Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Sicherheit für heute und morgen durch Einführung einer Grundrente
  von 900 Euro. Auch hessische Rentnerinnen und Rentner brauchen eine
  stabile Rente
  Debatte über eine Einführung einer Grundrente von 900 Euro,
  Verhinderung von Altersarmut, Finanzierung der Grundrente
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  04.02.2019 Drucksache 20/98
  Plenarprotokoll 20/4   07.02.2019 S.188-195 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Decker, Wolfgang, SPD (PlPr 20/4 S.188-189)
  Ravensburg, Claudia, CDU (PlPr 20/4 S.190)
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/4 S.190-191)
  Pürsün, Yanki, Freie Demokraten (PlPr 20/4 S.191-192)
  Schenk, Gerhard, AfD (PlPr 20/4 S.192-193)
  Bocklet, Marcus, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/4 S.193-194)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/4 S.194-195)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Altersarmut in Hessen
  Altersspezifische Armutsgefährdungsquoten zwischen 2005 und 2017,
  Definition, Entwicklung und Prognosen zu Altersarmut; Risiken und
  Ursachen, Auswirkungen politischer Entscheidungen der letzten Jahre,
  Auswirkungen von Altersarmut und Mehrfachdiskriminierung auf
  gesellschaftliche Teilhabe, Anzahl überschuldeter Menschen über 65
  Jahre, Maßnahmen der Landesregierung zur Sicherung und Verbesserung
  gesellschaftlicher Teilhabe, Erkenntnisse zu verdeckter Altersarmut,
  Sozialpässe kreisfreier Städte für Menschen mit geringem Einkommen,
  Einführung eines Hessenpasses, Förderung von
  Seniorenberatungsstellen, Beurteilung von nicht-kommerziellen
  Begegnungsstellen für Ältere Menschen, Förderprogramme für soziale
  Zentren, Stellenwert der Partizipation älterer Menschen,
  Möglichkeiten politischer Partizipation und Maßnahmen zur
  Verbesserung, Situation der Menschen mit Migrationshintergrund,
  Unterstützung von Seniorenvertretungen, Stellenwert von
  ehrenamtlichem Engagement; zahlreiche Anlagen
            
  Große Anfrage                                  Böhm, Christiane, DIE LINKE; Fraktion DIE LINKE
  08.05.2019 Drucksache 20/575
  Antw 20.12.2019 Drucksache 20/1757
  Plenarprotokoll 20/32  30.01.2020 S.2558-2567 (Video)
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/32 S.2558-2559)
  Enners, Arno, AfD (PlPr 20/32 S.2560)
  Brünnel, Silvia, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/32 S.2561-2562)
  Müller-Klepper, Petra, CDU (PlPr 20/32 S.2562-2563)
  Promny, Moritz, Freie Demokraten (PlPr 20/32 S.2563-2564)
  Alex, Ulrike, SPD (PlPr 20/32 S.2564-2566)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/32 S.2566-2567)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Sozial- und ordnungsbehördliche Bestattungen in Hessen
  rechtliche Bestimmungen, Mindeststandards und -leistungen bei
  Sozialbestattungen; Anlage
            
  Kleine Anfrage                                 Böhm, Christiane, DIE LINKE; Schaus, Hermann, DIE LINKE
  06.09.2019 und Antwort 19.11.2019 Drucksache 20/1157
            
            


            
            
- Lohnungleichheit zwischen den Geschlechtern entschieden
  entgegentreten
  Beleg der unzureichenden Verringerung der Lohnungleichheit durch
  Lohnatlas, besondere Betroffenheit von alleinerziehenden Frauen
  (geringfügige Beschäftigung, Altersarmut), Verschärfung durch
  Coronapandemie, Forderungen: Neuauflage des Lohnatlases u.a. mit
  Berücksichtigung geringfügiger Beschäftigungen,
  Aufstiegsmöglichkeiten für weibliche Landesbedienstete (Überarbeitung
  des Gleichberechtigungsgesetzes), Förderprogramm für Inter- und
  Trans-Personen im Öffentlichen Dienst, paritätische Besetzung der
  Minister- und Staatssekretärsposten sowie von Führungspositionen und
  Aufsichtsräten in (Landes-)Unternehmen, Untersuchung der Förder- und
  Zuschussprogramme sowie Landesaufträge auf Genderkriterien,
  Verschärfung § 3 HVTG, Beratungs- und berufliche
  Orientierungsangebote für Frauen in der Krise, Erhöhung des
  Mindestlohns, Allgemeinverbindlichkeit des Tarifvertrags für die
  Altenpflege, Abschaffung der Minijobs, Entwicklung von Programmen zur
  Vereinbarkeit von Sorgetätigkeit und Erwerbsarbeit, u.a.m.
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  05.03.2021 Drucksache 20/5249
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/69  18.03.2021 S.5502-5515 (1. Video) (2. Video)
            
