Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Paketboten auch in Hessen vor Lohndumping und Sozialbetrug
  schützen. Paketdienste müssen für Verstöße ihrer Subunternehmer gegen
  die Sozialversicherungspflicht einstehen
  Debatte über die Arbeitsbedingungen der Paketlieferanten, Maßnahmen
  zur Sicherung der Arbeitnehmerrechte
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  20.05.2019 Drucksache 20/656
  Plenarprotokoll 20/13  23.05.2019 S.857-863 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Decker, Wolfgang, SPD (PlPr 20/13 S.857-858)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/13 S.858-859)
  Kinkel, Kaya, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/13 S.859-860)
  Bächle-Scholz, Sabine, CDU (PlPr 20/13 S.860-861)
  Schaus, Hermann, DIE LINKE (PlPr 20/13 S.861)
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/13 S.861-862)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/13 S.862-863)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- A1-Bescheinigungen
  Kriterien zur Erforderlichkeit einer A1-Bescheinigung, Konsequenz
  einer fehlenden Bescheinigung, Möglichkeit eines elektronischen
  Antragsverfahrens, Kontrollen von EU/EWR-Dienstreisenden, Gespräche
  und Maßnahmen zur Vereinfachung des Verfahrens
            
  Kleine Anfrage                                 Pürsün, Yanki, Freie Demokraten
  10.07.2019 und Antwort 23.08.2019 Drucksache 20/931
            
            


            
            
- EU-Überregulierung stoppen - hessische Unternehmen schützen und
  übermäßigem Bürokratieaufbau durch allumfassende Arbeitszeiterfassung
  eine Absage erteilen
  Hinwirken auf Bundesebene zur Nichtumsetzung des Urteils des
  Europäischen Gerichtshofs bzgl. Aufzeichnungspflicht von
  Arbeitszeiten
            
  Antrag                                         Fraktion der AfD
            
  26.11.2019 Drucksache 20/1581
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/29  13.12.2019 S.2295-2301 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/31  29.01.2020 S.2501
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/21  16.01.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/2034 16.01.2020
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/29 S.2295-2296, 2300-2301)
  Bächle-Scholz, Sabine, CDU (PlPr 20/29 S.2296)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/29 S.2296-2297)
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/29 S.2297-2298, 2301)
  Decker, Wolfgang, SPD (PlPr 20/29 S.2298-2299)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/29 S.2299-2300)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/29 S.2300)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Psychosoziale Beratung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern
  während der Corona-Pandemie
  psychosoziale Beratungsangebote für Beschäftigte des Landes,
  Inanspruchnahme der Beratungsangebote, Psychosozialen Kontakt- und
  Beratungsstellen für Bürgerinnen und Bürger; Anlage
            
  Kleine Anfrage                                 Pürsün, Yanki, Freie Demokraten
  15.07.2020 und Antwort 09.09.2020 Drucksache 20/3225
            
            


            
            
- Planungen für ein länderübergreifendes Verkehrskonzept
  Limburg/Diez
  Maßnahmen zur Einhaltung der Stickstoffdioxidgrenzwerte, Prognose zur
  Beteiligung umliegender Gemeinden, Zuständigkeit der Planung,
  Organisation und Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs;
  Berücksichtigung der Regionalpläne und des Landesentwicklungsplans
  bei der Verkehrsplanung auf kommunaler Ebene, Förderung der
  Nahmobilität
            
  Kleine Anfrage                                 Eckert, Tobias, SPD
            
  16.07.2020 und Antwort 28.09.2020 Drucksache 20/3237
            
            


            
            
- ESF Förderperiode und hessische Qualifizierungsoffensive - Teil
  2
  Gründe für die begrenzte Anzahl an Mitarbeitern für die Teilnahme an
  Weiterbildungsmaßnahmen in den Bereichen Digitalisierung und
  nachhaltiges Wirtschaften, Vorgaben für Zuwendungsempfänger
  hinsichtlich der Vergabe von Aufträgen
            
  Kleine Anfrage                                 Eckert, Tobias, SPD
  14.10.2020 und Antwort 26.11.2020 Drucksache 20/3850
            
            


            
            
