Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Zurück zu Frieden, Freiheit und Demokratie - Solidarität mit der
  Ukraine
  Debatte über den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Russlands gegen
  die Ukraine, Aufnahme ukrainischer Flüchtlinge (u.a. Unterbringung,
  medizinische Versorgung, Zugang zum Arbeitsmarkt, Integration in Kita
  und Schule), Sanktionen gegen Russland und Auswirkungen auf hiesige
  Energieversorgung (Energiepreise, russische Abhängigkeit,
  Notwendigkeit einer Energiewende), deutsche und europäische Außen-
  und Sicherheitspolitik, Maßnahmen der EU und des Bundes, u.a.m.
            
  Regierungserklärung                            Ministerpräsident
  Plenarprotokoll 20/99  29.03.2022 S.7941-7960 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Bouffier, Volker, CDU (PlPr 20/99 S.7941-7944)
            als Ministerpräsident (bis 31.05.2022)
  Rudolph, Günter, SPD (PlPr 20/99 S.7944-7947)
  Wagner(Taunus), Mathias, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/99
            S.7947-7949)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/99 S.7949-7952)
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/99 S.7952-7954)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/99 S.7954-7957)
  Claus, Ines, CDU (PlPr 20/99 S.7957-7959)
  Kahnt, Rolf, fraktionslos (PlPr 20/99 S.7959-7960)


            
            
- Die Erklärung der Vielen als Zeichen für Vielfalt, Offenheit und
  Toleranz in Hessen
  Debatte über die bundesweite Initiative "Erklärung der Vielen",
  Stellenwert der Kunstfreiheit
            
  Antrag                                         Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  04.02.2019 Drucksache 20/101
  Plenarprotokoll 20/4   07.02.2019 S.209-216 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schmidt, Mirjam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/4 S.209-210)
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/4 S.210-211)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/4 S.211)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/4 S.211-212)
  Hofmeister, Andreas, CDU (PlPr 20/4 S.212-213)
  Schäfer-Gümbel, Thorsten, SPD (PlPr 20/4 S.213-214)
  Dorn, Angela, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/4 S.214-215)
            als Ministerin für Wissenschaft und Kunst
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/4 S.216)


            
            
- Kompromiss-Regelung zu  § 219a StGB
  Verurteilung von Diskriminierung und jeglichen Angriffe auf Frauen
  und Ärzte im Kontext der Durchführung von Schwangerschaftsabbrüchen,
  Bedarf an Anpassung der Rechtslage für niedrigschwellige
  Informations- und Beratungsangebote für Frauen sowie für
  Rechtssicherheit der beratenden Ärzte ohne Befürchtung vor
  Strafverfolgung, Begrüßung des Gesetzentwurfs der
  Bundesjustizministerin
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der SPD
  06.02.2019 Drucksache 20/116
  Plenarprotokoll 20/4   07.02.2019 S.195-202 (Video)
  Ziffer 2 Ablehnung; Ziffer 1,3 und 4 Annahme
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/4 S.195-196)
  Schardt-Sauer, Marion, Freie Demokraten (PlPr 20/4 S.196-197)
  Brünnel, Silvia, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/4 S.197-198)
  Walter, Alexandra, fraktionslos (PlPr 20/4 S.198)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/4 S.198-199)
  Bartelt, Ralf-Norbert, Dr., CDU (PlPr 20/4 S.199-200)
  Gnadl, Lisa, SPD (PlPr 20/4 S.200-201)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/4 S.201)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Toiletten für das "dritte Geschlecht" - und Unisextoiletten an
  hessischen Bildungseinrichtungen
  keine Initiativen oder Planungen zur Installation von Unisextoiletten
  an Schulen
            
  Kleine Anfrage                                 Scholz, Heiko, AfD; Kahnt, Rolf, AfD
  15.02.2019 und Antwort 25.04.2019 Drucksache 20/163
            
            


- Siebenundvierzigster Tätigkeitsbericht zum Datenschutz und Erster
  Bericht zur Informationsfreiheit.  Hierzu: Stellungnahme der
  Landesregierung betreffend den siebenundvierzigsten Tätigkeitsbericht
  zum Datenschutz und Ersten Bericht zur Informationsfreiheit des
  Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit
  Datenschutzbericht vor und nach der Datenschutz-Grundverordnung
  (Stichtag: 25.5.2018)
            
  Vorlage des Hessischen                         Hessischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit
  Datenschutzbeauftragten
  28.05.2019 Drucksache 20/704
  hierzu Vorlage Landesregierung Drs 20/1635
  Plenarprotokoll 20/34  19.02.2020 S.2690-2700 (Video)
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Digitales und Datenschutz (DDA)
      DDA 20/9   12.02.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/2385 12.02.2020
      Beschluss: Kenntnisnahme und Durchführung einer Aussprache
            


            
            
- Wohnungs- und Obdachlosigkeit in Hessen
  Definition der Begriffe Wohnungs- und Obdachlosigkeit, Erkenntnisse
  zur Anzahl und Entwicklung der Zahlen wohnungsloser Menschen, häufige
  Ursachen und besonders betroffene Personengruppen, Aufgaben der
  Fachkonferenz Wohnungshilfe, Sitzungen und Ergebnisse sowie
  ergriffene Maßnahmen, Zeitpunkt sowie Ausgestaltung der Erhebung
  einer Wohnungsnotfallstatisik, durchgeführte Forschungsprojekte,
  Unterstützung von Gedenkstätten zur Verfolgung, Inhaftierung und
  Ermordung wohnungs- und obdachloser Menschen während der Zeit des
  Nationalsozialismus; Zuständigkeit für Hilfegewährung, Stellenwert
  der Prävention, Möglichkeiten zur Weitergabe von Informationen über
  Mahnungen oder Räumungsklagen an Hilfe- und Unterstützungsstrukturen,
  Zahlen beratener Personen zur Vermeidung von Wohnungs- und
  Obdachlosigkeit, Anzahl beratener Personen bei
  Schuldnerberatungsstellen, Baumaßnahmen aufgelistet nach Jahr und
  Wohneinheiten, wesentliche Ursachen für Obdachlosigkeit bei Menschen
  mit eigenem Erwerbseinkommen, Erkenntnisse zum Bezug von
  Eingliederungshilfe für wohnungslose Personen, spezifische Hilfs- und
  Unterstützungsangebote für Frauen, Erkenntnisse zu sexueller Gewalt
  gegen wohnungslose und obdachlose Frauen, Trans- oder queere Frauen
  sowie Intersexuelle Personen; Unterstützungsangebote für ältere
  Menschen, Maßnahmen zur gesundheitlichen Versorgung, Entwicklung der
  Zahlen wohnungsloser älterer Menschen, Formen von Diskriminierung und
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
  Ausgrenzung, Maßnahmen im Rahmen der Antidiskriminierungsarbeit,
  Straftaten gegen wohnungs- und obdachlose Menschen, u.a.m.; Anlagen
            
