Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Zukunft des Universitätsklinikums Gießen-Marburg (UKGM) nach dem
  überraschenden Schulterschluss zwischen der Rhön-Klinikum AG und dem
  Klinikbetreiber Asklepios
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Sommer, Daniela, Dr., SPD; Alex, Ulrike, SPD; Becher, Frank-Tilo, SPD; Degen, Christoph, SPD;
                                                 Gnadl, Lisa, SPD; Grumbach, Gernot, SPD; Löber, Angelika, SPD; Fraktion der SPD
  10.03.2020 Drucksache 20/2523
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wissenschaft und Kunst (WKA)
      WKA 20/13  20.05.2020 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  WKA 20/11 (nicht öffentlich) 17.04.2020
            


            
            
- Auswirkungen der drohenden Übernahme der Rhön-Aktiengesellschaft
  und des Universitätsklinikums Gießen und Marburg durch Asklepios für
  Beschäftigte und Gesundheitsversorgung
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Schalauske, Jan, DIE LINKE; Fraktion DIE LINKE
  12.03.2020 Drucksache 20/2554
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wissenschaft und Kunst (WKA)
      WKA 20/13  20.05.2020 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  WKA 20/12 (nicht öffentlich) 17.04.2020
            


            
            
- Geplante Übernahme der Rhön-AG und des Universitätsklinikums Gießen
  und Marburg (UKGM) durch den Asklepios-Konzern stellt eine Gefahr für
  Beschäftigte und Patientenversorgung dar - Privatisierung des UKGM
  durch eine CDU-geführte Landesregierung unter Roland Koch war, ist
  und bleibt ein Fehler - Rückführung des Universitätsklinikums in
  öffentliches Eigentum bleibt aktuell - Corona-Pandemie belegt erneut,
  dass Gesundheitsversorgung nicht dem Markt und Aktiengesellschaften
  überlassen werden darf
  Kritik an der geplanten Übernahme des Universitätsklinikums durch den
  Asklepios Konzern, Bedenken wegen Verschlechterung der
  Arbeitsbedingungen, Patientenversorgung, Forschung und Lehre,
  Beibehaltung der mit der Rhön-AG beschlossenen Tarifverträge, Einsatz
  für qualitative und quantitative Personalmindeststandards
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  28.04.2020 Drucksache 20/2669
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/39  06.05.2020 S.2935-2949 (1. Video)
  (2.
  Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/42  28.05.2020 S.3262
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wissenschaft und Kunst (WKA)
      WKA 20/13  20.05.2020 (ö)
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/2801 20.05.2020
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/39 S.2935-2937, 2947-2948)
  Büger, Matthias, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/39 S.2937-2939)
  Bartelt, Ralf-Norbert, Dr., CDU (PlPr 20/39 S.2939-2940)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/39 S.2940-2941)
  May, Daniel, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/39 S.2941-2942)
  Sommer, Daniela, Dr., SPD (PlPr 20/39 S.2943-2945, 2948-2949)
  Dorn, Angela, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/39 S.2945-2947)
            als Ministerin für Wissenschaft und Kunst


            
            
- Kurzintervention des Abg. May zur Rede der Abg. Sommer im Rahmen
  einer Debatte betreffend der geplanten Übernahme der Rhön AG und des
  Universitätsklinikums Gießen und Marburg (UKGM) durch den
  Asklepios-Konzern - hier: Antrag Drs 20/2669, Dringl. Antrag Drs
  20/2687
            
  Plenarprotokoll 20/39  06.05.2020 S.2944-2945
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  May, Daniel, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/39 S.2944-2945)


            
            
- Eingeschränkte Leistungen am Klinikum Melsungen
  Anhörung der Geschäftsführung des Krankenhauses hinsichtlich des
  Abbaus von Intensivbetten und der Verlegung des Personals, Gespräche
  mit Asklepios und dem Schalm-Eder-Kreis zu einer möglichen
  Rückführung der Intensivkapazitäten nach Ende der Pandemie und der
  Sicherstellung der Notfallversorgung, Pflicht zur Informierung über
  geplante Änderungen insbesondere bei der Erfüllung erteilter
  Versorgungsaufträge, Prognose zur Sicherstellung des chirurgischen
  Leistungsangebots
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Böhm, Christiane, DIE LINKE; Fraktion DIE LINKE
  04.01.2021 Drucksache 20/4332
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/45  11.01.2021 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Nicht-Verlängerung des Vertrages mit dem ärztlichen Geschäftsführer
  am Universitätsklinikum Gießen und Marburg am Standort Marburg durch
  die Rhön-AG
            
  Kleine Anfrage                                 Schalauske, Jan, DIE LINKE
  23.09.2021 und Antwort 26.11.2021 Drucksache 20/6431
            
            


            
            