- Subsidiaritätsbedenken nach Art. 12b EUV - Vorschlag für eine
  Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über angemessene
  Mindestlöhne in der Europäischen Union; COM(2020) 682 final
  Feststellungen: Gesetzgebung zum Arbeitsentgelt und zur sozialen
  Sicherheit und Schutz von Arbeitnehmern im Kompetenzbereich der
  EU-Mitgliedsstaaten, Verletzung des Subsidiaritätsprinzips durch
  EU-Richtlinienentwurf (Mindestlohn, Tarifautonomie); Bedauern über
  ausgebliebener Stellungnahme des Bundesrats zum Entwurf und Forderung
  nach Einsatz der Landesregierung im Bundesrat gegen
  Richtlinienvorschlag
            
  Antrag                                         Fraktion der AfD
  19.01.2021 Drucksache 20/4436
  Plenarprotokoll 20/66  04.02.2021
  von Tagesordnung abgesetzt
            
  Ausschussberatung:
  Europaausschuss (EUA)
      EUA 20/14  22.04.2021 (ö)
  zurückgezogen: am 22.04.2021 - EUA 20/14
            


            
            
- Wirtschaft und Corona: Homeoffice ist wichtiger Bestandteil des
  Kampfes gegen die Pandemie
            
  Einwirkung der Pandemie auf Arbeitswelt und Wirtschaft und
  Anerkenntnis der diesbezüglichen Leistungen von Wirtschaft und
  Arbeitnehmern, Danksagung an die die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung
  einhaltende Bevölkerung, Notwendigkeit gezielter Hilfen bei
  Krisenbewältigung, Appell an Unternehmen zur Ermöglichung von
  Homeoffice im Sinne der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung sowie zur
  konsequenten Umsetzung von Abstands-, Schutz- und Hygieneregeln (u.a.
  Arbeitsraumgröße, Bereitstellung von Schutzmasken)
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  04.02.2021 Drucksache 20/4997
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/66  04.02.2021 S.5271-5285 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/68  17.03.2021 S.5455
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/48  11.02.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/5083 11.02.2021
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/66 S.5271-5273)
  Decker, Wolfgang, SPD (PlPr 20/66 S.5273-5275, 5282-5283)
  Enners, Arno, AfD (PlPr 20/66 S.5275-5276)
  Hofmann(Fulda), Markus, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/66
            S.5276-5277)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/66 S.5277-5279, 5282)
  Müller(Lahn-Dill), J. Michael, CDU (PlPr 20/66 S.5279-5281,
            5284-5285)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/66 S.5281-5282)
            als Minister für Soziales und Integration
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/66 S.5283-5284)


            
            
- Quasi-Impfzwang in Betrieben und Institutionen der Alten- und
  Krankenpflege
  keine Informationen zur Vorgängen der Ausübung eines "Impfzwangs" in
  Betrieben und Institutionen der Alten- und Krankenpflege
            
  Große Anfrage                                  Richter, Volker, AfD; Papst-Dippel, Claudia, AfD; Enners, Arno, AfD; Schulz, Dimitri, AfD;
                                                 Lambrou, Robert, AfD; Fraktion der AfD
  09.02.2021 Drucksache 20/5035
  Antw 31.05.2021 Drucksache 20/5854
  Plenarprotokoll 20/96  22.02.2022 S.7773-7792 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Bouffier, Volker, CDU (PlPr 20/96 S.7773-7776)
            als Ministerpräsident (bis 31.05.2022)
  Sommer, Daniela, Dr., SPD (PlPr 20/96 S.7776-7778)
  Wagner(Taunus), Mathias, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/96
            S.7779-7780)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/96 S.7781-7784)
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/96 S.7784-7787)
  Kula, Elisabeth, DIE LINKE (PlPr 20/96 S.7788-7789)
  Claus, Ines, CDU (PlPr 20/96 S.7789-7792)
  Kahnt, Rolf, fraktionslos (PlPr 20/96 S.7792)


            
            
- Krankheitseintritte und pathologische Zustände infolge von
  Corona-Impfungen
  Zuständigkeit für die Erfassung und Auswertung von Risiken und
  Koordination bezüglich Impfstoffen gegen COVID-19
            