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/71  28.04.2021 S.5746
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/50  25.03.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/5417 25.03.2021
      Beschluss: Ablehnung in getrennter Abstimmung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/69 S.5502-5504, 5514-5515)
  Gersberg, Nadine, SPD (PlPr 20/69 S.5504-5506)
  Brünnel, Silvia, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/69 S.5506-5508)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/69 S.5508-5510)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/69 S.5510-5511)
  Ravensburg, Claudia, CDU (PlPr 20/69 S.5511-5512)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/69 S.5513-5514)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Gleichberechtigung der Geschlechter voranbringen
  Berücksichtigung von Eltern- und Pflegezeiten im Sinne der
  Lohngerechtigkeit, Umsetzung der Geschlechtergerechtigkeit in der
  öffentlichen Verwaltung und Einsetzen für paritätische Besetzung von
  Führungspositionen in Wirtschaft und Verwaltung, Förderung von
  Entgeltgleichheit u.a. auf Basis der Ergebnisse des Lohnatlas,
  Beabsichtigung der fristgemäßen Novellierung des
  Gleichberechtigungsgesetzes, Anerkenntnis den bestehenden Preisen für
  Leistungen in frauenpolitischen Belangen, Initiative auf Bundesebene
  zur Eindämmung prekärer Beschäftigungen und Weiterentwicklung der
  Mindestlöhne, u.a.m.
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  18.03.2021 Drucksache 20/5342
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/69  18.03.2021 S.5502-5515 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/71  28.04.2021 S.5746
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/50  25.03.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/5419 25.03.2021
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
            
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/69 S.5502-5504, 5514-5515)
  Gersberg, Nadine, SPD (PlPr 20/69 S.5504-5506)
  Brünnel, Silvia, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/69 S.5506-5508)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/69 S.5508-5510)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/69 S.5510-5511)
  Ravensburg, Claudia, CDU (PlPr 20/69 S.5511-5512)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/69 S.5513-5514)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Spätaussiedler in Hessen - Teil II
  Maßnahmen gegen Altersarmut und Nachteilsausgleiche bei den
  Rentenregelungen
            
  Kleine Anfrage                                 Schulz, Dimitri, AfD; Grobe, Frank, Dr., AfD; Scholz, Heiko, AfD; Enners, Arno, AfD
  22.04.2021 und Antwort 10.08.2021 Drucksache 20/5567
            
            


            
            
- Sichere Renten im demografischen Wandel: Deutschlandrente als
  wichtiges Diskussionsmodell
  Feststellungen: Anhebung der gesetzlichen Rente im Jahr 2022 um vier
  Prozent, Renteneintritt der Babyboomer-Generation in den nächsten
  Jahren bei gleichzeitigem Rückgang der Personen im Alter von 15 und
  64 Jahren und damit verbundener Herausforderungen wegen
  demografischer Entwicklung (Verhinderung von Altersarmut,
  Berücksichtigung der Belastung der jüngeren Generation), derzeit hohe
  Beiträge aus Bundeshaushalt in die gesetzliche Rentenversicherung mit
  steigender Tendenz des Sozialetats, Notwendigkeit der Stärkung der
  betrieblichen und privaten Altersvorsorge und Befürwortung der
  Deutschlandrente bei geringerer Inanspruchnahme der Riester-Rente 
            
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  22.03.2022 Drucksache 20/8124
  Plenarprotokoll 20/100 30.03.2022 S.8026-8037 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Annahme
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Arnoldt, Lena, CDU (PlPr 20/100 S.8027-8028)
  Gerntke, Axel, DIE LINKE (PlPr 20/100 S.8028-8029)
  Pürsün, Yanki, Freie Demokraten (PlPr 20/100 S.8029-8030)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/100 S.8030-8032)
  Kahnt, Rolf, fraktionslos (PlPr 20/100 S.8032)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/100 S.8033-8034)
  Alex, Ulrike, SPD (PlPr 20/100 S.8034-8035)
  Boddenberg, Michael, CDU (PlPr 20/100 S.8035-8037)
            als Minister der Finanzen (ab 03.04.2020)


            
            
- "#Ichbinarmutsbetroffen - im reichen Hessen sind viele Menschen arm
  - jetzt muss die Hessische Landesregierung handeln
  Debatte über die aktuelle Armutsquote und die Lebensbedingungen von
  Armutsbetroffenen sowie Maßnahmen auf Bundes- und Landesebene zur
  Armutsbekämpfung
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  30.05.2022 Drucksache 20/8564
  Plenarprotokoll 20/107 02.06.2022 S.8568-8575 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/107 S.8568-8569)
  Pürsün, Yanki, Freie Demokraten (PlPr 20/107 S.8569-8570)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/107 S.8570-8571)
  Bächle-Scholz, Sabine, CDU (PlPr 20/107 S.8571-8572)
  Bocklet, Marcus, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/107 S.8572-8573)
  Gnadl, Lisa, SPD (PlPr 20/107 S.8573-8574)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/107 S.8574-8575)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Sozialbestattungen und ordnungsbehördliche Bestattungen in
  Hessen
  Angaben zu Ursachen, zur statistischen Entwicklung in Landkreisen und
  Städten sowie zu vergaberechtlichen Bestimmungen, Anlagen
            
  Kleine Anfrage                                 Kahnt, Rolf, fraktionslos
  08.08.2022 und Antwort 26.09.2022 Drucksache 20/8951
            
            


            
            
            
            
- Armut in Hessen bekämpfen - soziale Teilhabe für alle Menschen
  sichern
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  12.09.2022 Drucksache 20/9123
  Plenarprotokoll 20/114 22.09.2022
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 
            


            
            
- Finanzwissen und ökonomische Bildung
            
  Berichtsantrag                                 Fraktion der Freien Demokraten
  27.09.2022 Drucksache 20/9244
            
  Ausschussberatungen:
  Kulturpolitischer Ausschuss (KPA)
      KPA 
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA