Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Gesetz zur Verbesserung der politischen Teilhabe von ausländischen
  Einwohnerinnen und Einwohnern an der Kommunalpolitik sowie zur
  Änderung kommunal- und wahlrechtlicher Vorschriften
  Änderungsantrag zum Gesetzentwurf der Fraktionen CDU und BÜNDNIS
  90/DIE GRÜNEN -Drs 20/1644
            
  Änderungsantrag                                Fraktion DIE LINKE
  11.03.2020 Drucksache 20/2538
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/21  12.03.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/2545 12.03.2020
      Beschluss: Ablehnung
            


            
            
- Gesetz zur Verbesserung der politischen Teilhabe von ausländischen
  Einwohnerinnen und Einwohnern an der Kommunalpolitik sowie zur
  Änderung kommunal- und wahlrechtlicher Vorschriften
  Änderungsantrag zum Gesetzentwurf der Fraktionen CDU und BÜNDNIS
  90/DIE GRÜNEN -Drs 20/1644
            
  Änderungsantrag                                Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  11.03.2020 Drucksache 20/2541
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/21  12.03.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/2545 12.03.2020
      Beschluss: Annahme
            


            
            
- Für einen wirkungsvollen Mieterschutz sorgen - auf den politischen
  Willen kommt es an
  Begrüßung der Stärkung des Mieterschutzes durch den Bund während der
  Corona-Krise, insbesondere durch Aussetzung von Mietkündigungen
  aufgrund krisenbedingter Zahlungsrückständen,Feststellungen:
  prozentuale Mietsteigerungen bei Bestands- und Wiedervermietungen,
  Rechtfertigung der Eingriffe in das Mietpreisrecht, Forderung nach
  gesetzlichen Regelungen hinsichtlich ortsüblicher Vergleichsmiete,
  Bestandsmieten
            
  Antrag                                         Barth, Elke, SPD; Eckert, Tobias, SPD; Grüger, Stephan, SPD; John, Knut, SPD; Weiß, Marius, SPD;
                                                 Fraktion der SPD
  04.05.2020 Drucksache 20/2677
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/38  05.05.2020 S.2844-2854 (1. Video)
  (2.
  Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/42  28.05.2020 S.3262 (Video)
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/18  13.05.2020    
      Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Barth, Elke, SPD (PlPr 20/38 S.2844-2845)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/38 S.2845-2846)
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/38 S.2847-2848)
  Kasseckert, Heiko, CDU (PlPr 20/38 S.2848-2849)
  Förster-Heldmann, Hildegard, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/38
            S.2849-2850)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/38 S.2850-2852)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/38 S.2852-2854)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Gesetz zur Verbesserung der politischen Teilhabe von ausländischen
  Einwohnerinnen und Einwohnern an der Kommunalpolitik sowie zur
  Änderung kommunal- und wahlrechtlicher Vorschriften
  Änderungsantrag zum Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU und BÜNDNIS
  90/DIE GRÜNEN Drucksache 20/1644  i.d.F. der Beschlussempfehlung
  Drucksache 20/2545
            
  Änderungsantrag                                Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Fraktion der SPD; Fraktion der Freien
                                                 Demokraten
  05.05.2020 Drucksache 20/2685
  Plenarprotokoll 20/39  06.05.2020 S.3001-3007 (Video)
  Annahme
            
            


            
            
            
            
- Hessisches Gesetz zur Kompensation von Gewerbesteuerausfällen
  Änderungsantrag zum Gesetzentwurf der Landesregierung i.d. F. der
  Beschlussempfehlung Drucksache 20/3538 zu Drucksache 20/3457
            
  Änderungsantrag                                Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Fraktion der SPD; Fraktion der Freien
                                                 Demokraten
  03.09.2020 Drucksache 20/3556
  Plenarprotokoll 20/52  03.06.2020 S.3998-4002 (1. Video) (2. Video)
  Annahme
            
            


            
            
