Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Weibliche Genitalverstümmelung in Hessen
  Anzahl der Fälle  weiblicher Genitalverstümmelungen in den Jahren
  2017 und 2018 nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung,
  Maßnahmen zur Vermeidung von Parallelstrukturen, Möglichkeit für
  Ärzte und Ärztinnen der Einschaltung Dritter beim Verdacht einer
  Genitalverstümmelung, Hilfestellung zum Umgang mit Patientinnen 
            
  Kleine Anfrage                                 Walter, Alexandra, fraktionslos
  28.02.2019 und Antwort 16.05.2019 Drucksache 20/270
            
            


            
            
- Frauenhäuser in Hessen
  Anzahl abgewiesener Frauen seit 2016, Maßnahmen zur finanziellen
  Förderung und baulichen Erneuerung von Interventions- und
  Beratungsstellen, Unterstützung der Trägervereine in Bezug auf
  Wohnraum nach Frauenhausaufenthalt, Ansätze der Landesregierung zur
  Erfüllung des Artikels 25 der Istanbul-Konvention (Schutzambulanz
  Fulda, medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung), Ausbau des
  Präventions- und Schutzkonzeptes von weiblicher Genitalverstümmelung,
  Sensibilisierung der Beratungskräfte bei sexueller Gewalt an
  behinderten Frauen
            
  Berichtsantrag                                 Gnadl, Lisa, SPD; Alex, Ulrike, SPD; Barth, Elke, SPD; Faeser, Nancy, SPD; Fissmann, Karina,
                                                 SPD; Geis, Kerstin, SPD; Hartmann, Karin, SPD; Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD; Löber,
                                                 Angelika, SPD; Müller(Schwalmstadt), Regine, SPD; Sommer, Daniela, Dr., SPD; Strube, Manuela,
                                                 SPD; Waschke, Sabine, SPD; Fraktion der SPD
  15.03.2019 Drucksache 20/333
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/12  12.09.2019    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  SIA 20/8 25.06.2019
            


            
            
- Loverboy-Methode zur Erzwingung von Prostitution
  Erkenntnisse der Landesregierung zu dem Kriminalitätsphänomen der
  Loverboy-Methode, Anzahl der Fälle zwischen 2016 und 2018,
  polizeiliche und strafrechtliche Verfolgung, Einbindung der Thematik
  in Aus- und Weiterbildung von Polizeibeamtinnen und -beamten sowie
  Staatsanwältinnen und -Anwälten, soziale Hilfen und Beratungsstellen
  für betroffene Mädchen und Frauen, Förderung von Hilfseinrichtungen,
  Maßnahmen zur Präventions- und Aufklärungsarbeit
            
  Kleine Anfrage                                 Strube, Manuela, SPD; Alex, Ulrike, SPD; Barth, Elke, SPD; Faeser, Nancy, SPD; Fissmann, Karina,
                                                 SPD; Geis, Kerstin, SPD; Gersberg, Nadine, SPD; Gnadl, Lisa, SPD; Hartmann, Karin, SPD;
                                                 Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD; Löber, Angelika, SPD; Müller(Schwalmstadt), Regine, SPD;
                                                 Sommer, Daniela, Dr., SPD; Waschke, Sabine, SPD
  09.09.2019 und Antwort 08.11.2019 Drucksache 20/1163