  Große Anfrage                                  Böhm, Christiane, DIE LINKE; Fraktion DIE LINKE
  10.09.2019 Drucksache 20/1168
  Antw 11.03.2020 Drucksache 20/2537
  Plenarprotokoll 20/59  12.11.2020 S.4530-4542 (1. Video) (2. Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/59 S.4530-4532)
  Bächle-Scholz, Sabine, CDU (PlPr 20/59 S.4532-4535)
  Gnadl, Lisa, SPD (PlPr 20/59 S.4535-4536)
  Pürsün, Yanki, Freie Demokraten (PlPr 20/59 S.4536-4538)
  Enners, Arno, AfD (PlPr 20/59 S.4538-4539)
  Bocklet, Marcus, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/59 S.4540-4541)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/59 S.4541-4542)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Stellungnahme der Landesregierung betreffend den
  siebenundvierzigsten Tätigkeitsbericht zum Datenschutz und Ersten
  Bericht zur Informationsfreiheit des Hessischen Beauftragten für
  Datenschutz und Informationsfreiheit
  Stellungnahme zum 47. Datenschutzbericht -Drs 20/704-
            
  Vorlage der Landesregierung                    Landesregierung
  02.12.2019 Drucksache 20/1635
  Plenarprotokoll 20/34  19.02.2020 S.2690-2700 (Video)
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Digitales und Datenschutz (DDA)
      DDA 20/9   12.02.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/2385 12.02.2020
      Beschluss: Kenntnisnahme und Durchführung einer Aussprache
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Eckert, Tobias, SPD (PlPr 20/34 S.2690-2691)
  Ronellenfitsch, Michael, Prof. Dr. (PlPr 20/34 S.2691-2693)
            Hessischer Datenschutzbeauftragter
  Felstehausen, Torsten, DIE LINKE (PlPr 20/34 S.2693-2694)
  Leveringhaus, Torsten, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/34 S.2694-2695)
  Gersberg, Nadine, SPD (PlPr 20/34 S.2696-2697)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/34 S.2697-2698)
  Honka, Hartmut, CDU (PlPr 20/34 S.2698)
  Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten (PlPr 20/34 S.2698-2699)
            als Abgeordneter
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/34 S.2699-2700)
            als Minister des Innern und für Sport


            
            
- Gefährliche Orte
  Kriterien zur Einstufung von Örtlichkeiten nach §18 Absatz 2 Nr. 1
  HSOG durch Polizeibeamtinnen und -beamte, Haltung der Landesregierung
  zu dem Modell Bremens, Maßnahmen zum Schutz vor Diskriminierung bei
  verdachtsunabhängigen Kontrollen
            
  Kleine Anfrage                                 Schaus, Hermann, DIE LINKE
  10.12.2019 und Antwort 11.02.2020 Drucksache 20/1700
            
            


            
            
- Hessen unterstützt die UNAIDS-90/90/90-Initiative der Vereinten
  Nationen
  Zahl der HIV-Infizierten 2018 und Anfang 2020, medizinischer
  Fortschritt bei der Bekämpfung von AIDS, Bekenntnis zur
  UNAIDS-Initiative, Notwendigkeit von Prävention, Aufklärung und
  Behandlung, Begrüßung der angestrebten finanziellen Unterstützung im
  Haushaltsentwurf, Bedauern über Stigmatisierung und Diskriminierung
  von Menschen mit HIV
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  21.01.2020 Drucksache 20/2080
  Plenarprotokoll 20/67  16.03.2021 S.5312 (Video)
  zurückgezogen
            
  zurückgezogen: am 16.03.2021 - PlPr 20/67
            


            
            
- Antidiskriminierungsgesetze
  Bewertung der derzeit gültigen Regelungen zur Vermeidung von
  Diskriminierung; Anlage
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
            
  22.05.2020 und Antwort 10.08.2020 Drucksache 20/2826
            
            


            
            
- Diskriminierungsfreie Blutspende ermöglichen
  Bedeutung der Blut- und Plasmaspende hinsichtlich Lebensrettung und
  Arzneimittelherstellung, derzeitige Unterversorgung insbesondere im
  Zuge der Corona-Pandemie, Forderung nach einer Bundesratsinitiative
  zum Abbau diskriminierender Regelungen bei der Blutspende (u.a.
  Verbot der Blutspende für homosexuelle Männer)
            
  Antrag                                         Fraktion der Freien Demokraten
  03.06.2020 Drucksache 20/2891
  Plenarprotokoll 20/46  25.06.2020 S.3499-3507 (1. Video) (2. Video)
  Ablehnung
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/46 S.3499-3500, 3504,
            3506-3507)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/46 S.3500-3501)
  Bartelt, Ralf-Norbert, Dr., CDU (PlPr 20/46 S.3501-3502)
  Kula, Elisabeth, DIE LINKE (PlPr 20/46 S.3502, 3506)
  Alex, Ulrike, SPD (PlPr 20/46 S.3502-3503)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/46 S.3503-3504, 3506)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/46 S.3504-3505)
            als Minister für Soziales und Integration
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/46 S.3505-3506)


            
            
- Vorfälle von auf die Religion bezogene Diskriminierung an
  hessischen Schulen
  Zeitpunkt der Nachfragen des Magistrats der Stadt Frankfurt an das
  Staatliche Schulamt, Zahl der antisemitischen Vorfälle zwischen 2016
  und 2019, Maßnahmen zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler
  hinsichtlich der vorurteilsfreien Begegnung mit Menschen anderer
  Herkunft, Religion und Weltanschauung
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
            
  08.06.2020 und Antwort 13.10.2020 Drucksache 20/2938
            
            


            
            
- Anwendung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG)
  Zahl der Beratungsfälle in der Antidiskriminierungsstelle seit 2017,
  Diskriminierungsmerkmale und Lebensbereiche, Planung eines
  Prüfauftrages für ein Landesantidiskriminierungsgesetz, weitere
  Unterstützungsmaßnahmen
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  15.06.2020 und Antwort 22.07.2020 Drucksache 20/2972
            
            


            
            