- Einsetzung einer Enquetekommission "Mobilität der Zukunft in Hessen
  2030"
  Einsetzung der Kommission nach § 55 GOHLT zur Erarbeitung eines
  integrierten Gesamtverkehrskonzeptes für Hessen und angrenzende
  Regionen mit Lösungsansätzen für zukünftige Mobilität u.a. unter
  Berücksichtigung veränderter Mobilitätsbedürfnisse und -formen,
  Urbanisierung, Klima- und Ressourcenschutz sowie Digitalisierung:
  Entwicklung des ÖPNVs im städtischen und ländlichen Raum (auch:
  Arbeitsbedingungen im Busgewerbe), Weiterentwicklung der
  Radwegeinfrastruktur sowie der Schieneninfrastruktur,
  Landstraßenausbau, neue Formen des Wirtschafts- und Lieferverkehrs,
  Mobilität in Ballungsräumen bzw. Konzepte zum innerstädtischen
  Verkehr mit Berücksichtigung der Nahmobilität (Fuß- und
  Fahrradverkehr), Integration des Flughafens Frankfurt,
  Verkehrssicherheit, Lärmschutz und Inklusion bzw. Barrierefreiheit im
  Kontext der Verkehrsinfrastruktur, Rahmenbedingungen für die Stärkung
  der Automobil- und Eisenbahnindustrie, regenerative bzw.
  klimaverträgliche Energie im Verkehrssektor,  u.a.m.;
  Bestandsaufnahme über landes- und bundesrechtliche Regelungen bzgl.
  der Planung und Realisierung von Infrastrukturvorhaben sowie
  Ermittlung der Finanzbedarfe; Partizipation der Bürger bei
  Entwicklung des Verkehrskonzeptes
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD; Fraktion der Freien Demokraten
  03.11.2020 Drucksache 20/3995
  Plenarprotokoll 20/58  11.11.2020 S.4385-4398 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Annahme
            
            
  Ausschussberatung:
  Enquetekommission "Mobilität der Zukunft in Hessen 2030" (EKMZ)
      EKMZ 20/1   03.02.2021    
      20/2   22.03.2021    
      20/3   26.04.2021 (ö)
      20/4   17.05.2021    
      20/5   14.06.2021 (ö)
      20/6   05.07.2021 (ö)
      20/7   16.07.2021    
      20/8   27.09.2021 (ö)
      20/9   08.11.2021 (ö)
      20/10  06.12.2021    
      20/11  31.01.2021 (ö)
      20/12  21.02.2022 (ö)
      20/13  10.03.2022 (ö)
      20/14  28.03.2022    
      20/15  29.04.2022 (ö)
      20/16  09.05.2022 (ö)
      20/17  30.05.2022    
      20/18  27.06.2022 (ö)
      20/19  11.07.2022 (ö)
  Anhörung:
  öffentliche Anhörung       EKMZ 14.06.2021 20/5
                             EKMZ 05.07.2021 20/6
                             EKMZ 27.09.2021 20/8
                             EKMZ 08.11.2021 20/9
                             EKMZ 31.01.2022 20/11
                             EKMZ 21.02.2022 20/12
                             EKMZ 10.03.2022 20/13
                             EKMZ 29.04.2022 20/15
                             EKMZ 09.05.2022 20/16
                             EKMZ 27.06.2022 20/18
                             EKMZ 11.07.2022 20/19
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Faeser, Nancy, SPD (PlPr 20/58 S.4385-4387)
  Meysner, Markus, CDU (PlPr 20/58 S.4387-4388)
  Gagel, Klaus, AfD (PlPr 20/58 S.4388-4390)
  Walther, Katy, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/58 S.4390-4392)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/58 S.4392-4393)
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/58 S.4394-4396)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/58 S.4396-4398)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Start-up-Standort Hessen weiterentwickeln und fördern - Chancen der
  Digitalisierung nutzen - Herausforderungen durch Innovationen
  meistern
  landesseitige Begleitung des Transformationsprozesses der Wirtschaft
  mit Resilienz, Innovationskraft und Nachhaltigkeit als zentrale
  Elemente, aktuelle Maßnahmen zur Förderung von Start-ups
  (Landesinitiative, Masterplan zur Start-up Region Frankfurt
  Rhein-Main, StartHub Hessen, Landesfonds, Förderprogramm Distr@l,
  Projektförderung an Hochschulen, Unterstützung von Modellprojekten),
  Bedeutung von Social Entrepreneurship sowie Green Start-ups, Bedarf
  an Fachkräften, Forderungen: verstärkte Unterstützung im ländlichen
  Raum, Verbesserung der Grundvoraussetzungen für Sozialunternehmen,
  Einsatz auf Bundesebene für verbesserte Rahmenbedingungen für Gründer
  sowie Intensivierung der bundesweiten Vernetzung
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  11.11.2021 Drucksache 20/6704
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/88  11.11.2021 S.7100-7112 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/90  08.12.2021 S.7315
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/45  24.11.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/6804 24.11.2021
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/88 S.7100-7101, 7112)
  Kinkel, Kaya, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/88 S.7102-7103)
  Gerntke, Axel, DIE LINKE (PlPr 20/88 S.7103-7104)
  Eckert, Tobias, SPD (PlPr 20/88 S.7104-7106)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/88 S.7106-7108)
  Bamberger, Dirk, CDU (PlPr 20/88 S.7108-7110)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/88 S.7110-7111)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Gesetz über die Bereitstellung offener Geobasisdaten, die Kosten
  der Gutachterausschüsse für Immobilienwerte und zur Änderung weiterer
  Vorschriften auf dem Gebiet der Immobilienwertermittlung und des
  Vermessungswesens
  Kostenfreie Verwendung von Geobasis- und Immobilienmarktdaten für die
  Allgemeinheit ab Februar 2022 zur Nachnutzung und Verbreitung (nach
  Open-data-Grundsätzen), Änderung des Hessischen Vermessungs- und
  Geoinformationsgesetzes (Art. 1), Gutachterausschusskostengesetz
  (Art. 2) - Befristung des Gesetzes bis 31. Dezember 2028,
  Grenzbereinigungsgesetz (Art. 3), Wassergesetz (Art. 4), Altlasten-
  und Bodenschutzgesetz (Art. 5), Änderung des Gesetzes, die Teilung
  belasteter Grundstück  betreffend (Art. 6), Änderung des Hessischen
  Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (Art. 7), Änderung des Gesetzes
  über die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main (Art. 8), Änderung
  diverser Verordnungen, Aufhebung des Gesetzes über die Erhebung von
  Gebühren für die Erstattung von Wertgutachten nach dem Siebenten Teil
  des Bundesbaugesetzes vom 13. März 1972 (GVBl. I S. 73) (Art. 12)
            