- Brandbriefe, Personalmangel, geschlossene Stationen: Hilferufe aus
  dem Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) müssen von der
  grünen Wissenschaftsministerin endlich erhört werden - Mit einer
  Petition fordern über 17.500 Menschen eine Rückabwicklung der
  gescheiterten Privatisierung durch das Land
  Debatte über die erfolgte Privatisierung der Klinik, die aktuelle
  Situation am Klinikum sowie eine mögliche Rückführung in öffentliche
  Hand
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  08.11.2021 Drucksache 20/6684
  Plenarprotokoll 20/88  11.11.2021 S.7081-7088 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/88 S.7081-7082)
  Büger, Matthias, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/88 S.7083)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/88 S.7084)
  Bartelt, Ralf-Norbert, Dr., CDU (PlPr 20/88 S.7084-7085)
  Sommer, Daniela, Dr., SPD (PlPr 20/88 S.7085-7086)
  May, Daniel, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/88 S.7086-7087)
  Dorn, Angela, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/88 S.7087-7088)
            als Ministerin für Wissenschaft und Kunst


            
            
- Einigung zum UKGM bringt Zukunftsinvestitionen in
  Gesundheitsversorgung, Forschung und Lehre sowie Sicherheit für die
  Beschäftigten
  Bedeutung der Einigung für den Medizinstandort Mittelhessen sowie
  hinsichtlich der Sicherung der Arbeitsplätze (Ausschluss
  betriebsbedingter Kündigungen, Ausgliederungsverbot,
  Übernahmegarantie für Auszubildende), Wiedereinführung der Change of
  Control Klausel, Absichtserklärung seitens des Landes im Hinblick auf
  zukünftige Investitionen und damit verbundener Finanzierung von
  Bauprojekten und Anschaffung medizinischer Hochleistungsgeräte
  mithilfe einer abgestimmten Projektliste zwischen Klinik, Universität
  und Land
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  25.01.2022 Drucksache 20/7735
  Plenarprotokoll 20/95  03.02.2022 S.7705-7713 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Annahme
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Sommer, Daniela, Dr., SPD (PlPr 20/95 S.7705, 7712)
  May, Daniel, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/95 S.7706)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/95 S.7707, 7712-7713)
  Bartelt, Ralf-Norbert, Dr., CDU (PlPr 20/95 S.7707-7708)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/95 S.7708-7709)
  Deißler, Lisa, Freie Demokraten (PlPr 20/95 S.7709-7710)
  Dorn, Angela, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/95 S.7710-7712)
            als Ministerin für Wissenschaft und Kunst
  Grobe, Frank, Dr., AfD (PlPr 20/95 S.7713)


            
            
- Investitionen mit Landesmitteln am UKGM müssen den Beschäftigten
  und den Patientinnen und Patienten zugutekommen - Land muss sich ein
  echtes Mitspracherecht beim künftigen Kurs des Klinikums sichern
            
  Debatte über Verhandlungsergebnisse zwischen Land und Unternehmen
  angesichts der strukturellen Schieflage des Klinikums im Zuge der
  Privatisierung, landesseitige Investitionen und zukünftige
  Krankenhausfinanzierung, Maßnahmen zur Sicherung der
  Patientenversorgung, Verbesserung der Personalsituation,
  Einflussmöglichkeiten der Landesregierung, mögliche Rückführung in
  Landeseigentum, u.a.m.
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  31.01.2022 Drucksache 20/7790
  Plenarprotokoll 20/95  03.02.2022 S.7704-7713 (1. Video) (2. Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Sommer, Daniela, Dr., SPD (PlPr 20/95 S.7705, 7712-7712)
  May, Daniel, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/95 S.7706)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/95 S.7707, 7712-7713)
  Bartelt, Ralf-Norbert, Dr., CDU (PlPr 20/95 S.7707-7708)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/95 S.7708-7709)
  Deißler, Lisa, Freie Demokraten (PlPr 20/95 S.7709-7710)
  Dorn, Angela, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/95 S.7710-7712)
            als Ministerin für Wissenschaft und Kunst
  Grobe, Frank, Dr., AfD (PlPr 20/95 S.7713)


            
            
- Krankenhausversorgung in Mittelhessen dauerhaft sicherstellen
  Feststellungen: strukturelle Schieflage der Klinik durch
  Privatisierung (Überlastung, Personalmangel, Behandlungsfehler) und
  dadurch Gefährdung einer hochwertigen Versorgung, unzureichende
  Investitionen seitens der Rhön Kliniken AG, Kritik an fehlender
  Prüfung von Vereinbarkeit der Privatisierung und Aufrechterhaltung
  der Qualität der Patientenversorgung, Forderungen: Bereitstellung der
  erforderlichen Mittel zur Aufrechterhaltung des Betriebs für das Jahr
  2022 als Sonderinvestitionsmittel, unverzügliche Aufnahme von
  Verhandlungen zur Rückführung in Landeseigentum
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der AfD
  02.02.2022 Drucksache 20/7819
  Plenarprotokoll 20/95  03.02.2022 S.7705-7713 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Ablehnung
            
