Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Pakt für den Rechtsstaat
  Beteiligung der Landesregierung an Gesprächen und Haltung zum Pakt
  für den Rechtsstaat, Besetzung der zusätzlichen Stellen bis 2021,
  Anzahl der Stellen für das Land Hessen, voraussichtliche
  Personalkosten, Beauftragung der Länderarbeitsgruppe zur Analyse der
  Situation der Gebühreneinnahmen der Gerichte und Staatsanwaltschaften
            
  Kleine Anfrage                                 Wissenbach, Walter, AfD
  13.03.2019 und Antwort 09.05.2019 Drucksache 20/324
            
            


            
            
- Pakt für den Rechtsstaat ist die richtige Antwort auf die aktuellen
  Herausforderungen unserer Justiz
  Kritik am vergangenen Stellenabbau im öffentlichen Dienst, Begrüßung
  des Paktes zwischen Bundesregierung und Landesregierungen zur
  Verbesserung der Personalausstattung in der Justiz,
  Qualitätsverbesserung der Rechtspflege, insbesondere Fortbildungen in
  familiengerichtlichen Verfahren, bessere Kommunikation zwischen
  Polizei und Justiz sowie Stärkung des Opferschutzes
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  15.03.2019 Drucksache 20/332
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/9   03.04.2019 S.551-564 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/12  22.05.2019 S.825
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Rechtspolitischer Ausschuss (RTA)
      RTA 20/3   09.05.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/603 10.05.2019
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Heinz, Christian, CDU (PlPr 20/9 S.551-553)
  Schenk, Gerhard, AfD (PlPr 20/9 S.553-554)
  Kummer, Gerald, SPD (PlPr 20/9 S.554-556, 561-562)
  Wilken, Ulrich, Dr., DIE LINKE (PlPr 20/9 S.556-557, 563)
            als Abgeordneter
  Schardt-Sauer, Marion, Freie Demokraten (PlPr 20/9 S.557-559)
  Schauder, Lukas, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/9 S.559-560)
  Kühne-Hörmann, Eva, CDU (PlPr 20/9 S.560-561)
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
            als Ministerin der Justiz (bis 31.05.2022)
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/9 S.562-563)


            
            
- Scheitern des Nationalen Bildungsrats
            
  Kleine Anfrage                                 Kahnt, Rolf, AfD; Scholz, Heiko, AfD
  04.12.2019 und Antwort 25.02.2020 Drucksache 20/1663
            
            


            
            
- Anfrage Nordmazedonien und lange Wege in Deutschland
  Kenntnisnahme und Umsetzung der Umbenennung in "Nordmazedonien"
            
  Kleine Anfrage                                 Pürsün, Yanki, Freie Demokraten
  22.05.2020 und Antwort 03.07.2020 Drucksache 20/2816
            
            


            
            
- Grundrechtseinschränkungen und Angriff auf den Föderalismus
  abwehren - Viertes Bevölkerungsschutzgesetz ablehnen
  Feststellung der Unvereinbarkeit der im aktuellen Gesetzentwurf eines
  Vierten Bevölkerungsschutzgesetzes vorgesehenen Maßnahmen mit den
  Grund- und Freiheitsrechten der Bürger, Demokratie und
  Rechtsstaatlichkeit sowie der föderalen Staatsstruktur (u.a.
  Grundrechtseingriffe durch bundesweite Verbote und Einschränkungen
  wie Ausgangssperren, Ermächtigung der Bundesregierung zu weitgehenden
  Infektionsschutzmaßnahmen ohne Beteiligung der Länder), Forderung
  nach Einwirken auf Bundesrat zur Erteilung eines Einspruchs gegen das
  geplante Gesetz
            
  Antrag                                         Fraktion der AfD
  20.04.2021 Drucksache 20/5535
  Plenarprotokoll 20/72  29.04.2021 S.5796-5800 (1. Video) (2. Video)
  Ablehnung
            
