Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Mietenwahnsinn stoppen - Mietendeckel einführen - Mieterinnen und
  Mieter wirksam vor Verdrängung schützen
  Besorgnis über unzureichenden bezahlbaren Wohnraum im Ballungsraum
  Rhein-Main, an Hochschulstandorten und mittelgroßen Städten,
  Begrüßung des europa- und bundesweiten Aktionstages gegen steigende
  Mieten, Forderung nach einer landesrechtlichen Begrenzung der
  Bestands- und Neumieten, einer Offensive zur Neuschaffung von
  klimaschonend, barrierefreiem und sozial gebundenen Wohnraum sowie
  einem Gesetz gegen Leerstand und Zweckentfremdung von Wohnraum
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  26.03.2019 Drucksache 20/389
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/10  04.04.2019 S.654-666 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/15  18.06.2019 S.1084-1085
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/3   29.05.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/711 29.05.2019
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/10 S.654-655, 663-664)
  Barth, Elke, SPD (PlPr 20/10 S.655-657, 665-666)
  Förster-Heldmann, Hildegard, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/10
            S.657-658)
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/10 S.658-659)
  Kasseckert, Heiko, CDU (PlPr 20/10 S.659-660)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/10 S.660-661)
  Deutschendorf, Jens (PlPr 20/10 S.661-663)
            Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie,
            Verkehr und Wohnen
  Gagel, Klaus, AfD (PlPr 20/10 S.664-665)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/10 S.666)


            
            
- Bezahlbares Wohnen im Ballungsraum - Perspektiven hessischer
  Wohnungs- und Wohnungsbaupolitik
  Debatte über den Mangel an Wohnraum in Ballungszentren, Entstehung
  neuer Baugebiete im Rahmen des Projektes Großer Frankfurter Bogen,
  Anwendung der Mietpreisbremse, Weiterentwicklung der
  Wohnungsbauförderung
            
  Regierungserklärung                            Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
  Plenarprotokoll 20/14  17.06.2019 S.948-969 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/14 S.948-951)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
  Barth, Elke, SPD (PlPr 20/14 S.951-954)
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/14 S.955-957)
  Kasseckert, Heiko, CDU (PlPr 20/14 S.958-961)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/14 S.961-963)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/14 S.963-966)
  Förster-Heldmann, Hildegard, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/14
            S.966-969)


            
            
- Wohngeldreform 2020
  Begrüßung der geplanten Wohngeldreform auf Bundesebene vor dem
  Hintergrund der Knappheit von bezahlbarem Wohnraum insbesondere in
  Ballungsräumen, Forderung nach Überprüfung der Einstufung und
  Verteilung der neuen Mietenstufe VII im Bundesrat
            
  Antrag                                         Barth, Elke, SPD; Eckert, Tobias, SPD; Grüger, Stephan, SPD; John, Knut, SPD; Weiß, Marius, SPD;
                                                 Fraktion der SPD
  26.06.2019 Drucksache 20/883
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/6   21.08.2019 (ö)
      Ablehnung
            


            
            
- Weiterentwicklung auch auf dem Gelände der ehemaligen Sportsfield
  Housing Area in Hanau
  Haltung der Landesregierung zu den Anregungen aus Hanau für
  Änderungen im Bau- und Umweltrecht, Prüfung der Vorschläge auf
  Bundes- und Landesebene 
            
  Kleine Anfrage                                 Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten; Rock, René, Freie Demokraten
  01.08.2019 und Antwort 09.10.2019 Drucksache 20/984
            
            


            
            
- Mietpreisbremse wirkt - Mietendeckel und Zweckentfremdungsverbot
  müssen kommen
  Dramatische Situation auf dem Wohnungsmarkt im Ballungsraum
  Rhein-Main, Diskrepanz  zwischen Wohnungsbedarf  und Wohnungsneubau,
  Möglichkeit des sogenannten Mietendeckels und
  Wohnraumzweckentfremdungsverbot per Gesetz zur Entlastung der
  Wohnungssituation
            