  Berichtsantrag                                 Richter, Volker, AfD; Papst-Dippel, Claudia, AfD; Enners, Arno, AfD; Herrmann, Klaus, AfD; Gaw,
                                                 Dirk, AfD
  16.02.2021 Drucksache 20/5110
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/52  06.05.2021    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  SIA 20/48 07.04.2021
            


            
            
- Solidarisch durch die Krise - für faire Arbeit und fairen Lohn
  Notwendigkeit des Ausbaus des Sozialstaats in Corona-Krise,
  Unterstützung einer sozialverträglichen Gestaltung des
  Transformations- und Digitalisierungsprozesses in Wirtschaft,
  Befürwortung der Erhöhung des Mindestlohns, Aufwertung der sozialen
  Berufe, Knüpfen der Vergabe öffentlicher Aufträge an tariftreue und
  soziale Standards durch Unternehmen, Stärkung des Arbeitsschutzes,
  Verstetigung des Rechts auf Teilzeitbeschäftigung und Rückkehrrecht
  in Vollzeit, Forderungen: weitere Überbrückungshilfe für Wirtschaft,
  Unterstützung junger Menschen bei Berufsausbildung, Stärkung der
  Tarifbindung, Einrichtung eines Transformations- und
  Innovationsfonds, Nutzung des "Industriedialogs", Anhebung der
  Besoldung von Grundschullehrern, bessere Besoldungsstruktur und
  personelle Entlastung bei Polizei, Aufbau flexibler Arbeitsmodelle im
  Landesdienst, Gleichstellung von Mann und Frau im Berufsleben, u.a.m.
            
  Antrag                                         Decker, Wolfgang, SPD; Gnadl, Lisa, SPD; Alex, Ulrike, SPD; Becher, Frank-Tilo, SPD; Eckert,
                                                 Tobias, SPD; Gersberg, Nadine, SPD; Sommer, Daniela, Dr., SPD; Yüksel, Turgut, SPD; Fraktion der
                                                 SPD
  20.04.2021 Drucksache 20/5543
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/71  28.04.2021 S.5689-5702 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/74  19.05.2021 S.5996
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/52  06.05.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/5705 06.05.2021
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Decker, Wolfgang, SPD (PlPr 20/71 S.5689-5691, 5701-5702)
  Bächle-Scholz, Sabine, CDU (PlPr 20/71 S.5691-5693)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/71 S.5693-5694)
  Kinkel, Kaya, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/71 S.5695-5696)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/71 S.5696-5698)
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/71 S.5698-5700)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/71 S.5700-5701)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Corona in der Arbeitswelt - Solidarität, Gesundheit,
  Zusammenhalt
  Feststellungen: gravierende Auswirkungen der Coronapandemie auf
  Arbeitsleben, moderate Entwicklung der hessischen Arbeitslosenzahlen
  in Anbetracht des Globalumfangs, Brückenqualifizierung für von
  Arbeitslosigkeit bedrohten oder arbeitslosen Frauen, landesseitige
  Maßnahmen zum Gesundheitsschutz von Beschäftigten (u.a. Testangebot
  für Erzieher, Lehrer und Pflegekräfte) sowie für
  Ausbildungsplatzsuchende, Anerkenntnis der Anstrengungen zum Erhalt
  von Arbeitsplätzen, Unternehmen und der Wirtschaftskraft (u.a. aus
  Mitteln des Sondervermögens), Betonung der Bedeutung von
  Tarifverträgen u.a. zur Sicherung besserer Arbeitsbedingungen sowie
  Stärkung der Tarifpolitik u.a. durch Novellierung des Vergabe- und
  Tariftreuegesetzes, Bekräftigung von angemessenen
  Arbeitszeitmodellen, Testmöglichkeiten und Homeoffice in der
  Landesverwaltung, u.a.m.
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  28.04.2021 Drucksache 20/5614
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/71  28.04.2021 S.5689-5702 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/74  19.05.2021 S.5996
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/52  06.05.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/5707 06.05.2021
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Decker, Wolfgang, SPD (PlPr 20/71 S.5689-5691, 5701-5702)
  Bächle-Scholz, Sabine, CDU (PlPr 20/71 S.5691-5693)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/71 S.5693-5694)
  Kinkel, Kaya, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/71 S.5695-5696)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/71 S.5696-5698)
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/71 S.5698-5700)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/71 S.5700-5701)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Weiterbildungskonzepte für die Corona-Krise
  Weiterbildungsaktivitäten bei kleinen und mittelständischen
  Unternehmen insbesondere in Bezug auf die Corona-Pandemie,
  Unterstützungsmaßnahmen zur Sicherstellung der Qualifizierung von
  Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, finanzielle
  Weiterbildungsförderungen sowie Ergänzung und Verzahnung der
  Qualifizierungsberatungsstrukturen der Bundesagentur für Arbeit,
  Beratungsangebote für Unternehmen
            
