S.4310-4311)


            
            
- "Hochrisiko-Islamisten" in Hessen
  Angabe der mit hohem Risiko bewerteten Personen aus dem islamischen
  Spektrum sowie deren Staatsangehörigkeit und Aufenthaltsstatus,
  Gefahrenabwehr im Aufgabenbereich der Polizei und des Landesamtes für
  Verfassungsschutz, Zahl der Abschiebeversuche
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  23.11.2020 und Antwort 22.01.2021 Drucksache 20/4132
            
            


            
            
- Polizeieinsatz zur Durchsetzung der Rodungsarbeiten für den
  Weiterbau der A 49
  Informationen zum Einsatzgeschehen vom 15., 16. und 21. November
  2020, Erkenntnisse zu Anzahl und Konstruktionsweise der Barrikaden,
  Informierung der Einsatzkräfte hinsichtlich der Baumhäuser und
  Sicherungsseile, keine Angaben zu Einsatzbefehlen aufgrund der
  Einstufung als Verschlusssachen und der ausschließlichen Verwendung
  für den Dienstgebrauch sowie des laufenden Ermittlungsverfahrens,
  Zuständigkeit der polizeilichen Ermittlungen im Rahmen der
  Tatortarbeit, Zeitpunkt der Mitteilung an Presse und Öffentlichkeit,
  Bewertung der gemeinsamen Pressemitteilung von Polizei und
  Staatsanwaltschaft, Einbeziehung des Forstpersonals bei
  Baumfällungen, Hintergrund des Einsatzes eines
  Distanz-Elektro-Impuls-Gerätes, Maßnahmen zur Gefahrenabwehr,
  Veranlassung einer Abfrage hinsichtlich Corona-Infektionen,
  Durchführung von Testungen, Anzahl der Corona-Verdachtsfälle,
  Rechtfertigung des Einsatzes während einer Pandemie, Angaben zur
  Errichtung eines Logistiklagers, Gefahrenbeurteilung insbesondere bei
  Fäll- und Rückearbeiten, u.a.m.
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Felstehausen, Torsten, DIE LINKE; Schaus, Hermann, DIE LINKE; Schalauske, Jan, DIE LINKE;
                                                 Fraktion DIE LINKE
  04.01.2021 Drucksache 20/4333
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/35  21.01.2021 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Hochwasserkatastrophe in Büdingen vom 29.1.2021 - Teil 1
  Zuständigkeit der Gefahrenabwehr, Kriterien der Einschätzung des
  Schadensereignisses in Büdingen, Informationen zur
  Hochwasservorsorge, Zustellung von Hochwassermeldungen
  Kleine Anfrage                                 Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten
  04.02.2021 und Antwort 25.03.2021 Drucksache 20/5012
            
            


            
            
- Hochwasserkatastrophe in Büdingen vom 29.1.2021 - Teil 2
  Einbeziehung der Unteren Wasser- und Bodenschutzbehörde durch die
  Stadt Büdingen, Zuwendungen für die Umsetzung von
  Hochwasserschutzmaßnahmen, Angabe der Maßnahmen, Informationen zur
  Instandhaltung der Hainmauer
            
  Kleine Anfrage                                 Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten
  04.02.2021 und Antwort 25.03.2021 Drucksache 20/5013
            
            


            
            
- Klärung der Verantwortlichkeit - Hochwasserkatastrophe in Büdingen
  vom 29.01.2021
  Maßnahmen der Stadt Büdingen bezüglich der Inangriffnahme von
  Hochwasserschutzmaßnahmen
            
  Kleine Anfrage                                 Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten
  22.02.2021 und Antwort 15.04.2021 Drucksache 20/5163