  Entschließungsantrag                           Barth, Elke, SPD; Eckert, Tobias, SPD; Grüger, Stephan, SPD; John, Knut, SPD; Weiß, Marius, SPD;
                                                 Fraktion der SPD
  27.08.2019 Drucksache 20/1096
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/18  04.09.2019 S.1299-1315 (1. Video)
  (2.
  Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/21  25.09.2019 S.1593
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/7   11.09.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/1187 11.09.2019
      Beschluss: Ablehnung in getrennter Abstimmung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Faeser, Nancy, SPD (PlPr 20/18 S.1299-1301, 1313-1313)
  Kasseckert, Heiko, CDU (PlPr 20/18 S.1301-1303)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/18 S.1303-1305, 1315-1315)
  Förster-Heldmann, Hildegard, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/18
            S.1305-1306, 1314-1314)
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/18 S.1306-1308, 1312-1313)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/18 S.1308-1310, 1314-1315)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/18 S.1310-1312)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Mit Übersicht und Strategie dem Wohnraummangel begegnen
  Behebung des in den Ballungsräumen herrschenden Mangels an
  bezahlbarem Wohnraum, Aktivierung von Bauflächen und damit
  verbundener Ausbau der Infrastruktur, weitere Förderung des sozialen
  Wohnungsbaus, Bedeutung der Nassauischen Wohnheimstätte, Entstehung
  neuer Baugebiete im Rahmen des Projektes "Großer Frankfurter Bogen",
  Bedeutung des Bündnisses "Allianz für Wohnen", u.a.m.
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  03.09.2019 Drucksache 20/1137
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/18  04.09.2019 S.1299-1315 (1. Video)
  (2.
  Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/21  25.09.2019 S.1593
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/7   11.09.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/1188 11.09.2019
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Faeser, Nancy, SPD (PlPr 20/18 S.1299-1301, 1313)
  Kasseckert, Heiko, CDU (PlPr 20/18 S.1301-1303)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/18 S.1303-1305, 1315-1315)
  Förster-Heldmann, Hildegard, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/18
            S.1305-1306, 1314-1314)
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/18 S.1306-1308, 1312-1313)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/18 S.1308-1310, 1314-1315)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/18 S.1310-1312)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Ländliche Regionen in Hessen - Teil 1 Verwaltung
  Übersicht der Dienststellen im ländlichen Raum, Anteil der
  Landesoberbehörden und Stellen des höheren Dienstes, Neuschaffung von
  Dienststellen seit 2015, Investitionen in Landesimmobilien
  insbesondere in ländlichen Gemeinden; Anlagen
            
  Kleine Anfrage                                 Knell, Wiebke, Freie Demokraten
  19.11.2019 und Antwort 12.05.2020 Drucksache 20/1562
            
            


            
            
- Die Auswirkungen der Corona Maßnahmen auf die Luftqualität in
  hessischen Ballungsräumen
            
  Berichtsantrag                                 Gagel, Klaus, AfD; Lichert, Andreas, AfD; Enners, Arno, AfD; Schenk, Gerhard, AfD; Fraktion der
                                                 AfD
  17.04.2020 Drucksache 20/2626
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/17  03.06.2020    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  ULA 20/14 (nicht öffentlich) 20.05.2020
            


            
            
- Dauerhafte Corona-Folgen für den Verkehr: Luftreinhaltepläne
  aktualisieren, Maßnahmen zu Verkehrsbeschränkungen lockern,
  Individualverkehr fördern, Pandemiepolitik unterstützen
  Keine Signifikanz zwischen reduziertem Autoverkehr und
  Stickstoffdioxidwerten in Ballungsräumen während der Corona-Pandemie,
  Forderungen: umfassende Studie zur Ermittlung der Auswirkungen des
  Individual- und Wirtschaftsverkehrs auf Immissionen, Fortschreibung
  der Luftreinhaltepläne, Aussetzung der Verkehrsbeschränkungen wie
  Tempo 30 Zonen, Fahrverboten etc.), Konzept zur Verkehrsplanung zur
  Förderung des Automobils und Infrastruktur- und
  Fahrgastabwicklungskonzeptes für den ÖPNV und Frankfurter Flughafen
  während der Pandemie
            
  Antrag                                         Fraktion der AfD
  22.04.2020 Drucksache 20/2644
  Plenarprotokoll 20/52  03.09.2020
  von Tagesordnung abgesetzt
            
  Ausschussberatungen:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 
  zurückgezogen: am 21.09.2020 von antragstellender Fraktion
            


            
            