  Kleine Anfrage                                 Decker, Wolfgang, SPD; Eckert, Tobias, SPD
  30.04.2021 und Antwort 23.07.2021 Drucksache 20/5633
            
            


            
            
- Folgefragen zur Beantwortung der Kleinen Anfrage
  "Ungleichbehandlungen bei Entschädigungsleistungen im Falle der
  coronabedingten Quarantäneanordnung" - Drs. 20/6543
  Homeoffice während coronabedingter Quarantäne, mangelnde Kapazitäten
  zur Erbringung von Arbeitsleistung, Höhe des entstandenen Verlusts
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
  der Entschädigung, des Arbeitsentgelts oder der Beamtenbezüge, Status
  der zugrundeliegenden Bestimmungen und Rechtsfolgen
            
  Kleine Anfrage                                 Richter, Volker, AfD; Papst-Dippel, Claudia, AfD; Enners, Arno, AfD
  11.11.2021 und Antwort 23.11.2021 Drucksache 20/6711
            
            


            
            
- Corona: Weihnachtsmärkte, Situation der Pflege, Daten zu
  Ungeimpften und politische Strategie für den Winter 2021/22
  Vorgehen bei der Organisation der Weihnachtsmärkte im Hinblick auf
  die Coronavirus-Schutzverordnung, Einschätzung des
  Verwaltungsaufwandes für kleinere Märkte, wirtschaftliche
  Ersatzleistungen und Entschädigungen für Unternehmen,
  Schaustellerinnen und Schausteller durch die Programme Neustarthilfe
  Plus, Überbrückungshilfe III Plus, Hessen-Mikroliquidität und
  Liquiditätshilfe für kleine und mittlere Unternehmen; Regelungen für
  Familien mit nicht geimpften Kindern und Jugendlichen, Beurteilung
  der Situation in der Pflege insbesondere der Intensivmedizin,
  Maßnahmen für die Nachwuchssicherung in den Einrichtungen, Kriterien
  für Anzahl der Pflegeauszubildenden, Angaben zur Koordinierung und
  Ausrichtung regionaler Impfangebote, Zahl der Altenheime mit
  durchgeführter Booster-Impfung, Kostenträger für den Aufbau von
  Impfstellen, Auswirkungen gefälschter Test- und Impfzertifikate,
  Priorisierung der Interessen von Kindern, Jugendlichen und jungen
  Menschen, u.a.m.
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Fraktion der Freien Demokraten
  19.11.2021 Drucksache 20/6752
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/68  01.12.2021 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Corona-Pandemie - Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie
  Angaben zur Datenbasis für Entscheidungen der Landesregierung zu den
  geltenden Kontaktbeschränkungen, für die Festlegung von lnzidenzen
  und die Einführung der 2G-Plus-Regel in der Gastronomie,
  Informationen zum Verzicht von Vorgaben bei religiösen
  Veranstaltungen und Zusammenkünften von Glaubensgemeinschaften,
  Darstellung der Sicherstellung der Kontaktdatenerfassung und
  Kontrolle der Einhaltung der Bestimmungen sowie finanzieller und
  anderer Unterstützung bei der Kontrollpflicht, Wege der Bekanntgabe
  der Bestimmungen in der Öffentlichkeit durch die Landesregierung,
  Beurteilung der Notwendigkeit der Einführung eines zentralen
  lmpfregisters
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  11.01.2022 und Antwort 16.02.2022 Drucksache 20/7052
            
            


            
            
- Wissenschaftliche Hilfskräfte an Hochschulen
  Anzahl der wissenschaftlichen Hilfskräfte aufgelistet nach
  Hochschule, Anteil der zum April 2022 endenden
  Beschäftigungsverhältnisse, arbeitsvertragliche Bestimmungen als
  Grundlage zur Festsetzung der Laufzeit von Arbeitsverhältnissen,
  Ausnahme- und Übergangsregelungen zur Weiterbeschäftigung von
  Hilfskräften
            
  Kleine Anfrage                                 Sommer, Daniela, Dr., SPD; Degen, Christoph, SPD; Alex, Ulrike, SPD; Grumbach, Gernot, SPD
  26.01.2022 und Antwort 10.03.2022 Drucksache 20/7749
            
            


            
            
- Keine Änderungen der gesetzlichen Arbeitszeit für Beschäftigte der
  kritischen Infrastruktur - wegen Omikron länger und sonntags zu
  arbeiten, ist derzeit nicht notwendig
  Befremden über Allgemeinverfügung der Regierungspräsidien zur
  befristeten Änderung der gesetzlichen Arbeitszeit für Beschäftigte
  der kritischen Infrastruktur im Sinne des § 15 Abs 2 ArbZG, Erhöhung
  der Arbeitszeit und Ausdehnung der Sonntagsarbeit als Zumutung und
  nicht notwendig, Forderung nach Rücknahme der Allgemeinverfügung
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion DIE LINKE
  02.02.2022 Drucksache 20/7811
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/94  02.02.2022 S.7660-7667 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/97  23.02.2022 S.7874
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/72  10.02.2022    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/7889 10.02.2022
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Bouffier, Volker, CDU (PlPr 20/94 S.7660-7661)
            als Ministerpräsident (bis 31.05.2022)
  Pürsün, Yanki, Freie Demokraten (PlPr 20/94 S.7662-7663)
  Schad, Max, CDU (PlPr 20/94 S.7663-7664)
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/94 S.7664-7665)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/94 S.7665-7666)
  Sommer, Daniela, Dr., SPD (PlPr 20/94 S.7666-7667)
  Anders, Kathrin, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/94 S.7667)


            
            
- Wer hart arbeitet, verdient MINDESTENS einen Lohn, der vor Armut
  schützt
  Feststellungen: Verbesserung der Einkommenssituation sowie
  Verringerung des Armutsrisikos durch Mindestlohn, hohe Anzahl von
  Frauen im Niedriglohnsektor, Besorgnis über prekäre
  Arbeitsverhältnisse und unzureichende Höhe des aktuellen
  Mindestlohns, Begrüßung der Bundesinitiative zur Erhöhung auf 12
  Euro, Forderung nach landesseitiger Unterstützung bei weiterem
  Gesetzgebungsverfahren
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  04.02.2022 Drucksache 20/7826
  Plenarprotokoll 20/101 31.03.2022 S.8203
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/75  28.04.2022 (ö)
      Ablehnung
            


            
            
- Arbeitsplatzkündigungen wegen der Verweigerung von Corona-Impfungen
  - Teil I
  Auskunft zur Anzahl erfolgter Kündigungen, Tätigkeitsverbote im
  Zusammenhang mit der einrichtungsbezogenen Impfpflicht und dem
  versicherungswidrigen Verhalten von Arbeitnehmern
            
  Kleine Anfrage                                 Richter, Volker, AfD; Enners, Arno, AfD; Papst-Dippel, Claudia, AfD
  01.07.2022 und Antwort 15.07.2022 Drucksache 20/8739
            
            


            
            
- Arbeitsplatzkündigungen wegen der Verweigerung von Corona-Impfungen
  - Teil II
  Auskunft zu Folgen und Maßnahmen im Zusammenhang mit potentiellen
  Kündigungen und durch Gesundheitsämter ausgesprochenen
  Tätigkeitsverbote
            
  Kleine Anfrage                                 Richter, Volker, AfD; Enners, Arno, AfD; Papst-Dippel, Claudia, AfD
  01.07.2022 und Antwort 15.07.2022 Drucksache 20/8740
            
            


            
            
- Konsequenzen aus dem Beschluss des Bundesarbeitsgerichts vom
  13.09.2022
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  19.09.2022 Drucksache 20/9190
            
            


            
            
- Corona-Sonderauszahlungen
            
  Kleine Anfrage                                 Sommer, Daniela, Dr., SPD
  27.09.2022 Drucksache 20/9241