Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Personalsituation in der hessischen Justiz
  Personalbedarf in Arbeitskraftanteilen sowie Personalbestand und
  Pebb§y-Deckungsgrad aufgelistet nach den verschiedenen
  Fachgerichtsbarkeiten im Jahr 2017 und 2018
            
  Kleine Anfrage                                 Kummer, Gerald, SPD; Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD
  28.01.2019 und Antwort 14.03.2019 Drucksache 20/58
            
            


            
            
- Berichtspflicht über Anzahl und Umfang der genehmigungs- und
  anzeigepflichtigen Nebentätigkeiten im richterlichen Dienst gemäß §
  7p HRiG - hier: Bericht für das Kalenderjahr 2018
            
            
  Ausschussberatung:
  Rechtspolitischer Ausschuss (RTA)
      RTA 
  Ausschussvorlagen:
  RTA 20/1 (nicht öffentlich) 20.12.2018
            


            
            
- Belastung der Justiz durch Verfahren mit Bezug zu
  Geschwindigkeitsüberschreitungen
  Anzahl der Verkehrsordnungswidrigkeiten in den Jahren 2016 bis 2019
  sowie durchschnittliche Verfahrensdauer, Personalbedarf und Schaffung
  von Stellen in der Justiz zur Bearbeitung von
  Verkehrsordnungswidrigkeiten
            
  Kleine Anfrage                                 Schardt-Sauer, Marion, Freie Demokraten; Müller(Heidenrod), Stefan, Freie Demokraten
  07.02.2019 und Antwort 19.03.2019 Drucksache 20/135
            
            


            
            
- Pakt für den Rechtsstaat - Hessen setzt um
            
  Antrag                                         Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  26.03.2019 Drucksache 20/397
            
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/9   03.04.2019 S.551-564 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/12  22.05.2019 S.825
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Rechtspolitischer Ausschuss (RTA)
      RTA 20/3   09.05.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/604 10.05.2019
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Heinz, Christian, CDU (PlPr 20/9 S.551-553)
  Schenk, Gerhard, AfD (PlPr 20/9 S.553-554)
  Kummer, Gerald, SPD (PlPr 20/9 S.554-556, 561-562)
  Wilken, Ulrich, Dr., DIE LINKE (PlPr 20/9 S.556-557, 563-563)
            als Abgeordneter
  Schardt-Sauer, Marion, Freie Demokraten (PlPr 20/9 S.557-559)
  Schauder, Lukas, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/9 S.559-560)
  Kühne-Hörmann, Eva, CDU (PlPr 20/9 S.560-561)
            als Ministerin der Justiz
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/9 S.562-563)


            
            
- Nachfrage des Abg. Kummer zur Antwort auf die Kleine Anfrage
  Drucks. 20/58
            
            
  Ausschussberatung:
  Rechtspolitischer Ausschuss (RTA)
      RTA 20/1   21.03.2019    
            


            
            
- Gesetz über die Anpassung der Besoldung und Versorgung in Hessen in
  den Jahren 2019, 2020 und 2021 und zur Änderung dienstrechtlicher
  Vorschriften (HBesVAnpG 2019/2020/2021)
  Art. 1: Änderung des Hessischen Besoldungsgesetzes: Erhöhung der
  Beamtenbesoldung und Versorgungsbezüge der Versorgungsempfängerinnen
  und Versorgungsempfänger um 3,2 Prozent ab März 2019 und weiteren 3,2
  Prozent ab Februar 2020 / Art. 2: Änderung des Hessischen
  Besoldungsgesetzes für das Jahr 2020 / Art. 3: Änderung des
  Hessischen Besoldungsgesetzes für das Jahr 2021 / Art. 4: Änderung
  des Hessischen Besoldungs- und Versorgungsüberleitungsgesetzes / Art.
  5: Änderung des Hessischen Besoldungs- und
  Versorgungsüberleitungsgesetzes für das Jahr 2020 / Art. 6: Änderung
  des Hessischen Besoldungs- und Versorgungsüberleitungsgesetzes für
  das Jahr 2021 / Art. 7:
  Hessisches Versorgungsanpassungsgesetz 2019/2020/2021 / Art. 8:
  Änderung des Hessischen
  Beamtenversorgungsgesetzes / Art. 9: Änderung des Hessischen
  Beamtenversorgungsgesetzes zum 1. Februar 2020 / Art.10: Änderung des
  Hessischen Beamtenversorgungsgesetzes zum 1. Januar 2021 / Art. 11
  bis 18: Änderung diverser Verordnungen
            
  Gesetzentwurf                                  Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  14.05.2019 Drucksache 20/625
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/12  22.05.2019 S.783-789 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/15  18.06.2019 S.1077-1084 (Video)
  Gesetz beschlossen
  Gesetz vom 19.06.2019 GVBl. Nr. 12 01.07.2019 S.110-140
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/6   29.05.2019    
      20/7   17.06.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/829 17.06.2019
      Beschluss: Annahme
  Ausschussvorlagen:
  INA 20/3 (Teil 1)
  Anhörung:
  schriftliche Anhörung      
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Bauer, Alexander, CDU (PlPr 20/12 S.783-784)
  Schaus, Hermann, DIE LINKE (PlPr 20/12 S.784; PlPr 20/15 S.1082)
  Rudolph, Günter, SPD (PlPr 20/12 S.784-785; PlPr 20/15 S.1079-1080,
            1083-1084)
  Vohl, Bernd-Erich, AfD (PlPr 20/12 S.785-786)
  Frömmrich, Jürgen, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/12 S.786-787; PlPr
            20/15 S.1081-1082)
  Müller(Heidenrod), Stefan, Freie Demokraten (PlPr 20/12 S.787-788;
            PlPr 20/15 S.1080-1081)
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/12 S.788-789; PlPr 20/15 S.1083)
            als Minister des Innern und für Sport
  Goldbach, Eva, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/15 S.1077)
  Steinraths, Frank, CDU (PlPr 20/15 S.1077-1078)
  Herrmann, Klaus, AfD (PlPr 20/15 S.1078-1079)


            
- Rechtliche Betreuung in Hessen
  Anzahl der unter rechtliche Betreuung gestellten Personen aufgelistet
  nach Altersgruppen, Angabe der anordnenden Amtsgerichte und
  Berufsbetreuer von 2016 bis 2018; Entwicklung zur Dauer von
  Betreuungsverfahren, Gründe für langwierige Verfahren, Maßnahmen zur
  Entlastung der Gerichte und zur Optimierung von Geschäftsabläufen,
  Personalbedarf in Abteilungen für Betreuungssachen
            
  Kleine Anfrage                                 Schardt-Sauer, Marion, Freie Demokraten
  04.06.2019 und Antwort 16.07.2019 Drucksache 20/738
            
            


            
            
- Recht auf planbare Freizeit für teilzeitbeschäftigte Richterinnen
  und Richter
  Anzahl und Umsetzung von Teilzeitbeschäftigungen, Sicherstellung von
  planbarer Freizeit, Grundlage für die Geschäftsverteilung und
  Spruchkörpergeschäftsverteilung, zeitliche Planung von Sitzungen und
  Beratungen
            
  Kleine Anfrage                                 Kummer, Gerald, SPD; Fissmann, Karina, SPD; Gnadl, Lisa, SPD; Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD;
                                                 Sommer, Daniela, Dr., SPD; Waschke, Sabine, SPD
  17.07.2019 und Antwort 09.09.2019 Drucksache 20/952