- Antisemitismus und religiöses Mobbing an hessischen Schulen
  Anzahl der antisemitischen und weiteren auf Religion bezogenen
  Diskriminierungsfälle an Schulen seit Veröffentlichung des Erlasses
  vom 23. Mai 2018, Meldeweg der Fälle, weiteres Vorgehen nach der
  Meldung, Zahl der Teilnahmen von Schülerinnen und Schülern sowie
  Lehrkräften an Workshops und Fortbildungen im Rahmen des Projektes
  Antisemitismusprävention, weitere Maßnahmen zur Prävention und
  Bekämpfung von religiöser Diskriminierung an Schulen
            
  Kleine Anfrage                                 Pürsün, Yanki, Freie Demokraten; Promny, Moritz, Freie Demokraten
  18.06.2020 und Antwort 20.10.2020 Drucksache 20/3021
            
            


            
            
- Jedes Blut ist rot und rettet Leben - Diskriminierung bei der
  Blutspende beenden
  Debatte über Diskriminierung von Homosexuellen und Transpersonen bei
  der Blutspende
            
  Antrag                                         Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  22.06.2020 Drucksache 20/3036
  Plenarprotokoll 20/46  25.06.2020 S.3499-3507 (Video)
            
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/46 S.3499-3500,
            3504-3504, 3506-3507)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/46 S.3500-3501)
  Bartelt, Ralf-Norbert, Dr., CDU (PlPr 20/46 S.3501-3502)
  Kula, Elisabeth, DIE LINKE (PlPr 20/46 S.3502, 3506-3506)
  Alex, Ulrike, SPD (PlPr 20/46 S.3502-3503)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/46 S.3503-3504, 3506-3506)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/46 S.3504-3505)
            als Minister für Soziales und Integration
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/46 S.3505-3506)


            
            
- #Blacklivesmatter: Auch in Hessen gehen Zehntausende Menschen gegen
  Rassismus auf die Straße - struktureller Rassismus ist ein großes
  gesellschaftliches Problem und muss endlich entschieden bekämpft
  werden
  Debatte über die Demonstrationen der #blacklivesmatter-Bewegung und
  den Tod des US-Amerikaners George Floyd, über Polizeigewalt und
  Racial Profiling sowie Rassismus und Diskriminierung
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  22.06.2020 Drucksache 20/3037
  Plenarprotokoll 20/46  25.06.2020 S.3507-3514 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Sönmez, Saadet, DIE LINKE (PlPr 20/46 S.3507-3508, 3514-3514)
  Schauder, Lukas, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/46 S.3508-3509)
  Yüksel, Turgut, SPD (PlPr 20/46 S.3509-3510)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/46 S.3510-3511)
  Bauer, Alexander, CDU (PlPr 20/46 S.3511-3512)
  Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten (PlPr 20/46 S.3512-3513)
            als Abgeordneter
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/46 S.3513-3514)
            als Minister des Innern und für Sport
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/46 S.3514)


            
            
- Diskriminierung und "Schlechterbehandlung" in hessischen
  Behörden
  Antidiskriminierungsstelle des Bundes zur Verhinderung von
  Benachteiligungen wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der
  Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der
  sexuellen Identität
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  22.06.2020 und Antwort 31.08.2020 Drucksache 20/3043
            
            


            
            
- Jedes Blut ist rot und rettet Leben - Blutspende - Kriterien
  ausschließlich an wissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren
  Bedeutung der Blut- und Plasmaspende hinsichtlich Lebensrettung und
  Arzneimittelherstellung, ständige Kontrollen bei Blutspenden im
  Rahmen der Vorgaben des Transfusionsgesetzes, Unzulässigkeit des
  Blutspendeverbotes für homo- und bissexuelle Männer lt. Urteil des
  Europäischen Gerichtshof, Bitte nach Aktualisierung der
  Hämotherapie-Richtlinie durch die Bundesärztekammer
            
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  24.06.2020 Drucksache 20/3083
  Plenarprotokoll 20/46  25.06.2020 S.3499-3507 (1. Video) (2. Video)
  Annahme
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/46 S.3499-3500,
            3504-3504, 3506-3507)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/46 S.3500-3501)
  Bartelt, Ralf-Norbert, Dr., CDU (PlPr 20/46 S.3501-3502)
  Kula, Elisabeth, DIE LINKE (PlPr 20/46 S.3502, 3506-3506)
  Alex, Ulrike, SPD (PlPr 20/46 S.3502-3503)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/46 S.3503-3504, 3506-3506)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/46 S.3504-3505)
            als Minister für Soziales und Integration
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/46 S.3505-3506)


            
            
- Diskriminierung israelischer Flugpassagiere durch die
  Kuwait-Airlines
  Beurteilung der Verweigerung der Beförderung von Passagieren durch
  Flughäfen, Gewährung der Einreise israelischer Staatsangehöriger zum
  Zwecke des Flughafentransits
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  25.06.2020 und Antwort 04.09.2020 Drucksache 20/3090
            


            
            
- Ausschluss bestimmter Personengruppen von der Blutspende
  Auffassung der Landesregierung zu einer möglichen Ungleichbehandlung,
  Regelmäßige Anpassungen an wissenschaftliche Erkenntnisse und
  Überprüfung von Ausschlüssen oder Rückstellungen, Verhinderung von
  Benachteiligungen und Schutz vor Diskriminierung
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  29.06.2020 und Antwort 30.07.2020 Drucksache 20/3105
            
            


            
            
- Resolution Menschenrechte in der Psychiatrie
  Maßnahmen der Landesregierung zur Beseitigung von Gewalt,
  Missbrauchs, rechtswidriger oder willkürlicher Freiheitsberaubung und
  Einweisung sowie der Übermedikamentierung; Zusammenarbeit mit den
  Verbänden der Selbsthilfe, Einrichtung der unabhängigen
  Beschwerdestellen und der Besuchskommissionen in den psychiatrischen
  Krankenhäusern, Bekämpfung von Depressionen und
  Selbstmord
            
  Kleine Anfrage                                 Sommer, Daniela, Dr., SPD
  13.07.2020 und Antwort 08.10.2020 Drucksache 20/3208
            
            


            
            
- "Rasse"-Begriff in der Hessischen Verfassung
  keine geplanten Initiativen zur Änderung der Verfassung des Landes
  Hessen, Fundstellen zu Diskussionsbeiträgen und Ergebnis der
  Erörterungen hinsichtlich des Ersatzes des Begriffs "Rasse" im
  Bericht der Enquetekommission "Verfassungskonvent zur Änderung der
  Verfassung des Landes Hessen"
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  20.07.2020 und Antwort 27.07.2020 Drucksache 20/3249
            
