Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Gülleaufkommen und Gülleimporte nach Hessen
  Menge des im Jahr 2015 aufgebrachten flüssigen Wirtschaftsdüngers,
  Importmengen aufgelistet nach Herkunft, Kontrollen zur Einhaltung
  düngerechtlicher Anwendungsvorschriften, Erkenntnisse aus den
  Meldedaten der Abgeber von Wirtschaftsdünger
            
  Kleine Anfrage                                 Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE
  18.04.2019 und Antwort 31.05.2019 Drucksache 20/529
            
            


            
            
- Bauernproteste ernst nehmen - Landesregierung muss überzogene
  Auflagen stoppen und die Zukunft der heimischen Landwirtschaft
  sichern
  Debatte über die Proteste der Landwirte, Herausforderungen der
  Agrarpolitik durch Auflagen zu Düngemittel, Tierwohl, u.a.m.
            
  Antrag                                         Fraktion der Freien Demokraten
  09.12.2019 Drucksache 20/1682
  Plenarprotokoll 20/28  12.12.2019 S.2153-2163 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/28 S.2153-2154)
  Boddenberg, Michael, CDU (PlPr 20/28 S.2154-2156)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/28 S.2156-2157)
  Lotz, Heinz, SPD (PlPr 20/28 S.2157-2158)
  Schenk, Gerhard, AfD (PlPr 20/28 S.2158-2159, 2162-2162)
  Müller(Witzenhausen), Hans-Jürgen, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/28
            S.2159-2160, 2162-2163)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/28 S.2160-2161)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/28 S.2161-2162)


            
            
- Hessens Bauern verdienen unser aller Wertschätzung
  Debatte über die Proteste der Landwirte, Herausforderungen der
  Agrarpolitik durch Auflagen zu Düngemittel, Tierwohl, u.a.m.
            
  Antrag                                         Fraktion der CDU
            
  09.12.2019 Drucksache 20/1683
  Plenarprotokoll 20/28  12.12.2019 S.2153-2163 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/28 S.2153-2154)
  Boddenberg, Michael, CDU (PlPr 20/28 S.2154-2156)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/28 S.2156-2157)
  Lotz, Heinz, SPD (PlPr 20/28 S.2157-2158)
  Schenk, Gerhard, AfD (PlPr 20/28 S.2158-2159, 2162-2162)
  Müller(Witzenhausen), Hans-Jürgen, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/28
            S.2159-2160, 2162-2163)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/28 S.2160-2161)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/28 S.2161-2162)


            
            
- Respekt vor der Leistung unserer Landwirte wieder herstellen -
  Agrarpolitik auf wissenschaftliche Grundlage stellen
  Feststellungen: Pflege und Erhaltung der Kulturlandschaft durch
  Landwirte als selbstständige Familienbetriebe mit Vorbild für
  Nachhaltigkeit und Versorgung der Bevölkerung mit Nahrungsmitteln,
  öffentliche Debatten über Tierhaltung, Pflanzenschutz und
  Düngemitteleinsatz, Kritik an Haltung der Bundes- und Landesregierung
  zur Landwirtschaft im Zusammenhang mit Tierwohl, Insektenschutz und
  Düngeverordnung, Forderungen: Moratorium für eine künftige
  Nahrungsmittelproduktion, Aussetzen der politischen Beratungen zum
  Agrarpaket und Düngeverordnung ohne fundierte wissenschaftliche
  Notwendigkeit
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der Freien Demokraten
  11.12.2019 Drucksache 20/1708
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/28  12.12.2019 S.2153-2163 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/31  29.01.2020 S.2501
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/13  15.01.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/1889 15.01.2020
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/28 S.2153-2154)
  Boddenberg, Michael, CDU (PlPr 20/28 S.2154-2156)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/28 S.2156-2157)
  Lotz, Heinz, SPD (PlPr 20/28 S.2157-2158)
  Schenk, Gerhard, AfD (PlPr 20/28 S.2158-2159, 2162-2162)
  Müller(Witzenhausen), Hans-Jürgen, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/28
            S.2159-2160, 2162-2163)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/28 S.2160-2161)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/28 S.2161-2162)


            
            