  Gesetzentwurf                                  Landesregierung
  21.05.2021 Drucksache 20/5810
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/77  16.06.2021 S.6180-6186 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/83  29.09.2021 S.6754 (1. Video) (2. Video)
  Gesetz beschlossen
  Gesetz vom 30.09.2021 GVBl. Nr. 36 08.10.2021 S.602-615
  Gesetz vom 30.09.2021 GVBl. Nr. 44 16.11.2021 S.701
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/38  23.06.2021    
      20/40  06.07.2021    
      20/41  01.09.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/6315 01.09.2021
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/77 S.6180-6181)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
  Leveringhaus, Torsten, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/77 S.6181)
  Gersberg, Nadine, SPD (PlPr 20/77 S.6181-6182)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/77 S.6182-6183)
  Felstehausen, Torsten, DIE LINKE (PlPr 20/77 S.6183-6184)
  Bamberger, Dirk, CDU (PlPr 20/77 S.6184-6185)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/77 S.6185-6186)
  Müller(Kassel), Karin, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/83 S.6754)
            als Abgeordneter


            
            
- Solide und zukunftsorientierte Finanzen für ein starkes Hessen mit
  einem starken Finanzplatz Frankfurt
  Bedeutung des Finanzplatzes Frankfurt für hessische Wirtschaft und
  Europa nach dem Brexit (u.a. Europäische Zentralbank, Deutsche
  Bundesbank, House of Finance, stabile Steuereinnahmen), Aufbau eines
  Finanzdatenclusters (Optimierung der Cloud für Künstliche
  Intelligenz, Einführung neuer Finanzprodukte (Green und Sustainable
  Finance), Hessen als dauerhafter Einzahler in den
  Länderfinanzausgleich, Begrüßung der Gründung des Futury Regio Growth
  Fonds (für technologieorientierte Unternehmen), Gewährleistung von
  Arbeitsplätzen und nachhaltigen Mobilitätsangeboten im ländlichen
  Raum und Ballungsraum, Unterstützung der Wirtschaft in der
  Corona-Pandemie durch Sondervermögen, Bekenntnis zur Schuldenbremse
  in der Verfassung
            