            


            
            
            
- "Racial Profiling"
  Auflistung der in den Polizeipräsidien eingegangenen Beschwerden seit
  2015 sowie gemeldete Vorfälle eines Schulamtsbezirkes, Vorgehen bei
  der Aufklärung der Sachverhalte
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  17.08.2020 und Antwort 26.10.2020 Drucksache 20/3402
            
            


            
            
- Polizeiliches Fehlverhalten, Gewalt und Übergriffe gegen die
  Zivilgesellschaft  stoppen und aufklären
  Bestürzung über bekannt gewordene Fälle von polizeilicher Nähe zu
  Rechtsradikalismus, der illegalen Datenabfrage über Polizei-Computer
  sowie über Vorwürfe von Polizeigewalt wegen ethnischer
  Diskriminierung, Forderung nach Aufklärung, Beendigung und Prävention
  der damit verbundenen Straftaten und des polizeilichen
  Fehlverhaltens, Errichtung einer unabhängigen Ombudsstelle für
  Bürgerbeschwerden
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  25.08.2020 Drucksache 20/3466
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/52  03.09.2020 S.3962-3976 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/54  30.09.2020 S.4150
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/29  17.09.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/3641 17.09.2020
      Beschluss: Nr. 1 und 2 Ablehnung, Nr. 3 zurückgezogen
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schaus, Hermann, DIE LINKE (PlPr 20/52 S.3962-3963, 3974-3975)
  Bauer, Alexander, CDU (PlPr 20/52 S.3963-3965, 3975-3976)
  Hartmann, Karin, SPD (PlPr 20/52 S.3965-3967)
  Herrmann, Klaus, AfD (PlPr 20/52 S.3967-3969)
  Goldbach, Eva, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/52 S.3969-3970)
  Müller(Heidenrod), Stefan, Freie Demokraten (PlPr 20/52 S.3970-3972)
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/52 S.3972-3973, 1976)
            als Minister des Innern und für Sport
  Rudolph, Günter, SPD (PlPr 20/52 S.3973-3974)


- Äußerung der Ministerin für Europaangelegenheiten zur
  Diskriminierung in hessischen Behörden
  Aufgabe der Beschwerdestellen, Hintergrund der Aussage hinsichtlich
  Diskriminierung aufgrund rassistischer Gründe, der ethnischen
  Herkunft, des Geschlechtes, der Religion oder Weltanschauung, einer
  Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  08.09.2020 und Antwort 14.10.2020 Drucksache 20/3580
            
            


            
            
- Vorfälle von auf die Religion bezogene Diskriminierung an
  hessischen Schulen
  Schulformen und Orte der Fälle von auf Religion bezogene
  Diskriminierung, Art der Vorfälle und Konsequenzen für beteiligte
  Schüler
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  26.10.2020 und Antwort 08.01.2021 Drucksache 20/3910
            
            


            
            
- "Nie wieder Krieg in Europa!": Russlands Angriff auf die Ukraine
  verurteilen - Europäische Friedensordnung bewahren - Sicherheit,
  Stabilität und Souveränität der Länder in ganz Europa sichern
  Verurteilung des von Russland ausgelösten Krieges gegen die Ukraine
  und damit verbundenem Kriegsverbrechen mit unzähligen Opfern und
  Bruch des Völkerrechts, Bestürzung über bedrohte europäische
  Friedensordnung (geprägt von Freiheit und Demokratie), Unterstützung
  der Forderung Deutschlands zur sofortigen Kriegsbeendigung und
  Verhinderung einer Kriegsausweitung, keine Absenkung der
  EU-Beitrittskriterien für die Ukraine aufgrund der geopolitischen
  Lage und politischen Situation, Missbilligung von Übergriffen auf
  hiesige russischsprachige Menschen, Verurteilung von Hass,
  Diskriminierung und Gewalt, Würdigung der Rede des Generalkonsuls im
  Hessischen Landtag, Begrüßung der humanitären Hilfe in den
  Krisenregionen und der Aufnahmebereitschaft für ukrainische
  Flüchtlinge
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der AfD
  25.03.2022 Drucksache 20/8159
  Plenarprotokoll 20/99  29.03.2022 S.7941-7960 (1. Video) (2. Video) (3. Video) (4. Video)
  Ablehnung
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Bouffier, Volker, CDU (PlPr 20/99 S.7941-7944)
            als Ministerpräsident (bis 31.05.2022)
  Rudolph, Günter, SPD (PlPr 20/99 S.7944-7947)
  Wagner(Taunus), Mathias, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/99
            S.7947-7949)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/99 S.7949-7952)
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/99 S.7952-7954)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/99 S.7954-7957)
  Claus, Ines, CDU (PlPr 20/99 S.7957-7959)
  Kahnt, Rolf, fraktionslos (PlPr 20/99 S.7959-7960)


            
            
- "Diskriminierende Haftbedingungen" in hessischen
  Justizvollzugsanstalten
  Erkenntnisse zu dem Vorwurf "diskriminierender Haftbedingungen" einer
  Inhaftierten 
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  20.11.2020 und Antwort 04.01.2021 Drucksache 20/4121
            
            


            
            
- HIV-Diskriminierung
  Feststellungen: durchschnittliche Lebenserwartung HIV-Infizierter bei
  rechtzeitiger Behandlung, anhaltende Benachteiligungen,
  Diskriminierung und Stigmatisierung und dadurch bestehender
  Aufklärungsbedarf über Infektion und Krankheit, Forderung nach
  Aufklärungs- und Informationskampagne mit Einbezug der
  Antidiskriminierungsstelle sowie der HIV-Vereine und Gesellschaften
  u.a. auch zu Beratungs- und Hilfsangeboten
            
  Antrag                                         Fraktion der Freien Demokraten
  30.11.2020 Drucksache 20/4192
  Plenarprotokoll 20/63  11.12.2020 S.4949 (Video)
            
  Ausschussberatung:
            
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/48  11.02.2021 (ö)
      Ablehnung
            


            
            
- Antidiskriminierungsgesetz für Hessen
  Forderung nach Einrichtung dezentraler Antidiskriminierungsstellen
  sowie nach Vorlage eines Antidiskriminierungsgesetzes für die
  öffentliche Verwaltung zur Verhinderung von Diskriminierung und zur
  Erhöhung der Chancengleichheit u.a mit Berücksichtigung der Vergabe
  öffentlicher Aufträge
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  17.12.2020 Drucksache 20/4303
  Plenarprotokoll 20/91  09.12.2021 S.7351-7358 (1. Video) (2. Video)
  Ablehnung
            