  Ausschussberatung:
  Hauptausschuss (HAA)
      HAA 
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/72 S.5796-5798)
  Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten (PlPr 20/72 S.5798-5799)
            als Abgeordneter


            
            
- Grundrechtseinschränkungen und Angriff auf den Föderalismus
  abwehren - Die Verfassungsmäßigkeit des Vierten
  Bevölkerungsschutzgesetz durch das Bundesverfassungsgericht
  überprüfen lassen
  Feststellung der Unvereinbarkeit der im aktuellen Gesetzentwurf eines
  Vierten Bevölkerungsschutzgesetzes vorgesehenen Maßnahmen mit den
  Grund- und Freiheitsrechten der Bürger, Demokratie und
  Rechtsstaatsprinzip sowie der föderalen Staatsstruktur (u.a. Entzug
  des fachgerichtlichen Rechtsschutzes, Grundrechtseingriffe durch
  bundesweite Verbote und Einschränkungen wie Ausgangssperren,
  Ermächtigung der Bundesregierung zu weitgehenden
  Infektionsschutzmaßnahmen ohne Beteiligung der Länder, Corona-Tests
  in Schulen als Voraussetzung für Präsenzunterricht als Eingriff in
  die Kulturhoheit der Länder), Forderung nach Einreichen eines Antrags
  auf Normenkontrolle beim Bundesverfassungsgericht
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der AfD
  28.04.2021 Drucksache 20/5622
  Plenarprotokoll 20/72  29.04.2021 S.5796-5800 (1. Video) (2. Video)
  Ablehnung
            
  Ausschussberatung:
  Hauptausschuss (HAA)
      HAA 
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/72 S.5796-5798)
  Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten (PlPr 20/72 S.5798-5799)
            als Abgeordneter


            
            
- Corona-Pandemie - Fälschung von Impfzertifikaten
  Anzahl von der Landesregierung bekannten Verurteilungen wegen
  Fälschung von Gesundheitszeugnissen im Zusammenhang mit
  Impfnachweisen betreffend Corona-Schutzimpfungen, Zahl der mit dem
  Höchstmaß belegten Strafen oder Verurteilungen zu einer
  Freiheitsstrafe ohne Bewährung, Einschätzung der Landesregierung über
  eine Erhöhung der Strafandrohung, Status der Initiativen der
  Europäischen Kommission, der Bundesregierung und der Landesregierung
  zur Beschleunigung der Ausstellung digitaler und fälschungssicherer
  Impf-,Test- und Genesenenzertifikate
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  26.10.2021 und Antwort 07.12.2021 Drucksache 20/6584
            
            


            
            
- Funklochfreies Hessen - Lückenlosen Mobilfunkempfang
  sicherstellen
  Unzureichende Versorgung der Haushalte durch Anbieter trotz
  Versorgungsauflage und Mobilfunkpakt, Ablehnung einer Verlängerung
  der Frequenzrechte 2025 sowie eines Ein-Betreiber-Modells und eines
  Ausschreibungsverfahrens, Befürwortung einer Versteigerung der
  Frequenzen und - in Bezugnahme auf Aufforderung des Bundesrates -
  Überprüfung der Versteigerungspraxis insbes. im Hinblick auf
  alternative Vergabemodelle (z.B. negative Versteigerung),
  Forderungen: Hinwirken im Beirat der Bundesnetzagentur auf negative
  Auktion bei Frequenzvergabe mit neu definierter Versorgungsauflage,
  Einhaltung der Ziele des Mobilfunkpaktes
            
  Antrag                                         Kaffenberger, Bijan, SPD; Eckert, Tobias, SPD; Gersberg, Nadine, SPD; Löber, Angelika, SPD;
                                                 Fraktion der SPD
  27.10.2021 Drucksache 20/6590
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Digitales und Datenschutz (DDA)
      DDA 20/22  03.11.2021 (ö)
      Ablehnung
            


            
            