- Schutz vor Corona braucht ein Zuhause - hessisches
  Soforthilfeprogramm für sicheres Wohnen für alle
  Forderungen: Initiative auf Bundesebene zur Verlängerung der
  Regelungen im Bereich Wohnen und Mieterschutz, Versorgung von
  Personen in Sammelunterkünften mit Wohnraum mit angemessenen
  Hygienestandards (Obdachlose, Geflüchtete, Wanderarbeiter,
  Schutzsuchende in Frauenhäusern), Aussetzung von Zwangsräumungen und
  Versorgungssperre bei existenzsichernden Leistungen wie Strom und
  Gas, Mietenstopp und Mietschuldenfonds, Kündigungsverzicht und
  Mietsenkung bei landeseigenen Wohnungsgesellschaften, Beratungs- und
  Unterstützungsangebot für Mieter, Härtefallfonds für Wohneigentümer,
  Wohnungsgesellschaften und kleine Wohnungsunternehmen, Förderung des
  sozialen Wohnungsbaus, u.a.m.
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  16.06.2020 Drucksache 20/2997
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/62  10.12.2020 S.4858-4870 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/65  03.02.2021 S.5203 (Video)
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/27  20.01.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/4453 20.01.2021
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/62 S.4858-4860, 4868-4869)
  Barth, Elke, SPD (PlPr 20/62 S.4860-4861, 4869)
  Förster-Heldmann, Hildegard, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/62
            S.4861-4862)
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/62 S.4862-4864)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/62 S.4864-4865)
  Kasseckert, Heiko, CDU (PlPr 20/62 S.4865-4866)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/62 S.4866-4868, 4870)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Landesentwicklungsplan Hessen 2020 - Bevölkerungsentwicklung
  Prognose der Bevölkerungsentwicklung im Rhein-Main-Gebiet und in
  ländlichen Regionen, einflussnehmende Faktoren in der
  Vorausberechnung, Erstellung eines Aktionsplans für die ländlichen
  Räume, Perspektiven für gleichwertige Lebensverhältnisse
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  13.07.2020 und Antwort 31.08.2020 Drucksache 20/3204
            
            


            
            
- Langenselbold und Erlensee als kooperierende Mittelzentren im
  Verdichtungsraum Frankfurt/Rhein-Main
            
  Erfassung aller Städte und Gemeinden im Zentrale-Orte-System,
  Voraussetzungen für die Aufstufung zu kooperierenden Mittelzentren,
  Stand des Entwurfs des Landesentwicklungsplans Hessen 2020
            
  Kleine Anfrage                                 Degen, Christoph, SPD
  29.07.2020 und Antwort 15.09.2020 Drucksache 20/3302
            
            


            
            
- Entwicklung Sportsfield Housing Area Hanau
  Rechtsauffassung der Landesregierung hinsichtlich des
  Immissionsschutzes, Beratungen zur Einführung einer
  Experimentierklausel sowie einer Regelung "zur Ortsüblichkeit von
  Gerüchen", Unterstützung der Kommunen bei der Aktivierung von Bauland
  und der Sicherung bezahlbaren Wohnens
            
  Kleine Anfrage                                 Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten
  25.09.2020 und Antwort 03.11.2020 Drucksache 20/3733
            
            


            
            
- Einsetzung einer Enquetekommission "Mobilität der Zukunft in Hessen
  2030"
  Einsetzung der Kommission nach § 55 GOHLT zur Erarbeitung eines
  integrierten Gesamtverkehrskonzeptes für Hessen und angrenzende
  Regionen mit Lösungsansätzen für zukünftige Mobilität u.a. unter
  Berücksichtigung veränderter Mobilitätsbedürfnisse und -formen,
  Urbanisierung, Klima- und Ressourcenschutz sowie Digitalisierung:
  Entwicklung des ÖPNVs im städtischen und ländlichen Raum (auch:
  Arbeitsbedingungen im Busgewerbe), Weiterentwicklung der
  Radwegeinfrastruktur sowie der Schieneninfrastruktur,
  Landstraßenausbau, neue Formen des Wirtschafts- und Lieferverkehrs,
  Mobilität in Ballungsräumen bzw. Konzepte zum innerstädtischen
  Verkehr mit Berücksichtigung der Nahmobilität (Fuß- und
  Fahrradverkehr), Integration des Flughafens Frankfurt,
  Verkehrssicherheit, Lärmschutz und Inklusion bzw. Barrierefreiheit im
  Kontext der Verkehrsinfrastruktur, Rahmenbedingungen für die Stärkung
  der Automobil- und Eisenbahnindustrie, regenerative bzw.
  klimaverträgliche Energie im Verkehrssektor,  u.a.m.;
  Bestandsaufnahme über landes- und bundesrechtliche Regelungen bzgl.
  der Planung und Realisierung von Infrastrukturvorhaben sowie
  Ermittlung der Finanzbedarfe; Partizipation der Bürger bei
  Entwicklung des Verkehrskonzeptes
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD; Fraktion der Freien Demokraten
  03.11.2020 Drucksache 20/3995
  Plenarprotokoll 20/58  11.11.2020 S.4385-4398 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Annahme
            
  Ausschussberatung:
  Enquetekommission "Mobilität der Zukunft in Hessen 2030" (EKMZ)
      EKMZ 20/1   03.02.2021    
      20/2   22.03.2021    
      20/3   26.04.2021 (ö)
      20/4   17.05.2021    
      20/5   14.06.2021 (ö)
      20/6   05.07.2021 (ö)
      20/7   16.07.2021    
      20/8   27.09.2021 (ö)
      20/9   08.11.2021 (ö)
      20/10  06.12.2021    
      20/11  31.01.2021 (ö)
      20/12  21.02.2022 (ö)
      20/13  10.03.2022 (ö)
      20/14  28.03.2022    
      20/15  29.04.2022 (ö)
      20/16  09.05.2022 (ö)
      20/17  30.05.2022    
      20/18  27.06.2022 (ö)
      20/19  11.07.2022 (ö)
  Anhörung:
  öffentliche Anhörung       EKMZ 14.06.2021 20/5
                             EKMZ 05.07.2021 20/6
                             EKMZ 27.09.2021 20/8
                             EKMZ 08.11.2021 20/9
                             EKMZ 31.01.2022 20/11
                             EKMZ 21.02.2022 20/12
                             EKMZ 10.03.2022 20/13
                             EKMZ 29.04.2022 20/15
                             EKMZ 09.05.2022 20/16
                             EKMZ 27.06.2022 20/18
                             EKMZ 11.07.2022 20/19
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Faeser, Nancy, SPD (PlPr 20/58 S.4385-4387)
  Meysner, Markus, CDU (PlPr 20/58 S.4387-4388)
  Gagel, Klaus, AfD (PlPr 20/58 S.4388-4390)
  Walther, Katy, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/58 S.4390-4392)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/58 S.4392-4393)
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/58 S.4394-4396)
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/58 S.4396-4398)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Behörden und Bildungseinrichtungen in den Werra-Meißner-Kreis
  verlagern, Ballungsräume entlasten
  kein Stellenabbau 2003 im Werra-Meißner-Kreis in Folge der "Operation
  Sichere Zukunft", neu geschaffene Arbeitsplätze durch die
  Umstrukturierung bei den Behörden, Umsetzungsschritte im Rahmen des
  Aktionsprogramms "Ländlicher Raum", Vorteile des Landkreises durch
  das Aktionsprogramm; Anlage
            
  Kleine Anfrage                                 Fissmann, Karina, SPD; John, Knut, SPD
  01.12.2020 und Antwort 01.03.2021 Drucksache 20/4207
            
            


            
            
- Elektrifizierung, Reaktivierung und Ausbau von Schienennetzen in
  Südhessen
  Bewertung der Fördermöglichkeiten für eine mögliche Erweiterung des
  S-Bahnnetzes, Aufgabenträger für den Öffentlichen Personennahverkehr,
  Informationen hinsichtlich der Elektrifizierung der Pfungstadtbahn
  und der Schienenstrecke zwischen Dieburg und Ober-Roden, Hintergründe
  zum möglichen Ausbau der Odenwaldbahn, Planungen für die Verlängerung
  der Regionaltangente West, Höhe der Fördermittel
            
  Kleine Anfrage                                 Kaffenberger, Bijan, SPD; Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD
  03.12.2020 und Antwort 28.01.2021 Drucksache 20/4216
            
            


            
            
- Gemeinsam für starke Kommunen in einem starken Hessen
  Bedeutung des demokratischen Gemeinwesens, der kommunalen
  Selbstverwaltung und Finanzausstattung, Land als Partner der Kommunen
  (Verteilung des kommunalen Finanzausgleichs, Kommunaler Schutzschirm,
  Hessenkasse, Entschuldungsprogramme, Haushaltskonsolidierung im
  kommunalen Haushalt, Kommunalpakt in der Corona-Pandemie als
  Absicherung des Kommunalen Finanzausgleichs), Hervorhebung diverser
  Kommunalinvestitionsprogramme (Digitale Dorflinde,
  Wlan-Infrastrukturen, Errichtung von neuen Mobilfunkmasten),
  Maßnahmen im Rahmen der Klimaneutralität, Investitionen in
  Kinderbetreuungseinrichtungen, Schwimmbädern, Sportstätten, Anspruch
  einer verlässlichen Daseinsvorsorge im Ballungsraum und ländlichem
  Raum
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  26.01.2021 Drucksache 20/4902
  Plenarprotokoll 20/65  03.02.2021 S.5105-5118 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Annahme
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Reul, Michael, CDU (PlPr 20/65 S.5105-5106)
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/65 S.5107-5108)
  Weiß, Marius, SPD (PlPr 20/65 S.5108-5110)
  Schaus, Hermann, DIE LINKE (PlPr 20/65 S.5110-5112)
  Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten (PlPr 20/65 S.5112-5113)
            als Abgeordneter
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/65 S.5114-5115)
  Boddenberg, Michael, CDU (PlPr 20/65 S.5115-5118)
            als Minister der Finanzen (ab 03.04.2020)