  Ausschussberatungen:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 
  Rechtspolitischer Ausschuss (RTA)
      RTA 
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD (PlPr 20/91 S.7351-7352)
            als Abgeordneter
  Sönmez, Saadet, DIE LINKE (PlPr 20/91 S.7352-7353)
  Pürsün, Yanki, Freie Demokraten (PlPr 20/91 S.7353-7354)
  Bächle-Scholz, Sabine, CDU (PlPr 20/91 S.7354-7355)
  Gaw, Dirk, AfD (PlPr 20/91 S.7355-7356)
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/91 S.7356-7357)
  Kahnt, Rolf, fraktionslos (PlPr 20/91 S.7357)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/91 S.7357-7358)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- KOMPASS-Umfrage
  Kenntnis über die Frage- und Antwortmöglichkeiten der Kompass-Umfrage
  in Flörsheim, Gründe für die Durchführung der Sicherheitsbefragung
  durch das Polizeipräsidium Westhessen, Möglichkeit von  Abweichungen
  der Frage- und Antwortmöglichkeiten durch die Kommune
            
            
  Kleine Anfrage                                 Faeser, Nancy, SPD; Rudolph, Günter, SPD
  14.12.2020 und Antwort 03.03.2021 Drucksache 20/4276
            
            


            
            
- Zugänge der Forschung in Bereiche der hesssischen Polizei
  Ansprechpartner für wissenschaftliche Anfragen im Bereich der
  Polizei, Unterstützung von internen Anfragen von Studierenden der
  Hochschule für Polizei und Verwaltung, externe Forschungsanfragen und
  Anfragesteller der vergangenen fünf Jahre, Gründe für nicht
  beantwortete Anfragen, Veröffentlichung interner Forschungsarbeiten,
  Studien zu Themen wie: Rassismus und gruppenbezogene
  Menschenfeindlichkeit, Körperverletzung im Amt,
  Geschlechterverhältnis in der Polizei, Rechtsextremismus in der
  Polizei, racial profiling, protest policing
            
  Kleine Anfrage                                 Schaus, Hermann, DIE LINKE
  22.12.2020 und Antwort 19.03.2021 Drucksache 20/4328
            
            


            
            
- Hessen unterstützt die UNAIDS-95/95/95-Initiative der Vereinten
  Nationen
  Unterstützung bei Zielen der Initiative insbesondere durch Förderung
  bestehender Präventionsprogramme (einschließlich Mittel für
  Forschungsvorhaben), Kampf gegen Aids durch Prävention, Aufklärung
  und Behandlung, Fortschritte bei medikamentöser Therapie,
  Notwendigkeit des Zugangs zu HIV-Tests (auch anonym), Kennzahlen des
  RKI hinsichtlich mit Aids infizierter und diagnostizierter Menschen
  im Jahr 2019, Bedauern über bestehende Diskriminierung und
  Stigmatisierung der Betroffenen, Sensibilisierung des Themas in der
  Bevölkerung
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  26.01.2021 Drucksache 20/4901
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/65  03.02.2021 S.5163-5172 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/68  17.03.2021 S.5455
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/48  11.02.2021 (ö)
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/5072 11.02.2021
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/65 S.5163-5165)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/65 S.5165-5166)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/65 S.5166-5167)
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/65 S.5167-5168)
  Alex, Ulrike, SPD (PlPr 20/65 S.5168-5169)
  Schad, Max, CDU (PlPr 20/65 S.5169-5171)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/65 S.5171-5172)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Mieterhöhungen bei der Nassauischen Heimstätte/Wohnstadt (NHW)
  sofort zurücknehmen - "Mietenstopp" auf alle Mieterinnen und Mieter
  ausweiten
  Begrüßung der am Beginn der Pandemie getroffenen Sofortmaßnahmen
  (Verzicht auf Mieterhöhung, Kündigung und Zwangsräumung sowie
  Mietstundung), Forderungen: Rücknahme der ausgesprochenen
  Mieterhöhungen und Verzicht auf Erhöhungen sowie auf von Mietkosten
  getragenen Sanierungsmaßnahmen bis mindestens Ende 2021,
  "Mietenstopp" unabhängig der Einkommenssituation, Offenlegung der
  Unternehmenskalkulation zur Überprüfung der für notwendige
  Investitionen erforderlichen Mieterhöhungen, Aufruf an alle
  Wohnungsgesellschaften zum Verzicht auf Mieterhöhung, Kündigung und
  Zwangsräumung sowie auf von Mietkosten getragenen
  Modernisierungsmaßnahmen während der Pandemie
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion DIE LINKE
  02.02.2021 Drucksache 20/4976
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/65  03.02.2021 S.5092-5105 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/68  17.03.2021 S.5455
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/28  10.02.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/5061 10.02.2021
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Barth, Elke, SPD (PlPr 20/65 S.5093-5094)
  Heitland, Birgit, CDU (PlPr 20/65 S.5094-5096)
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/65 S.5096-5098)
  Förster-Heldmann, Hildegard, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/65
            S.5098-5099)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/65 S.5099-5101)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/65 S.5101-5102)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/65 S.5102-5105)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- PrEP für hessische Beamte
  kein Anspruch auf Gleichheit der Leistungen der Beihilfe, keine
  lückenlose Erstattung aller Kosten unter beamtenrechtlichen
  Fürsorgegesichtspunkten
            
  Kleine Anfrage                                 Knell, Wiebke, Freie Demokraten
  10.02.2021 und Antwort 18.03.2021 Drucksache 20/5052
            
            


            
            
- KOMPASS-Umfrage Teil 2
  Erstellung des KOMPASS- Fragebogen für die Stadt Hofheim, Vorlage der
  Fragebogen beim Innenministerium, Bewertung der Antwortmöglichkeiten
  der KOMPASS-Umfrage
            
  Kleine Anfrage                                 Faeser, Nancy, SPD; Rudolph, Günter, SPD
  08.03.2021 und Antwort 11.05.2021 Drucksache 20/5261
            
            


            
            
