Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Hessen bringt Bundesratsinitiative zum Verbot von
  Konversionstherapien ein
  Haltung der Landesregierung zur Homosexualität, Besorgnis über das
  Angebot von Konversionstherapien zur "Heilung" oder "Umpolung"
  insbesondere homosexueller Personen, Begrüßung der Initiative im
  Bundesrat zum Verbot von Konversionstherapien, Bitte um
  Unterstützungsmaßnahmen der Bundesregierung zur Sensibilisierung und
  Aufklärung im Bezug auf sexuelle Orientierung und geschlechtlicher
  Identität
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  26.03.2019 Drucksache 20/399
  Plenarprotokoll 20/9   03.04.2019 S.575-583 (Video)
  Annahme
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/9 S.575-576)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/9 S.576-577)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/9 S.578)
  Wilken, Ulrich, Dr., DIE LINKE (PlPr 20/9 S.578-579)
            als Abgeordneter
  Bartelt, Ralf-Norbert, Dr., CDU (PlPr 20/9 S.579-580)
  Sommer, Daniela, Dr., SPD (PlPr 20/9 S.580-581)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/9 S.581-583)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Aktivitäten des Vereins SCHLAU Hessen c/o our generation e.V. an
  hessischen Schulen, Teil I
  Gründe für die Förderung des genannten Vereins durch das Hessische
  Ministerium für Soziales und Integration (HMSI), Höhe und
  Zusammensetzung des jährlichen Förderbetrags seitens der
  Landesregierung, Rechtsgrundlage für den Einsatz des Vereins im
  Rahmen von Workshops an Schulen, Benennung der Schulen, an denen bis
  Ende des Jahres 2019 Veranstaltungen durchgeführt wurden, Benennung
  der Workshops, an denen Lehrkräfte oder sonstige Mitarbeiter der
  Schulen teilgenommen haben, Höhe der dadurch für die Schulen bzw.
  andere öffentliche Institutionen entstandenen Kosten 
            
  Kleine Anfrage                                 Scholz, Heiko, AfD; Schulz, Dimitri, AfD; Grobe, Frank, Dr., AfD
  20.03.2020 und Antwort 25.10.2021 Drucksache 20/2579
            
            


            
            
- Aktivitäten des Vereins SCHLAU Hessen c/o our generation e.V. an
  hessischen Schulen, Teil II
  Kenntnisse der Landesregierung hinsichtlich der detaillierten Inhalte
  der in Lokalprojekten durchgeführten Workshops des Vereins, Vorgaben
  zur äußeren Form und fachlichen Qualifikation der Teamer-/innen,
  Qualitätsstandards zur Bewilligung von Fördermitteln nach fachlicher
  und zuwendungsrechtlicher Prüfung durch das Ministerium für Soziales
  und Integration (HSMI), Projektförderung auf Grundlage des Hessischen
  Aktionsplans für Akzeptanz und Vielfalt, Ergänzende Inhalte der
  Vorgaben des Lehrplans zur Sexualerziehung, Bestehen oder Planung
  einer wissenschaftlichen Evaluation
            
  Kleine Anfrage                                 Scholz, Heiko, AfD; Schulz, Dimitri, AfD; Grobe, Frank, Dr., AfD
  20.03.2020 und Antwort 27.10.2021 Drucksache 20/2580
            
            


            
            
- Hessisches Antidiskriminierungsgesetz (HADG)
  Verankerung eines Diskriminierungsverbotes im Rahmen
  öffentlich-rechtlichen Handelns des Landes, der Landkreise und der
  Kommunen, Schaffung einer Anspruchsgrundlage für
  Schadenersatzansprüche im Falle von Diskriminierung sowie Möglichkeit
  der Anerkennung von Antidiskriminierungsverbänden als
  verbandsklagebechtigt, Errichtung einer Ombudsstelle, Evaluation des
  Gesetzes nach drei Jahren
            
  Gesetzentwurf                                  Fraktion DIE LINKE
  16.03.2022 Drucksache 20/8077
  Plenarprotokoll 20/99  29.03.2022 S.7960-7969 (1. Video) (2. Video)
            
  Ausschussberatungen:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/75  28.04.2022    
      20/78  08.09.2022 (ö)
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/62  28.04.2022    
      20/69  08.09.2022 (ö)
      20/70  29.09.2022    
      von TO abgesetzt
  Ausschussvorlagen:
  SIA 20/74, INA 20/57 (Teil 1-4)
            