            
            
- Investitionen in bezahlbaren Wohnraum sichern - bezahlbare
  Bestandsmieten sicherstellen - und Wohnungssuchenden Optionen
  öffnen
  Mietausfälle und Wohnraummangel als Herausforderungen in
  Pandemiezeiten, Umgang mit Mietausfällen und -erhöhungen seitens der
  Nassauischen Heimstätte (NHW) sowie Beschluss zur
  Eigenkapitalerhöhung zwecks energetischer Sanierungsmaßnahmen zur
  Verhinderung prekärer Wohnsituationen und zur langfristigen Senkung
  der Mietnebenkosten, Begrüßung der Initiative "Wohnen.2050 -
  klimaneutral in die Zukunft" der NHW sowie weiteres Engagement in
  Sachen Nachhaltigkeit, Unumgänglichkeit des Wohnungsneubaus zur
  Bekämpfung des Wohnungsmangels sowie verfügbare Fördermittel,
  Begrüßung der Förderrichtlinien für den Sozialen Wohnungsbau
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  02.02.2021 Drucksache 20/4986
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/65  03.02.2021 S.5092-5105 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/68  17.03.2021 S.5455
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
            
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/28  10.02.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/5062 10.02.2021
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Barth, Elke, SPD (PlPr 20/65 S.5093-5094)
  Heitland, Birgit, CDU (PlPr 20/65 S.5094-5096)
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/65 S.5096-5098)
  Förster-Heldmann, Hildegard, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/65
            S.5098-5099)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/65 S.5099-5101)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/65 S.5101-5102)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/65 S.5102-5105)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Entwicklung Sportsfield Housing Area Hanau II
  Verortung der Experimentierklausel, Bestandteil der Regelung zur
  Ortsüblichkeit von Gerüchen in der Geruchsimmissionsrichtlinie
            
  Kleine Anfrage                                 Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten
  08.02.2021 und Antwort 26.03.2021 Drucksache 20/5029
            
            


            
            
- Zukunft der Fahrverbote in Darmstadt
  Erfüllung der Verpflichtungen hinsichtlich des Vergleichs mit der
  Deutschen Umwelthilfe von 2018, Maßnahmen im Luftreinhalteplan für
  den Ballungsraum Rhein-Main, Anteil der Flottenmodernisierung,
  Entwicklung der Luftqualität, Kriterien zum Aussetzen von
  Fahrverboten
            
  Kleine Anfrage                                 Lenders, Jürgen, Freie Demokraten; Knell, Wiebke, Freie Demokraten; Naas, Stefan, Dr., Freie
                                                 Demokraten; Promny, Moritz, Freie Demokraten
  16.02.2021 und Antwort 08.03.2021 Drucksache 20/5105
            
            


            
            
- Ausbau der Ladesäuleninfrastruktur für Mieterinnen und Mieter
  Benachteiligung insbes. für Mieter bei Umstellung auf E-Fahrzeug
  aufgrund fehlender flächendeckender Ladeinfrastruktur, Forderungen:
  Entwicklung eines Konzepts zur Schließung der Lücken im landesweiten
  Ladenetz, Änderung der Bauordnung hinsichtlich der Installation von
  E-Ladesäulen bei Neubauten und Totalsanierungen, Ermöglichung einer
  wohnortnahen Lademöglichkeit für Bewohner von Hochhäusern,
  Wohnblöcken und innerstädtischen Wohnungen
            
  Antrag                                         John, Knut, SPD; Eckert, Tobias, SPD; Barth, Elke, SPD; Grüger, Stephan, SPD; Weiß, Marius, SPD;
                                                 Fraktion der SPD
  11.05.2021 Drucksache 20/5736
  Plenarprotokoll 20/80  07.07.2021 S.6387 (Video)
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/41  01.09.2021 (ö)
      Ablehnung
            


            
            
- Reaktivierung stillgelegter Schienenstrecken fördern
  Streckenreaktivierung als Baustein einer nachhaltigen Mobilität,
  Ausbau des Fern- und Nahverkehr u.a. durch
  Bund-Land-Gemeinschaftsprogramm "Frankfurt RheinMain plus",
  Verbesserung der Erreichbarkeit im ländlichen Raum im Sinne des
  Aktionsprogramms "Starkes Land - gutes Leben", durch Arbeitskreis
  erhobene Bestandsaufnahme potentiell zu reaktivierender Strecken als
  Grundlage für zuständige Landkreise, Städte und Verkehrsverbünde,
  Begrüßung und Unterstützung der konkreten Reaktivierungsvorhaben
  (Lumdatalbahn, Horlofftalbahn, Strecke im Rahmen der Regionaltangente
  West) sowie der weiteren Machbarkeitsuntersuchungen (u.a.
  Aartalbahn), Ermutigung der Kommunen zu Reaktivierungsüberlegungen,
  Forderung nach Vorantreiben klimaschonender Verkehrsmittel
  (Elektromobilität, Wasserstoff) u.a. mit bundesseitigen
  Finanzierungsprogrammen, u.a.m.
            