- Konsequenzen aus dem rassistischen Anschlag von Hanau ziehen -
  Rassismus und Rechtsextremismus konsequent bekämpfen
  Bedrohung durch Rassismus und Rechtsextremismus in einer freien,
  offenen und vielfältigen Gesellschaft, Aufklärung der Anschläge,
  Änderungsbedarf hinsichtlich Verankerung von Demokratieerziehung in
  Kitas, Stärkung der politischen Bildung, Anpassung der Sprache,
  Einrichtung eines Lehrstuhls gegen Rassismus und dezentraler
  Antidiskriminierungsstellen, Einführung eines Demokratieberichtes und
  einer Landesstiftung für Demokratie, Aufklärung und politische
  Bildung, Polizeibeauftragter mit erweiterten Funktionen, Ausbau des
  Aussteigerprogramms für Rechtsextreme, Umsetzung der
  Handlungsempfehlungen des NSU-Untersuchungsausschusses, bessere
  Kontrolle des Verfassungsschutzes, Schaffung eines
  Versammlungsfreiheitsgesetzes und Antidiskriminierungsgesetzes,
  konsequente Anwendung des Waffenrechtes u.a.m.
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  09.03.2021 Drucksache 20/5273
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/68  17.03.2021 S.5403-5414 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/71  28.04.2021 S.5745
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/38  25.03.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/5413 25.03.2021
      Beschluss: Ablehnung in getrennter Abstimmung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Faeser, Nancy, SPD (PlPr 20/68 S.5403-5405)
  Wagner(Taunus), Mathias, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/68
            S.5405-5406)
  Heinz, Christian, CDU (PlPr 20/68 S.5406-5408)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/68 S.5408-5410)
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/68 S.5410-5411)
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/68 S.5411-5413)
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/68 S.5413-5414)
            als Minister des Innern und für Sport


            
            
- Endlich Konsequenzen aus Drohungen, Gewalt und Terror der radikalen
  Rechten ziehen und Behördenversagen stoppen!
  Forderungen: konsequente Aufklärung der vergangenen rechtsextremen
  Straftaten und Anschläge (u.a. Terror von Hanau, Offenlegung der
  NSU-Akten, Aufklärung des Mordes an Walter Lübcke), Ausbau der
  Opferhilfe und Prävention, Demokratieförderung (u.a. Jugendarbeit und
  Schule) und soziale Sicherheit (Entgegenwirken struktureller
  Diskriminierung), Ächtung von Rassismus und Menschenfeindlichkeit
  (u.a. Öffentlicher Dienst, Monitoring und Strafverfolgung von
  Hasskriminalität, Fortbildungsangebote im Justizwesen, Verschärfung
  des Waffenrechts), Neujustierung der Sicherheitsbehörden (u.a. Rolle
  des Landesamts für Verfassungsschutz, Beschwerdestelle für
  Polizeigewalt, Anlaufstelle für Beamte der Sicherheitsbehörden zum
  Aufzeigen von Missständen, Weiterbildungskonzept für Polizisten im
  Bereich interkulturelle Kompetenz)
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion DIE LINKE
  16.03.2021 Drucksache 20/5338
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/68  17.03.2021 S.5403-5414 (1. Video) (2. Video)
            
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/71  28.04.2021 S.5745-5746
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/38  25.03.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/5415 25.03.2021
      Beschluss: Ablehnung in getrennter Abstimmung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Faeser, Nancy, SPD (PlPr 20/68 S.5403-5405)
  Wagner(Taunus), Mathias, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/68
            S.5405-5406)
  Heinz, Christian, CDU (PlPr 20/68 S.5406-5408)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/68 S.5408-5410)
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/68 S.5410-5411)
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/68 S.5411-5413)
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/68 S.5413-5414)
            als Minister des Innern und für Sport


            
            
- Hass und Hetze im Netz
  Anzahl der Straftaten über die Meldestelle Hessen gegen Hetze in 2019
  und 2020, aufgelistet nach Hassposting, diversen Delikten (u.a.
  Beleidigung, Volksverhetzung, Bedrohung), Hasskriminalität,
  Ermittlungsverfahren wegen rechtsextremistischer, fremdenfeindlicher
  Straftaten im Internet, Verfahrenserledigungen, Gesamtzahl der
  Vorfälle seit Gründung der Meldestelle, Anzahl der gelöschten und
  gesperrten Kommentare
            
            
  Kleine Anfrage                                 Schardt-Sauer, Marion, Freie Demokraten
  30.03.2021 und Antwort 16.08.2021 Drucksache 20/5437
            
            


            
            
- Respekt fördern und entschlossen gegen Gewalt in der
  Zivilgesellschaft  eintreten
  Besorgnis über die Zunahme verbaler und körperlicher Angriffe (Hass,
  Hetze, Gewaltandrohung, Diskriminierung, Antisemitismus) auf
  Polizeibeamte, Rettungskräfte, Justizvollzugsbedienstete,
  Gerichtsvollzieher, Mitarbeitern in Arbeitsagenturen und Jobcentern,
  Lehrkräften sowie rechte Hetze und Gewalt gegen Frauen (Sexismus),
  insbesondere in sozialen Medien, personelle Verstärkung bei Polizei
  und Justiz, Hervorhebung der Werte des Zusammenlebens (Respekt,
  Achtung, Anstand), Ziel eines breiten gesellschaftlichen Bündnisses
  für die Ächtung von Hass und Hetze (Zusammenarbeit der
  Online-Meldestelle für Hasskommentare mit der Zentralstelle zur
  Bekämpfung der Internetkriminalität), Prüfung der Aufnahme einer
  verstärkten Wertevermittlung  und Demokratiebildung bei Novellierung
  des Lehrerbildungsgesetzes 
            
            
  Antrag                                         Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Fraktion der Freien Demokraten
  06.04.2021 Drucksache 20/5455
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/87  10.11.2021 S.6967-6978 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/90  08.12.2021 S.7315
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/53  25.11.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/6815 25.11.2021
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schauder, Lukas, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/87 S.6967-6969)
  Rudolph, Günter, SPD (PlPr 20/87 S.6969-6971)
  Kahnt, Rolf, fraktionslos (PlPr 20/87 S.6971)
  Felstehausen, Torsten, DIE LINKE (PlPr 20/87 S.6971-6972)
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/87 S.6972-6974)
  Wallmann, Astrid, CDU (PlPr 20/87 S.6974-6976)
  Müller(Heidenrod), Stefan, Freie Demokraten (PlPr 20/87 S.6976-6977)
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/87 S.6977-6978)
            als Minister des Innern und für Sport


            
            