  Anhörung:
  öffentliche Anhörung       SIA 08.09.2022 20/78
                             INA 08.09.2022 20/69
  schriftl. Stellungnahmen   SIA 20/74 Teil 1
                             INA 20/57 Teil 1
                             SIA 20/74 Teil 2
                             INA 20/57 Teil 2
                             SIA 20/74 Teil 3
                             INA 20/57 Teil 3
                             SIA 20/74 Teil 4
                             INA 20/57 Teil 4
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Sönmez, Saadet, DIE LINKE (PlPr 20/99 S.7960-7961)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/99 S.7962-7963)
  Yüksel, Turgut, SPD (PlPr 20/99 S.7963-7964)
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/99 S.7964-7966)
  Pürsün, Yanki, Freie Demokraten (PlPr 20/99 S.7966-7967)
  Schad, Max, CDU (PlPr 20/99 S.7967-7968)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/99 S.7968-7969)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- "Beauftragter für die Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher
  Vielfalt (Queer-Beauftragter)" der Bundesregierung
  Auskunft der Landesregierung zu eventuellen Planungen zur Einrichtung
  einer vergleichbaren Institution auf Landesebene, Informationen über
  die Koordination von Vorhaben der Queerpolitik und Ansprechpartner
  für Verbände und Organisationen aus dem LGBTIQ-Bereich innerhalb der
  Landesregierung, 
            
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  25.04.2022 und Antwort 27.05.2022 Drucksache 20/8334
            
            


            
            
- Diskriminierung und Gefährdung queerer Geflüchteter beenden
  Recht der Entfaltung der eigenen Identität und Sexualität als
  Menschenrecht, Notwendigkeit einer Schutzgarantie für nach
  Deutschland geflohene queere Flüchtlinge, Forderungen: Einsatz auf
  Bundesebene für eine Reform des Asylrechts hinsichtlich unzulässiger
  Abschiebungen in Verfolgung und Tod aufgrund sexueller Orientierung,
  Dolmetscher bei Anhörungen und Gerichtsverfahren, Umsetzung der
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
  EU-Aufnahme-Richtlinie bzgl. Garantien für vulnerable Gruppen, Ausbau
  der Beratungsstrukturen
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  22.06.2022 Drucksache 20/8686
  Plenarprotokoll 20/111 14.07.2022 S.8848-8854 (Video)
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/80  08.09.2022 (ö)
      Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/111 S.8848-8849)
  Kula, Elisabeth, DIE LINKE (PlPr 20/111 S.8849)
  Schneider, Florian, SPD (PlPr 20/111 S.8850)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/111 S.8850-8851)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/111 S.8851-8852)
  Schad, Max, CDU (PlPr 20/111 S.8852-8853)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/111 S.8853-8854)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Kriminalitätsschwerpunkte in Darmstadt
  Auskunft zur Anzahl und Art der Straftaten in den Jahren 2015 - 2020
  am Luisenplatz und außerhalb des Hauptbahnhofsgebäudes sowie den
  angrenzenden Straßenzügen im öffentlichen Raum, Informationen zum
  Tatzeitpunkt und Geschlecht der Opfer, Angaben zu weiteren
  Kriminalitätsschwerpunkten und der Häufigkeit der Kontrollen sowie
  präventive Tätigkeiten durch Schutzleute, Kenntnisse zur
  Tatmotivation wie Hasskriminalität und Geschlecht / Sexuelle
  Identität, Anlage
            
  Kleine Anfrage                                 Kaffenberger, Bijan, SPD; Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD
  07.07.2022 und Antwort 14.09.2022 Drucksache 20/8789
            
            


            
            
- Gerade nach dem Anschlag in Oslo: Hessen zeigt Flagge für Respekt,
  Vielfalt und eine freie Gesellschaft
  Debatte über Queer-Feindlichkeit und Gewalt gegen queere Menschen
  sowie entsprechende Präventions- und Schutzmaßnahmen (u.a. Umsetzung
  des Aktionsplans für Akzeptanz und Vielfalt, Polizeiarbeit,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
  Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit, Beratungs- und Anlaufstellen,
  Schutz queerer Flüchtlinge)
            
  Antrag                                         Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  11.07.2022 Drucksache 20/8821
  Plenarprotokoll 20/111 14.07.2022 S.8848-8854 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/111 S.8848-8849)
  Kula, Elisabeth, DIE LINKE (PlPr 20/111 S.8849)
  Schneider, Florian, SPD (PlPr 20/111 S.8850)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/111 S.8850-8851)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/111 S.8851-8852)
  Schad, Max, CDU (PlPr 20/111 S.8852-8853)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/111 S.8853-8854)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Hessischer Aktionsplan für Akzeptanz und Vielfalt: Sensibilisierung
  für Belange und Probleme der queeren Community
            
  Kleine Anfrage                                 Pürsün, Yanki, Freie Demokraten; Knell, Wiebke, Freie Demokraten; Müller(Heidenrod), Stefan,
                                                 Freie Demokraten
  29.09.2022 Drucksache 20/9268