Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Bildungserfolg durch Methodenvielfalt anstatt durch Dogmatismus
  Förderung von Rechtschreib-, Grammatikkenntnissen und Handschrift in
  der frühkindlichen Bildung, Ablehnung der alleinigen Lehrmethode nach
  Dr. Reichen in den Grundschulen, Begrüßung der unterschiedlichen
  Vermittlungsansätze mit Blick auf die individuelle Förderung von
  Schülern, auch in höheren Klassen in Abhängigkeit ausreichend
  qualifizierter Lehrkräfte
            
  Antrag                                         Fraktion der Freien Demokraten
  06.06.2019 Drucksache 20/758
  Plenarprotokoll 20/22  26.09.2019
  von Tagesordnung abgesetzt
            
  Ausschussberatung:
  Kulturpolitischer Ausschuss (KPA)
      KPA 20/12  27.11.2019 (ö)
      Ablehnung
            


            
            
- Rechtschreibunterricht an hessischen Schulen
  Auffassung und Bewertung der Vermittlung von Rechtschreibkompetenzen,
  Entwicklung der Bildungssprache Deutsch, konzeptionelle Stärkung bei
  der Lehre von Standards und Normen, Maßnahmen zur Unterstützung der
  Lehrkräfte bei der Weiterbildung und Ausgestaltung des Unterrichtes
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  27.01.2020 und Antwort 03.04.2020 Drucksache 20/2128