- Umgang mit Mohammed-Karrikaturen an hessischen Schulen
  Handlungsleitfäden für Schulen im Umgang mit religiös motivierten
  Konflikten und insbesondere für Lehrer zum Thema Grundrechtsklarheit,
  Wertevermittlung, Demokratieerziehung im Zusammenhang mit der Tötung
  eines französischen Lehrers, Stärkung der interkulturellen Kompetenz
  für Schüler (vorurteilsfreies reflektiertes Handeln, Achtung der
  Menschenrechte, Antidiskriminierung), Beratungsgespräche mit
  Jugendkoordinatoren, Migrationsbeauftragten der Polizeipräsidien und
  Mitarbeiter im Bereich Prävention Politisch Motivierte Kriminalität
  und des Landesamtes für Verfassungsschutz sowie Schulpsychologen für
  Gewaltprävention, Hinweis auf Landesprogramm Hessen aktiv für
  Demokratie und gegen Extremismus mit diversen Projektangeboten,
  Umgang mit aktuellen politischen Themen in den Fächern Politik und
  Wirtschaft, keine Behandlung des Bilderverbots (Mohammed) im
  islamischen Religionsunterricht, Schulversuch Islamunterricht ohne
  Behandlung des Thema Bilderverbot im Islam
            
  Kleine Anfrage                                 Promny, Moritz, Freie Demokraten
  20.04.2021 und Antwort 06.08.2021 Drucksache 20/5550
            
            


            
            
- Behandlung von Mohammed-Karikaturen im hessischen Schulunterricht /
  Fälle von Islamismus an hessischen Schulen
  Behandlung politischer Themen und gesellschaftlicher Entwicklungen in
  gesellschaftswissenschaftlichen Fächern, Entscheidungsbefugnis der
  Lehrkräfte, Kerncurriculum - Sekundarstufe I (KCH) als verbindliche
  curriculare Grundlage für den Schulunterricht, Auswirkungen von
  Auseinandersetzungen mit entsprechenden Ereignissen bei Schülerinnen
  und Schülern, Auswahl und Einsatz von Medien im als Bestandteil der
  Lehrkräfteausbildung, Unterstützungsangebote der Staatlichen
  Schulämter, keine Einschränkung der individuellen Meinungs- und
  Urteilsbildung bei Lernenden, Meldung antisemitischer Vorfälle sowie
  andere Fälle religiöser Diskriminierung durch Schulen, Anzahl der
  Vorfälle im Zusammenhang mit der Ermordung des französischen Lehrers
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Scholz, Heiko, AfD; Grobe, Frank, Dr., AfD; Schulz, Dimitri, AfD; Enners, Arno, AfD; Richter,
                                                 Volker, AfD
  28.04.2021 Drucksache 20/5623
            
  Ausschussberatung:
  Kulturpolitischer Ausschuss (KPA)
      KPA 20/35  05.05.2021 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Maßnahmen gegen Fälle von Diskriminierung an hessischen
  Staatstheatern
  Anti-Rassismus-Klausel und Anti-Diskriminierungs-Klausel oder
  ähnliche Richtlinien in den Verträgen der Staatstheater, Anzahl der
  gemeldeten Fälle von diskriminierendem Verhalten, mögliche Maßnahmen
  und Konsequenzen, Haltung der Landesregierung zur Einführung des
  Wertebasierten Verhaltenskode, Beschwerdestrukturen an
  Staatstheatern; Anlagen
            
            
  Kleine Anfrage                                 Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten
  20.05.2021 und Antwort 23.06.2021 Drucksache 20/5808
            
            


            
            
- Entwicklung des Landesprogramms "Hessen - aktiv für Demokratie und
  gegen Extremismus" seit 2015 und weiterer Maßnahmen zur Begegnung von
  Diskriminierung -  Teil I
  Übersicht der Beratungs- und Unterstützungsangebote für Betroffene
  von Diskriminierung sowie deren konzeptioneller Ansatz, Kriterien der
  Qualitätssicherung für das Landesprogramm, Angaben zur Evaluation und
  Personalfluktuation seit 2015, Zusammenarbeit mit Schulen; Anlage
            
  Kleine Anfrage                                 Rudolph, Günter, SPD
  28.07.2021 und Antwort 16.11.2021 Drucksache 20/6215
            
            


            
            
- Entwicklung des Landesprogramms "Hessen - aktiv für Demokratie und
  gegen Extremismus" seit 2015 und weiterer Maßnahmen zur Begegnung von
  Diskriminierung -  Teil II
  Präventionsmaßnahmen des Landesamtes für Verfassungsschutz,
  Kompetenzen und personellen Ressourcen für die Arbeit an und mit
  Schulen, Gewinnung von Synergieeffekten und Vermeidung von
  Verdrängungs- und Konkurrenzeffekten, Regelungen für die
  Ausgestaltung der geförderten Angebote
            
  Kleine Anfrage                                 Rudolph, Günter, SPD
  28.07.2021 und Antwort 16.11.2021 Drucksache 20/6216
            
            


            
            
- Blue-Eyed-Workshop für Mitarbeiter des Hessischen Rundfunks - Teil
  I
  Kenntnisse der Landesregierung zur Durchführung von Veranstaltungen
  des Unternehmens "Diversity Works" für Mitarbeiter des Hessischen
  Rundfunks, Bewertung der Vereinbarkeit mit ethischen Standards für
  den Journalismus, Einschätzung der Landesregierung zur Eignung der
  angewandten Methoden für die Sensibilisierung von Volontären für
  Diskriminierung und Rassismus, Höhe der Kosten und Verwendung oder
  Beantragung von Fördermitteln
  Kleine Anfrage                                 Enners, Arno, AfD; Herrmann, Klaus, AfD; Lambrou, Robert, AfD
  06.10.2021 und Antwort 23.11.2021 Drucksache 20/6494
            
            


            
            
- Blue-Eyed-Workshop für Mitarbeiter des Hessischen Rundfunks - Teil
  II
  Kenntnisse der Landesregierung zum Medienunternehmen, das am Workshop
  ebenfalls teilgenommen hat, Art der Veranstaltung und Bedeutung für
  den Verlauf des Volontariats beim Hessischen Rundfunk (HR),
  Möglichkeit für eine Ersatzleistung, Evaluierung der Ergebnisse 
            
  Kleine Anfrage                                 Enners, Arno, AfD; Herrmann, Klaus, AfD; Lambrou, Robert, AfD
  06.10.2021 und Antwort 23.11.2021 Drucksache 20/6495
            
            


            
            
- Diskriminierungsfreie Sprache an Schulen
  Einschätzung der Landesregierung zu Nutzung und Konflikten mit
  geschlechterberücksichtigenden Ausdrucksweisen sowie weiterer Formen
  diskriminierungsfreier Sprache, Unterschiede bei der mündlichen und
  der schriftlichen Nutzung, aktuelle und zukünftige Regelungen,
  Vorgaben für Lehrkräfte und Handreichungen der Landesregierung,
  Kenntnisse zu Vorgaben einzelner Schulen
            