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  08.06.2021 Drucksache 20/5896
  Plenarprotokoll 20/77  16.06.2021 S.6191-6203 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Annahme
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Reul, Michael, CDU (PlPr 20/77 S.6191-6193)
  Heidkamp, Erich, AfD (PlPr 20/77 S.6193-6194)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/77 S.6194-6195)
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/77 S.6195-6197)
  Kaffenberger, Bijan, SPD (PlPr 20/77 S.6197-6199)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/77 S.6199-6200)
  Boddenberg, Michael, CDU (PlPr 20/77 S.6200-6203)
            als Minister der Finanzen (ab 03.04.2020)


            
            
- Strategieforum FrankfurtRheinMain
  Zeitpunkt der Tagungen des länderübergreifenden Strategieforums
  einschließlich der Fachgruppen Planungsbeschleunigung, Mobilität,
  Gründerregion und smart Region zum Erhalt und der Steigerung der
  Leistungsfähigkeit der Metropolregion sowie Sicherung der
  Zukunftsfähigkeit, Bewertung des Forums 
            
            
  Kleine Anfrage                                 Weiß, Marius, SPD
  24.06.2021 und Antwort 02.08.2021 Drucksache 20/6035
            
            


            
            
            
            
- Mobilitätskonzept des Strategieforums FrankfurtRheinMain
  Informationen zu den zentralen Strategiefeldern: Stärkung der
  öffentlichen Verkehrsangebote, Ausbau der Verkehrsinfrastruktur,
  innovative Entwicklung des Güter- und Wirtschaftsverkehrs, Stärkung
  des Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorts und Nutzung von
  Innovation und Digitalisierung, Auskunft über die Beauftragung und
  Vergabe für die Durchführung und Erstellung des Mobilitätskonzepts,
  Verteilung der Kosten auf die vier beteiligten Länder, Angaben zu den
  Faktoren für die Berechnung des Mobilitätsfaktors, zum Ziel des
  Konzepts, zur Veröffentlichung der Daten und zur voraussichtlichen
  Fertigstellung, Faktoren für die Aufnahme ins Strategieforum,
  Einbindung der Verkehrsministerien, Einbeziehung und Auswahl von
  Expertinnen und Experten sowie die Besetzung der Fachgruppen
  Mobilität, Gründerregion, Planungsbeschleunigung und Smart Region,
  Planungen zur Zusammenarbeit mit der Enquetekommission Mobilität der
  Zukunft in Hessen 2030 sowie zur Veröffentlichung der erarbeiteten
  Vorschläge und Handlungsempfehlungen
            
  Berichtsantrag                                 Fraktion der Freien Demokraten
  15.02.2022 Drucksache 20/7922
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/50  22.05.2022    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  WVA 20/47 25.04.2022
            


            
            
- Nach IAA-Aus, Fashion-Week-Bauchlandung und Corona-Krise - Die
  Messe Frankfurt braucht eine Perspektive
  Debatte über notwendige Maßnahmen für die im Zuge der Coronapandemie
  in Schieflage geratene Messe (Weggang großer Messen, Ausfall von
  Veranstaltungen) angesichts ihrer Bedeutung als Wirtschaftsmotor und
  Arbeitgeber, Investitionsstrategie und Erhöhung der Finanzmittel des
  Landes als Miteigentümer, notwendige Weiterentwicklung im
  Messeangebot durch Digitalisierung
            
  Antrag                                         Fraktion der Freien Demokraten
  28.03.2022 Drucksache 20/8167
  Plenarprotokoll 20/101 31.03.2022 S.8103-8109 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
            
