Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Mangel und Verteuerung von Kies und Sand
  Verfügbarkeit von Sand, Kies, Natursteinen und Ton; Bewertung des
  Einsatzes von Recycling-Baustoffen als nachhaltige Alternative,
  Maßnahmen zur Rohstoffsicherung, Anzahl und Auflistung der
  Abbauflächen für Kies und Sand, Anzahl der Genehmigungen und
  Flächengröße neuer Abbauflächen seit 2004 aufgelistet nach Standort
            
  Kleine Anfrage                                 Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten
  16.07.2019 und Antwort 04.10.2019 Drucksache 20/948
            
            


            
            
- Verwendung von recycelten Baustoffen in Hessen
  Definition und Voraussetzung von Recycling Baustoff (mineralischer
  Baustoff) und Einsatz von recyceltem Baumaterialien (Tiefbau,
  Straßenbau), prozentual aufbereitete Mengen gewerblich-industrieller
  Bauabfälle 2012-2018, Qualitätskontrollen in Bezug auf
  umweltbezogenen und bautechnischen Anforderungen, Einsparpotentiale
  im Vergleich Primärrohstoffe und Recycling Baustoffe, Anteil
  mineralischer Abfälle in Deponien von 2010 bis 2019, Einschätzung der
  Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz (Nachhaltigkeit,
  Ökologie), Vorgaben bei Ausschreibungen
            
  Berichtsantrag                                 John, Knut, SPD; Barth, Elke, SPD; Eckert, Tobias, SPD; Grüger, Stephan, SPD; Weiß, Marius, SPD;
                                                 Fraktion der SPD
  12.05.2021 Drucksache 20/5751
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/46  19.01.2022    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  WVA 20/39 22.09.2021
            


            
            
- Neujustierung der Lieferketten und Unterstützung mittelständischer
  Unternehmen
  Bewertung aktueller Lieferketten insbesondere in der Corona-Pandemie
  (Rohstoffknappheit bei Holz, Metall, Kunststoff, Preisanstiege,
  Engpässe in der Logistik), Auswirkungen auf Bauwirtschaft und
  Elektroindustrie (Halbleiter), Einrichtung von Hessen Trade & Invest
  GmbH als Kontaktstelle für Fragen zu internationaler Lieferketten,
  Verweis auf Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz, keine Notwendigkeit
  zusätzlicher Versicherungen zur Abdeckung von Lieferkettenrisiken,
  Unterstützung und Informationen bei Makrorisiken (u.a. Klimawandel,
  Demografie), Förderung von Künstlicher Intelligenz,
  Forschungsprogramm LOEWE
            
  Berichtsantrag                                 Eckert, Tobias, SPD; Barth, Elke, SPD; Grüger, Stephan, SPD; John, Knut, SPD; Weiß, Marius, SPD;
                                                 Fraktion der SPD
  19.05.2021 Drucksache 20/5795
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/41  01.09.2021    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  WVA 20/36 30.07.2021
            


            
            
- Steigende Holzpreise durch hessische Holzbauinitiative abfedern
  Unterstützung der Bauherren und des Handwerks bei Verwendung
  nachhaltiger Rohstoffe, Forderungen: Maßnahmen im
  bauordnungsrechtlichen Bereich und im Rahmen des staatlichen
  Hochbaus, Erhöhung der Holzgewerke bei öffentlichen Gebäuden,
  Anreizsystem zur CO2-Einsparung durch nachwachsenden Baustoff,
  Konzept zur Veröffentlichung des Produktionsverlaufs und Herkunft
  heimischer Holzarten
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  26.05.2021 Drucksache 20/5821
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/27  02.06.2021    
      Ablehnung
            


            
            
- Allianz für Wohnen: Dialog zur Baukostenentwicklung wird
  weitergeführt
  Internationale Entwicklung der Rohstoffpreise als Ursache für
  steigende Kosten, positive Bewertung bisheriger Maßnahmen der
  Landesregierung (Umfrage in Baubranche, Wohnungsbauförderung),
  Forderung nach Beibehaltung des Dialogs mit Partnern der Allianz für
  Wohnen u.a. zur Erarbeitung von Grundlagen für Baukostensenkung
  (Deponien, Recyclingbaustoffe)
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  10.11.2021 Drucksache 20/6700
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/87  10.11.2021 S.6979-6989 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/90  08.12.2021 S.7315
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/45  24.11.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/6803 24.11.2021
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Barth, Elke, SPD (PlPr 20/87 S.6979-6980, 6988)
  Förster-Heldmann, Hildegard, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/87
            S.6980-6981)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/87 S.6981)
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/87 S.6982-6983,
            6988-6989)
  Kasseckert, Heiko, CDU (PlPr 20/87 S.6983-6984)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/87 S.6984-6986, 6989)
  Deutschendorf, Jens (PlPr 20/87 S.6986-6989)
            Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie,
            Verkehr und Wohnen


            
            
- Haldenabdeckung K+S Rückstandshalte Neuhof-Ellers
  Durchführung von Prüfungen auf Grundlage des bergrechtlichen
  Betriebsplanverfahrens
            
  Kleine Anfrage                                 Waschke, Sabine, SPD
  09.08.2022 und Antwort 23.08.2022 Drucksache 20/8964