  Antrag                                         Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  11.05.2021 Drucksache 20/5739
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/74  19.05.2021 S.5941-5955 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/80  07.07.2021 S.6460
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/38  23.06.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/6023 23.06.2021
      Beschluss: Annahme
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Müller(Kassel), Karin, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/74 S.5941-5942)
            als Abgeordneter
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/74 S.5943-5944,
            5952-5953)
  Eckert, Tobias, SPD (PlPr 20/74 S.5944-5946)
  Gagel, Klaus, AfD (PlPr 20/74 S.5946-5947, 5954-5955)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/74 S.5947-5949, 5953-5954)
  Müller(Lahn-Dill), J. Michael, CDU (PlPr 20/74 S.5949-5950, 5955)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/74 S.5950-5952)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Mieterinnen und Mieter endlich wirksam schützen: bundesweiten
  Mietendeckel einführen, bestehende landesgesetzliche Instrumente
  konsequent nutzen
  Feststellungen: fehlende ausreichende Maßnahmen hinsichtlich starkem
  Mietanstieg, Berliner Mietendeckel als wirksames Mittel trotz
  Beschluss des Bundesverfassungsgerichtes, Forderung nach einem
  bundesweiten Mietendeckel für Gebiete mit angespannten
  Wohnungsmärkten, Ausweitung des Mietenstopps auf alle Mieter der
  Nassauischen Heimstätte sowie Einführung des Mietenstopps bei der
  Wohnungsgesellschaft GWH, Einführung eines Gesetzes gegen Leerstand
  und Wohnraumzweckentfremdung, öffentliches Wohnungsbauprogramm für
  neue Sozialwohnungen, aktive Bodenpolitik ohne Privatisierungen,
  Eindämmung des Einflusses privater, börsenorientierter
  Wohnungskonzerne mit dem mittelfristigen Ziel der Enteignung und
  Vergesellschaftung
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  08.06.2021 Drucksache 20/5892
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/78  17.06.2021 S.6280-6291 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/80  07.07.2021 S.6460
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/38  23.06.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/6024 23.06.2021
      Beschluss: Ablehnung in getrennter Abstimmung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/78 S.6280-6281, 6290-6291)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/78 S.6281-6282)
  Kasseckert, Heiko, CDU (PlPr 20/78 S.6283-6284)
  Förster-Heldmann, Hildegard, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/78
            S.6284-6285)
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/78 S.6285-6287, 6291)
  Barth, Elke, SPD (PlPr 20/78 S.6287-6288)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/78 S.6288-6290)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Zählstellen in Hessen zur Erfassung des Radverkehrs
  Erfasste Strecken im Zählstellenkonzept für Radwege an Bundes- und
  Landesstraßen, Art der Erfassung, Gründe für die Auswahl der
  vorhandenen Kontrollpunkte sowie deren Verteilung im ländlichen Raum
  und Ballungsraum, Kosten für die Einrichtung und Unterhaltung, sowie
  für die Datenerfassung und -auswertung, Auswirkungen auf politische,
  insbesondere verkehrspolitische Entscheidungen
            
  Kleine Anfrage                                 Eckert, Tobias, SPD
  20.10.2021 und Antwort 10.11.2021 Drucksache 20/6563
            
            


            
            
- Zählstellen für den Radverkehr
  Vorgehen bei der Erfassung der Radfahrenden, Unterschiede zu
  Zählweise von Kraftfahrzeugen, Höhe der Gesamtkosten, Kriterien für
  die Auswahl der Dauerzählstellenstandorte sowie Beteiligung der
  Kommunen, Ziele der Datenerfassung
            
  Kleine Anfrage                                 Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten
  01.11.2021 und Antwort 02.12.2021 Drucksache 20/6620
            
            


            
            
- Neue Wohnformen noch besser unterstützen: Hessen schafft
  Anlaufstelle für Initiativen, Kommunen und Unternehmen
  Debatte über neue Formen des Wohnens, gemeinschaftliche Wohnprojekte,
  Wohnraumförderung sowie die neu eingerichtete Landesberatungsstelle
  für gemeinschaftliches Wohnen
            