- Kooperationsgebot statt Kooperationsverbot: endlich mehr
  Bildungsgerechtigkeit schaffen
  Feststellungen: Kooperationsverbot nach Art. 33 GG als Hindernis
  bundesweiter Bildungspolitik, Chancengerechtigkeit und inklusive
  Gestaltung der Digitalisierung als Leitprinzipien für
  Weiterentwicklung des Bildungssystems, Bundesmittel über DigitalPakt
  Schule und Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona" trotz fehlender
  Zuständigkeit, Forderungen: Bundesratsinitiative zur Änderung des
  Grundgesetzes bzgl. der Umwandlung des Kooperationsverbots in
  Kooperationsgebot, bundesweites Gremium zur Setzung und Überprüfung
  von Bildungsstandards
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  11.11.2021 Drucksache 20/6724
  Plenarprotokoll 20/104 12.05.2022 S.8423
            
  Ausschussberatung:
  Kulturpolitischer Ausschuss (KPA)
      KPA 20/49  18.05.2022 (ö)
      Ablehnung
            


            
            
- Hessen muss Konsequenzen aus der Flüchtlingskrise 2015 ziehen.
  Keine neue Migrationskrise in Hessen
  Debatte über die Asyl- und Migrationspolitik vor dem Hintergrund der
  sich im europäischen Grenzgebiet zwischen Weißrussland und Polen
  aufhaltenden Flüchtlinge
            
  Antrag                                         Fraktion der AfD
  06.12.2021 Drucksache 20/6891
  Plenarprotokoll 20/91  09.12.2021 S.7332-7340 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/91 S.7332-7333)
  Sönmez, Saadet, DIE LINKE (PlPr 20/91 S.7333-7334)
  Becher, Frank-Tilo, SPD (PlPr 20/91 S.7334-7335)
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/91 S.7336)
  Pürsün, Yanki, Freie Demokraten (PlPr 20/91 S.7336-7337)
  Hering, Thomas, CDU (PlPr 20/91 S.7338)
  Kahnt, Rolf, fraktionslos (PlPr 20/91 S.7338-7339)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/91 S.7339-7340)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Legalisierung von Cannabis als Genussmittel vorbereiten -
  staatliche Stellen von unnötigem Aufwand entlasten
  Begrüßung der durch Bundesregierung vorgesehenen kontrollierten
  Abgabe, Forderungen: Unterstützung des Gesetzgebungsverfahrens bei
  Berücksichtigung nicht-kommerzieller Abgabestellen und Eigenanbau,
  Übergangsregelung im Sinne des Berliner Modells (Neuregelung zur
  einheitlichen Anwendung des Betäubungsmittelgesetzes und damit
  verbundenen Änderung der Rundverfügung der
  Generalstaatsanwaltschaft), Unterstützung der Suchthilfe sowie
  präventiver Maßnahmen für Heranwachsende
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  17.12.2021 Drucksache 20/6981
            
  Ausschussberatungen:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/70  20.01.2022 (ö)
      Ablehnung
  Rechtspolitischer Ausschuss (RTA)
      RTA 20/32  12.01.2022 (ö)
      Ablehnung
            


            
            
- Zugang zu kostenfreien PCR-Tests
  Voraussetzungen für kostenfreie PCR-Testungen, Fälle von
  Verweigerungen und Reaktion der Landesregierung,
  Beschwerdemöglichkeit und Kostenerstattung bei Vorausleistung in
  Teststellen, Umfang und Entwicklung der Testkapazitäten und
  entsprechende Unterstützung durch die Landesregierung, Faktoren der
  Limitierung
            
  Kleine Anfrage                                 Böhm, Christiane, DIE LINKE; Kula, Elisabeth, DIE LINKE
  12.01.2022 und Antwort 02.02.2022 Drucksache 20/7059
            
            


            
            
