Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Hessisches Untersuchungsausschussgesetz (UNAG)
  Regelungen zu grundsätzlichen Verfahrensabläufen mit dem Ziel der
  Transparenz und Stärkung der Minderheitenrechte, insbesondere zur
  Rotation im Ausschussvorsitz, Wahl des Vorsitzenden nebst
  stellvertretenden Vorsitzenden und Berichterstatter durch den
  Landtag, Einrichtung von Unterausschüssen, begrenzte Möglichkeit von
  Ton- und Bildaufnahmen, Teilnahme der Fraktionsvorsitzenden mit
  Fragerecht, Unterrichtung der Öffentlichkeit, Akteneinsicht zu
  Forschungszwecken nach Abschluss des Untersuchungsausschusses u.a.m.
            
  Gesetzentwurf                                  Fraktion DIE LINKE
  16.04.2019 Drucksache 20/517
  Plenarprotokoll 20/11  21.05.2019 S.735-741 (Video)
            
  Ausschussberatung:
  Hauptausschuss (HAA)
      HAA 20/3   17.06.2019    
      von TO abgesetzt
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schaus, Hermann, DIE LINKE (PlPr 20/11 S.735-736)
  Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten (PlPr 20/11 S.736-737)
            als Abgeordneter
  Kaufmann, Frank-Peter, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/11 S.737-738)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/11 S.738-739)
  Heinz, Christian, CDU (PlPr 20/11 S.739-740)
  Faeser, Nancy, SPD (PlPr 20/11 S.740-741)