  Antrag                                         Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  08.11.2021 Drucksache 20/6683
  Plenarprotokoll 20/88  11.11.2021 S.7075-7081 (Video)
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Förster-Heldmann, Hildegard, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/88
            S.7075)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/88 S.7076)
  Barth, Elke, SPD (PlPr 20/88 S.7076-7077)
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/88 S.7077-7078, 7081)
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/88 S.7078-7079)
  Müller(Lahn-Dill), J. Michael, CDU (PlPr 20/88 S.7079-7080)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/88 S.7080-7081)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Sicherung der Lebensgrundlage Wasser
  Bedeutung der Ressource Wasser, Erforderlichkeit des sorgsamen
  Umgangs mit Oberflächenwasser und Grundwasser, Herausforderung des
  Wasserbedarfs im Ballungsraum Rhein-Main, Förderung kommunaler
  Wasserkonzepte, Alternativen zu den Wasserentnahmegebieten Hessisches
  Ried und Vogelsberg insbesondere im Hinblick auf Machbarkeitsstudie
  (Rheinwasseraufbereitung, Brauchwassernutzungs- und
  Zweileitungssysteme), Bedeutung der Renaturierung (Verbesserung der
  Gewässerstruktur und damit verbundenen Umwelt-, Arten- und
  Hochwasserschutz) im Rahmen von Programmen (u.a. 100 wilde Bäche,
  Auenschutz), Verbesserung des Grundwasserschutzes durch Reduzierung
  schädlicher Stoffe im Grundwasser (Nitrat), Fortsetzung der
  Salzbelastungsminderung von Weser und Werra
            
  Antrag                                         Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  22.03.2022 Drucksache 20/8125
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/100 30.03.2022 S.7991-8004 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/103 11.05.2022 S.8334
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/35  27.04.2022    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/8362 27.04.2022
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Feldmayer, Martina, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/100 S.7992-7993)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/100 S.7993-7995)
  Schneider, Florian, SPD (PlPr 20/100 S.7995-7996)
  Ruhl, Michael, CDU (PlPr 20/100 S.7997-7998)
  Gagel, Klaus, AfD (PlPr 20/100 S.7998-8000)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/100 S.8000-8001)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/100 S.8002-8003)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz
  Grumbach, Gernot, SPD (PlPr 20/100 S.8003-8004)


            
            
- Konkrete Sicherung der Lebensgrundlage Wasser
  Untersagung der Privatisierung von Wasserressourcen, Bewirtschaftung
  von Niederschlagswasser zum Ressourcen- und Hochwasserschutz,
  Brauchwasser bei öffentlichen Toiletten, Förderprogramm zur Nutzung
  von Brauchwasser in Wohngebäuden, Versiegelungskataster für Kommunen,
  Änderung der Landesentwicklungs- und Flächennutzungspläne bzgl.
  Neuversiegelung bei ausgleichender Flächenentsiegelung, Überprüfung
  der Abflussregime in Wäldern, Grünland und Äckern sowie
  gewässerschützende Waldwirtschaft, Retentionsflächen für
  Grundwasserneubildungen, Wasserentnahmeentgelt, vierte
  Reinigungsstufe für Klärwerke sowie Landesbetrieb zu deren
  Modernisierung, Einführung einer Spurenstoffabgabe auf Bundesebene,
  Sanierungspläne für verunreinigte Grundwasserkörper (u.a.
  Landwirtschaft und Tiermast), Zustand der Fließgewässer gemäß
  Wasserrahmenrichtlinie, Meldung der Entsorgung von Reststoffen aus
  Kaliproduktion an EU-Kommission sowie Einstellung der
  Reststoffzuführung in Werra, verpflichtende Anwendung neuester
  Technik für K+S, Maßnahmen zur Verringerung des Wasserimports aus
  Ausland, u.a.m.
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion DIE LINKE
  29.03.2022 Drucksache 20/8188
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/100 30.03.2022 S.7991-8004 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/103 11.05.2022 S.8334
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/35  27.04.2022    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/8364 27.04.2022
      Beschluss: Ablehnung in getrennter Abstimmung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Feldmayer, Martina, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/100 S.7992-7993)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/100 S.7993-7995)
  Schneider, Florian, SPD (PlPr 20/100 S.7995-7996)
  Ruhl, Michael, CDU (PlPr 20/100 S.7997-7998)
  Gagel, Klaus, AfD (PlPr 20/100 S.7998-8000)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/100 S.8000-8001)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/100 S.8002-8003)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz
  Grumbach, Gernot, SPD (PlPr 20/100 S.8003-8004)


            
            