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/101 S.8104)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/101 S.8104-8105)
  Kinkel, Kaya, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/101 S.8105-8106)
  Eckert, Tobias, SPD (PlPr 20/101 S.8106-8107)
  Gerntke, Axel, DIE LINKE (PlPr 20/101 S.8107)
  Pentz, Manfred, CDU (PlPr 20/101 S.8107-8108)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/101 S.8108-8109)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Messestandort Frankfurt stärken - Zukunftsinvestitionen jetzt
  tätigen
  Messestandort als Wirtschafts- und Wachstumsmotor der Region,
  Besorgnis über durch Corona-Krise verursachte Entwicklung der
  Messewirtschaft sowie Notwendigkeit der Digitalisierung,
  Feststellungen: Profitierung des Landes als Miteigentümer von
  Wachstumskurs und Steuereinnahmen vor Beginn der Pandemie sowie
  wirtschaftspolitische Gestaltungsmöglichkeiten für Zukunft der Messe
  durch Landesbeteiligung, Begrüßung der Eigenkapitalerhöhung zur
  weiteren Zahlungsfähigkeit, Forderung nach Erarbeitung einer
  Investitionsstrategie mit Stadt und Messe Frankfurt GmbH und
  Zusicherung entsprechender Finanzmittel
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der Freien Demokraten
  29.03.2022 Drucksache 20/8183
  Plenarprotokoll 20/101 31.03.2022 S.8104-8109 (1. Video) (2. Video)
  Ablehnung
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/101 S.8104)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/101 S.8104-8105)
  Kinkel, Kaya, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/101 S.8105-8106)
  Eckert, Tobias, SPD (PlPr 20/101 S.8106-8107)
  Gerntke, Axel, DIE LINKE (PlPr 20/101 S.8107)
  Pentz, Manfred, CDU (PlPr 20/101 S.8107-8108)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/101 S.8108-8109)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Erfolgreiche Ansiedlung neuer Institutionen und Projekte für einen
  starken Finanzplatz Frankfurt
  Bedeutung des Finanzplatzes sowie Stärkung durch Ansiedlung von
  Institutionen und Projekten (u.a. Green Finance, Startups, Ansiedlung
  des International Sustainability Boards (ISSB)), Begrüßung der
  landesseitigen Unterstützung des Ausbaus u.a. durch Servicestelle,
  Unterstützung bei der Bewerbung um Sitz der
  EU-Anti-Geldwäsche-Behörde, Aufbau eines sog. "Financial Big Data
  Clusters" im Bereich der Finanzdaten seit 2018 (Projekt GAIA-X), Ziel
  des führenden Sustainable Finance Standorts und Unterstreichung von
  dessen Bedeutung bei Transformationsprozess der Realwirtschaft
            
  Antrag                                         Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  24.05.2022 Drucksache 20/8532
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/106 01.06.2022 S.8475-8489 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/113 21.09.2022
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Haushaltsausschuss (HHA)
      HHA 20/45  14.09.2022 (ö)
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/9158 14.09.2022
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Ruhl, Michael, CDU (PlPr 20/106 S.8475-8476)
  Weiß, Marius, SPD (PlPr 20/106 S.8477-8478)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/106 S.8478-8480)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/106 S.8480-8481)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/106 S.8481-8483)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/106 S.8483-8485)
  Boddenberg, Michael, CDU (PlPr 20/106 S.8486-8488)
            als Minister der Finanzen (ab 03.04.2020)
  Gagel, Klaus, AfD (PlPr 20/106 S.8488)


            
            
- Kurzintervention des Abg. Gagel zur Rede des Abg. Schalauske im
  Rahmen einer Debatte zur Ansiedlung neuer Institutionen und Projekte
  am Finanzplatz Frankfurt - hier: Antrag Drs 20/8532, Antrag Drs
  20/6050
            
  Plenarprotokoll 20/106 01.06.2022 S.8485-8486
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Gagel, Klaus, AfD (PlPr 20/106 S.8485-8486)


            
            
            
- Anhörung zu Themenblock 3: Management eines multioptionalen
  Umweltverbundes - im Rahmen der Enquete-Kommission "Mobilität der
  Zukunft in Hessen 2030" Drs 20/3995
            
            
  Ausschussberatung:
  Enquetekommission "Mobilität der Zukunft in Hessen 2030" (EKMZ)
      EKMZ 20/8   27.09.2021 (ö)
      20/9   08.11.2021 (ö)
  Anhörung:
  öffentliche Anhörung       EKMZ 27.09.2021 20/8
                             EKMZ 08.11.2021 20/9
            


            
            
- Anhörung zu Themenblock 10: Umweltfreundlicher Güterverkehr und
  Logistik / Logistikstandorte in Hessen (urbane Räume) - im Rahmen der
  Enquete-Kommission "Mobilität der Zukunft in Hessen 2030" Drs
  20/3995
            
            
  Ausschussberatung:
  Enquetekommission "Mobilität der Zukunft in Hessen 2030" (EKMZ)
      EKMZ 20/19  11.07.2022 (ö)
  Anhörung:
  öffentliche Anhörung       EKMZ 11.07.2022 20/19