- Weitere Einheiten der US Army in Wiesbaden und Gefahr eines
  neuerlichen Kalten Krieges
  Auskünfte über die Maßnahmen der US-Streitkräfte zur Reaktivierung
  des 56. Artilleriekommandos und der Installation der 2nd Multi-Domain
  Task Force in Mainz-Kastel oder Wiesbaden, Anzahl der stationierten
  Soldatinnen und Soldaten sowie Hyperschall-Mittelstreckenraketen und
  Waffen der Raketen-Fernartillerie, Existenz eines unterirdischen
  Militärbunkers, Einschätzung der Möglichkeiten zur Deklaration von
  unverteidigten Orten nach Art. 59 und entmilitarisierten Zonen nach
  Art. 60 des Zusatzabkommens I von 1977 zu den Genfer
  Rotkreuz-Konventionen von 1949
            
  Kleine Anfrage                                 Schalauske, Jan, DIE LINKE
  13.01.2022 und Antwort 28.02.2022 Drucksache 20/7284
            
            


            
- Haltung der Landesregierung zur Ablösung der Staatsverträge mit den
  Landeskirchen und zur Erhebung der Kirchensteuer
  Beurteilung der Finanzierung der Kirchen durch Kirchensteuer und
  staatliche Zuwendungen, Vorgehen bei der Einführung einer möglichen
  Regelung der Grundsätze einer Ablösung der Staatsleistungen, Haltung
  hinsichtlich der Reform des Systems der Finanzierung der Kirchen,
  Prognose für ein Staatskirchenverhältnis nach einer möglichen
  Ablösung sowie Konsequenzen für kirchlich finanzierte Einrichtungen,
  Rolle der Kirchen für den Religionsunterricht an Schulen
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Heidt-Sommer, Nina, SPD; Degen, Christoph, SPD; Geis, Kerstin, SPD; Hartmann, Karin, SPD;
                                                 Yüksel, Turgut, SPD; Fraktion der SPD
  04.03.2022 Drucksache 20/8012
            
  Ausschussberatung:
  Kulturpolitischer Ausschuss (KPA)
      KPA 20/47  16.03.2022 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Unterstützung von Fraktionen bei der Formulierung von
  Gesetzentwürfen durch die Landesregierung - Teil 1
  Formulierungshilfe zum Dritten Gesetzes zur Änderung
  dienstrechtlicher Vorschriften - Drucksache 20/5897 -und anderen
  Gesetzesvorhaben, Art und Umfang der Unterstützung der
  Regierungsfraktionen durch das Ministerium des Innern und für Sport,
  Bereitstellung der Informationen für die Oppositionsfraktionen
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD; Wissenbach, Walter, AfD
  05.05.2022 und Antwort 01.07.2022 Drucksache 20/8419
            
            


            
            
- Unterstützung von Fraktionen bei der Formulierung von
  Gesetzentwürfen durch die Landesregierung - Teil 2
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD; Wissenbach, Walter, AfD
  05.05.2022 und Antwort 01.07.2022 Drucksache 20/8420
            
            


- Entwurf eines "Selbstbestimmungsgesetzes" der Bundesregierung -
  Teil 1
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  11.07.2022 Drucksache 20/8815
  voraussichtlicher Beantwortungstermin: Ende September 2022
            
            


            
            
- Entwurf eines "Selbstbestimmungsgesetzes" der Bundesregierung -
  Teil 2
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  11.07.2022 Drucksache 20/8816
  voraussichtlicher Beantwortungstermin: Ende September 2022
            
            


            
            
- Entwurf eines "Selbstbestimmungsgesetzes" der Bundesregierung -
  Teil 3
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  11.07.2022 Drucksache 20/8817
  voraussichtlicher Beantwortungstermin: Ende September 2022
            
            


            
            
- Umsetzung der Bestimmungen des § 13 Abs. 2 SchKG
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  08.08.2022 Drucksache 20/8956
            
            


            
            
- Lieferengpässe bei Medikamenten
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
            
  26.09.2022 Drucksache 20/9236