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Sommer, Daniela, Dr., SPD (PlPr 20/95 S.7705, 7712)
  May, Daniel, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/95 S.7706)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/95 S.7707, 7712-7713)
  Bartelt, Ralf-Norbert, Dr., CDU (PlPr 20/95 S.7707-7708)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/95 S.7708-7709)
  Deißler, Lisa, Freie Demokraten (PlPr 20/95 S.7709-7710)
  Dorn, Angela, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/95 S.7710-7712)
            als Ministerin für Wissenschaft und Kunst
  Grobe, Frank, Dr., AfD (PlPr 20/95 S.7713)


            
            
- Einsetzung eines Untersuchungsausschusses
  Untersuchungsgegenstand: Investitionen des Unternehmens in UKGM seit
  der Privatisierung sowie Umfang der Gewinnbelassung in Klinikum,
  Auswirkung der angekündigten Verbesserung der Personalsituation auf
  Gewinnergebnis, Maßnahmen für familienfreundliche Arbeitsplätze,
  Verbesserung des Mitspracherechts der Landesregierung
            
  Antrag                                         Fraktion der AfD
  02.03.2022 Drucksache 20/8004
  Plenarprotokoll 20/100 30.03.2022 S.8072-8077 (1. Video) (2. Video)
  Ablehnung
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/100 S.8072, 8076-8077)
  Hofmeister, Andreas, CDU (PlPr 20/100 S.8072-8073)
  Sommer, Daniela, Dr., SPD (PlPr 20/100 S.8073)
  May, Daniel, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/100 S.8074)
  Deißler, Lisa, Freie Demokraten (PlPr 20/100 S.8074-8075)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/100 S.8075)
  Dorn, Angela, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/100 S.8075-8076)
            als Ministerin für Wissenschaft und Kunst


            
            
- Erpressungsversuch von Asklepios entschieden entgegentreten -
  Beschäftigte am UKGM schützen - Landeskontrolle wiederherstellen
  Empörung über Mitteilung des Rhön-Vorstands über die Kündigung der
  Vereinbarung zum Schutz der Arbeitsplätze aus dem Jahr 2017,
  Solidarität mit zukünftig von Ausgliederung und Kündigung bedrohten
  Beschäftigten und Auszubildenden, Forderung nach Rückführung des
  Klinikums an das Land ggf. durch Vergesellschaftung nach Art. 15 GG
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion DIE LINKE
  10.05.2022 Drucksache 20/8445
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/104 12.05.2022 S.8417-8423 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/106 01.06.2022 S.8526
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wissenschaft und Kunst (WKA)
      WKA 20/41  25.05.2022 (ö)
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/8548 25.05.2022
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/104 S.8417-8418)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/104 S.8418-8419)
  May, Daniel, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/104 S.8419-8420)
  Deißler, Lisa, Freie Demokraten (PlPr 20/104 S.8420)
  Bartelt, Ralf-Norbert, Dr., CDU (PlPr 20/104 S.8421)
  Sommer, Daniela, Dr., SPD (PlPr 20/104 S.8421-8422)
  Dorn, Angela, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/104 S.8422-8423)
            als Ministerin für Wissenschaft und Kunst


            
            
- Agieren des Rhön-Vorstands verantwortungslos gegenüber
  Beschäftigten und gesamter Region - Einigung zur
  Anschlussvereinbarung für das UKGM nur auf Grundlage des Letter of
  Intent möglich
  Kritik an Meldung des Rhön-Vorstandes zur möglichen Kündigung der
  Vereinbarung zum Schutz der Arbeitsplätze aus dem Jahr 2017 während
  laufenden Verhandlungen mit dem Land, Verunsicherung bei
  Beschäftigten, Bekräftigung des Beschlusses Drs 20/7735 zum Letter of
  Intent und Unterstützung einer geplanten Anschlussvereinbarung zum
  Zukunftspapier aus 2017 zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung,
  der Forschung und Lehre, der Arbeitsbedingungen und zum Schutz der
  Beschäftigten, Forderung an Rhön-AG nach Einhaltung getroffener
  Vereinbarung und konstruktives Mitwirkung bei Anschlussvereinbarung
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  11.05.2022 Drucksache 20/8459
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/104 12.05.2022 S.8417-8423 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/106 01.06.2022 S.8526
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wissenschaft und Kunst (WKA)
      WKA 20/41  25.05.2022 (ö)
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/8549 25.05.2022
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/104 S.8417-8418)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/104 S.8418-8419)
  May, Daniel, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/104 S.8419-8420)
  Deißler, Lisa, Freie Demokraten (PlPr 20/104 S.8420)
  Bartelt, Ralf-Norbert, Dr., CDU (PlPr 20/104 S.8421)
  Sommer, Daniela, Dr., SPD (PlPr 20/104 S.8421-8422)
  Dorn, Angela, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/104 S.8422-8423)
            als Ministerin für Wissenschaft und Kunst