- Es ist fünf vor zwölf - Landesregierung muss endlich auf Situation
  beim Wohnungsbau reagieren und Förderprogramme anpassen
  Feststellungen: Notwendigkeit der Förderung von Wohnungsneubau
  aufgrund des Mangels an Wohnraum insbes. in Ballungsräumen,
  gestiegene Baukosten u.a. wegen Lieferengpässen und Fachkräftemangel
  im Handwerk, Rückstellung und Abbruch von (sozialen)
  Wohnungsbauprojekten aufgrund der aktuellen Lage, kaum bezahlbarer
  Wohnraum u.a. durch hohe Mietkosten, Notwendigkeit der zeitnahen
  Anpassung der Förderprodukte des Landes (u.a. förderfähige
  Wohnungsgröße, Einkommensgrenze, Programme für Studentenwohnheime)
  sowie nötige Verkürzung der Bearbeitungsdauer von Darlehensanträgen,
  Begrüßung der bundesseitigen Errichtung eines Ministeriums für
  Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, des Ziel des jährlichen
  Neubaus von Sozialwohnungen sowie der Bereitstellung von
  Finanzmitteln für die Wohnungsbauförderung der Länder
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  31.05.2022 Drucksache 20/8602
  Plenarprotokoll 20/114 22.09.2022
  von Tagesordnung abgesetzt
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 
            


            
            
- Ärztliche Versorgung der Bevölkerung in Hessen - Teil 1
  Angaben zur Identifizierung von Bereichen mit Über-, Unter- und
  Fehlversorgung (Bedarfsprognose) und vertiefter Analyse der aktuellen
  stationären Versorgungssituation, Handlungsempfehlungen für eine
  Krankenhausversorgung, Umgang mit Parallelstrukturen, Verbesserung
  der Vernetzung ambulanter und stationärer Strukturen in ländlichen
  Bereichen und Umsetzung der regionalen Versorgungsnetzwerke, Angaben
  zu öffentlicher, freigemeinnütziger und privater Trägerschaft der
  Krankenhäuser, Angaben zur Organisationsstruktur, konkreten Aufgaben,
  Weisungsbefugnissen des neu zu errichtenden Landesamtes für
  Gesundheit, geplanter Zeitrahmen der einzelnen Projekte
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  23.06.2022 und Antwort 02.08.2022 Drucksache 20/8690
            


            
            
- Ärztliche Versorgung der Bevölkerung in Hessen - Teil 2
  Informationen zur schnellen Erreichbarkeit von Krankenhäusern,
  Voraussetzungen für die Mitwirkung an der Notfallversorgung, Stärkung
  der Vernetzung von ambulanten und stationären Strukturen in
  ländlichen Gebieten, Stärkung des E-Health-Bereichs,
  Investitionsmaßnahmen und weitere Fördermaßnahmen in den Jahren 2016
  bis 2021, geplante Veränderungen der Krankenhausfinanzierung von
  Universitätskliniken und anderen Häusern der Maximalversorgung,
  Maßnahmen der Landesregierung zum Ausbau eines internationalen
  Kompetenzzentrums der Gesundheitswirtschaft
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  23.06.2022 und Antwort 01.08.2022 Drucksache 20/8691
            
            


            
            
- Das Land darf bei dem Verkauf der Vonovia-Wohnungen in Hessen nicht
  tatenlos zusehen - Wohnungen der Vonovia AG gehören zurück in den
  öffentlichen Bestand!
  Feststellungen: derzeit fehlender bezahlbarer Wohnraum in den
  Ballungsräumen sowie ca. 40.000 fehlende Wohnungen bis zum Jahr 2040,
  Herausforderung bei Wohnungsneubau durch Material- und
  Fachkräftemangel, steigenden Bauzinsen, verfügbaren Flächen und
  Störung globaler Lieferketten, Auswirkungen des Mega-Wohnungsverkaufs
  durch die Vonovia (mehr als 27000 Wohnungen im Rhein-Main-Gebiet
  betroffen), Forderung nach Erwerb der Wohnungen durch die
  landeseigene Wohnungsgesellschaft Nassauische Heimstätte
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  06.09.2022 Drucksache 20/9086
  Plenarprotokoll 20/114 22.09.2022
  von Tagesordnung abgesetzt
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 
            


            
            
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
- Anhörung zu Themenblock 3: Management eines multioptionalen
  Umweltverbundes - im Rahmen der Enquete-Kommission "Mobilität der
  Zukunft in Hessen 2030" Drs 20/3995
            
            
  Ausschussberatung:
  Enquetekommission "Mobilität der Zukunft in Hessen 2030" (EKMZ)
      EKMZ 20/8   27.09.2021 (ö)
      20/9   08.11.2021 (ö)
  Anhörung:
  öffentliche Anhörung       EKMZ 27.09.2021 20/8
                             EKMZ 08.11.2021 20/9