- Wertschätzung unserer Landwirtschaft
  Notwendiger Wandel der Landwirtschaft aufgrund globaler
  Herausforderungen, Zukunftspakt Hessische Landwirtschaft als
  Grundlage der Agrarpolitik, Erwartung an Landesregierung zur
  Unterstützung der Landwirtschaft in Bereichen Natur-, Klima- und
  Umweltschutz sowie Biodiversität (u.a. Verweis auf bereits bestehende
  Landesprogramme) sowie Einsatz auf Bundesebene im Rahmen der
  Novellierung der Düngeverordnung und des Aktionsprogramms
  Insektenschutz hinsichtlich Vereinbarkeit mit Anforderungen an
  zukunftsfähige Landwirtschaft, Anerkenntnis der Anstrengungen auf
  europäischer Ebene zur Finanzausstattung der Gemeinsamen Agrarpolitik
  sowie Anforderungen an deren weitere Ausgestaltung, Forderung nach
  Erarbeitung einer "Strategie für nachhaltige Landwirtschaft", u.a.m.
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  11.12.2019 Drucksache 20/1712
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/28  12.12.2019 S.2153-2163 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/31  29.01.2020 S.2501
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/13  15.01.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/1890 15.01.2020
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/28 S.2153-2154)
  Boddenberg, Michael, CDU (PlPr 20/28 S.2154-2156)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/28 S.2156-2157)
  Lotz, Heinz, SPD (PlPr 20/28 S.2157-2158)
  Schenk, Gerhard, AfD (PlPr 20/28 S.2158-2159, 2162-2162)
  Müller(Witzenhausen), Hans-Jürgen, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/28
            S.2159-2160, 2162-2163)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/28 S.2160-2161)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/28 S.2161-2162)


            
            
- Verschärfung der Düngeverordnung aufgrund der Nitratmesswerte
  Messpunkte im Bereich von Weinanbau, Ursachen für erhöhte
  Nitratmesswerte, Maßnahmen zur Reduktion von Stickstoff-Überschüssen,
  Unterschiede zwischen der Verwendung von Kunstdünger, pflanzlichem
  oder tierischem Dünger; Jahresdurchschnitt der Nitratkonzentrationen
  in Rhein und Main, kein Einfluss durch Kies- und Sandabbau bzw. die
  Nutzung von Waschwasser, Maßnahmen zur Verringerung des
  Nitrateintrags, Schließungen von Trinkwassergewinnungsanlagen
  aufgrund erhöhter Nitratkonzentrationen, u.a.m.
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Gagel, Klaus, AfD; Papst-Dippel, Claudia, AfD; Schenk, Gerhard, AfD; Fraktion der AfD
  05.03.2020 Drucksache 20/2510
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/16  13.05.2020 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Bundesratsbeschluss Düngeverordnung
  Verhandlungen zur Änderung der Verordnung, Vorgehen bei der Umsetzung
  der neuen Regelungen auch hinsichtlich Änderungen in der
  Landesverordnung, Neuabgrenzung belasteter landwirtschaftlicher
  Gebiete vor Wirksamwerden der Anforderungen an die Düngung
            
  Kleine Anfrage                                 Knell, Wiebke, Freie Demokraten
  08.04.2020 und Antwort 22.05.2020 Drucksache 20/2613
            
            


            
            
- Binnendifferenzierung und rote Gebiete im Odenwaldkreis
  Sieben Schritte für das Vorgehen bei abzugrenzenden Gebieten aufgrund
  einer Nitratbelastung, landwirtschaftliche Flächen mit hohem Risiko
  eines Nitrataustrags in das Grundwasser, Bewertung der
  Qualitätsanforderungen hinsichtlich der Datengrundlage bei der
  Ausweisung, regelmäßige Überprüfung der Gebietsausweisungen
  Kleine Anfrage                                 Promny, Moritz, Freie Demokraten
  05.03.2021 und Antwort 19.04.2021 Drucksache 20/5254
            
            


            
            
- Düngemittelverordnung erschwert Sicherung der
  Lebensmittelversorgung in Hessen
            
  Antrag                                         Fraktion der AfD
  19.09.2022 Drucksache 20/9186
  Plenarprotokoll 20/114 22.09.2022
            
            


            
            
- Sicherstellung der Lebensmittelversorgung
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der AfD
  22.09.2022 Drucksache 20/9217
  Plenarprotokoll 20/114 22.09.2022
  Ablehnung
            
            


            
            
- Kreiserntedankfest Wetterau
            
  Kleine Anfrage                                 Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten; Knell, Wiebke, Freie Demokraten
  22.09.2022 Drucksache 20/9223