  Kleine Anfrage                                 Promny, Moritz, Freie Demokraten
  05.11.2021 und Antwort 07.01.2022 Drucksache 20/6667
            
            


            
            
- Rassistische Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt in Hessen
  Stellungnahme der Nassauischen Heimstätte hinsichtlich der
  Beleidigung durch einen Mitarbeiter, Unternehmensleitbild und
  -strategie in Bezug auf die Meldung und Verfolgung rassistischer
  Vorfälle, Maßnahmen zur Sensibilisierung, Prävention und
  Öffentlichkeitsarbeit durch Antidiskriminierungsnetzwerke
            
  Kleine Anfrage                                 Schalauske, Jan, DIE LINKE
  08.11.2021 und Antwort 24.01.2022 Drucksache 20/6686
            
            


            
            
- Hessen braucht ein Antidiskriminierungsgesetz - Landesregierung
  muss endlich handeln
  Debatte über Diskriminierung in der Gesellschaft und durch die
  öffentliche Verwaltung sowie über die Notwendigkeit eines Gesetzes,
  Landes-Antidiskriminierungsstelle und weitere bestehende
  Beratungsstellen, Verlautbarungen im Koalitionsvertrag und bisherige
  Maßnahmen der Landesregierung, u.a.m.
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  06.12.2021 Drucksache 20/6894
  Plenarprotokoll 20/91  09.12.2021 S.7351-7358 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD (PlPr 20/91 S.7351-7352)
            als Abgeordneter
  Sönmez, Saadet, DIE LINKE (PlPr 20/91 S.7352-7353)
  Pürsün, Yanki, Freie Demokraten (PlPr 20/91 S.7353-7354)
  Bächle-Scholz, Sabine, CDU (PlPr 20/91 S.7354-7355)
  Gaw, Dirk, AfD (PlPr 20/91 S.7355-7356)
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/91 S.7356-7357)
  Kahnt, Rolf, fraktionslos (PlPr 20/91 S.7357)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/91 S.7357-7358)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Stabsstelle Antidiskriminierung am Hessischen Ministerium für
  Soziales und Integration (HMSI)
  Angaben zur personellen Besetzung, Höhe des Beratungsaufkommens,
  Beratung, Verweisberatung und weiteren Möglichkeiten der
  Unterstützung von Anfragenden, Informationen über die
  Interventionsmöglichkeiten der Stelle und die Initiativen im Bereich
  Öffentlichkeitsarbeit, Prävention, Sensibilisierung und Vernetzung,
  Art und Zugänglichkeit der Arbeitsberichte, statistische Daten zu den
  Verursachern von Diskriminierungen sowie den Merkmalen der
  Betroffenen
            
  Kleine Anfrage                                 Sönmez, Saadet, DIE LINKE
  23.12.2021 und Antwort 15.02.2022 Drucksache 20/7018
            
            


- Diskriminierung hessischer Polizeibeamter
  Angaben zu Vorfällen von diskriminierendem Verhalten im
  Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums
  Frankfurt am Main sowie der Hochschule für öffentliches Management
  und Sicherheit, Maßnahmen gegen Diskriminierung, Einrichtung der
  Stabsstelle Fehler- und Führungskultur Polizei
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  07.01.2022 und Antwort 07.04.2022 Drucksache 20/7043
            
            


            
            
- Diskriminierung und Mobbing gegenüber religiösen Minderheiten
  (Sikh-Gemeinde in Hessen)
  Ziel der Arbeit der Migrationsbeauftragten bei der Polizei, Austausch
  mit den Mitgliedern der Glaubensgemeinschaft, Beratungsangebote für
  Betroffene von Diskriminierung insbesondere an Schulen und auf dem
  Arbeitsmarkt, Maßnahmen zur Sensibilisierung gegenüber religiösen
  Minderheiten
            
  Kleine Anfrage                                 Pürsün, Yanki, Freie Demokraten
  17.01.2022 und Antwort 18.03.2022 Drucksache 20/7296
            
            


            
            
- 50 Jahre "Radikalenerlass": unrühmliches Kapitel in der Geschichte
  Hessens -  Respekt, Anerkennung und Entschädigung für Betroffene -
  Kommission zur Aufarbeitung einrichten
  Ausdrückliche Entschuldigung bei den vom Radikalenerlass Betroffenen
  durch Gesinnungsanhörungen, Berufsverbote, Gerichtsverfahren,
  Diskriminierungen und Arbeitslosigkeit und damit verbundenem Unrecht,
  Unterstützung der Forderungen nach politischer und gesellschaftlicher
  Rehabilitierung und materieller Entschädigung, Einrichtung einer
  Kommission zur Aufarbeitung der Schicksale der von hessischen
  Berufsverboten betroffenen Personen
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion DIE LINKE
  25.01.2022 Drucksache 20/7731
  Plenarprotokoll 20/95  03.02.2022 S.7724-7736 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/95 S.7724-7725)
  May, Daniel, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/95 S.7726-7727)
  Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD (PlPr 20/95 S.7727-7728)
            als Abgeordneter
  Heinz, Christian, CDU (PlPr 20/95 S.7728-7730, 7736-7736)
  Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten (PlPr 20/95 S.7730-7731)
            als Abgeordneter
  Herrmann, Klaus, AfD (PlPr 20/95 S.7731-7733)
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/95 S.7733-7735)
            als Minister des Innern und für Sport
  Grumbach, Gernot, SPD (PlPr 20/95 S.7735-7736)


            
            
- 50 Jahre "Radikalenerlass" - Konsequente Aufarbeitung erlittenen
  Unrechts fortführen
  Entschuldigung bei den vom Radikalenerlass Betroffenen durch
  Gesinnungsanhörungen, Berufsverbote, Gerichtsverfahren,
  Diskriminierungen und Arbeitslosigkeit und damit verbundenem Unrecht,
  Begrüßung der Aufarbeitung des Geschehens und Rehabilitierung der
  Betroffenen, Beschluss zur Einrichtung einer Anlaufstelle und einer
  Kommission
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der SPD
  01.02.2022 Drucksache 20/7804
  Plenarprotokoll 20/95  03.02.2022 S.7724-7736 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Ablehnung
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/95 S.7724-7725)
  May, Daniel, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/95 S.7726-7727)
  Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD (PlPr 20/95 S.7727-7728)
            als Abgeordneter
  Heinz, Christian, CDU (PlPr 20/95 S.7728-7730, 7736)
  Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten (PlPr 20/95 S.7730-7731)
            als Abgeordneter
  Herrmann, Klaus, AfD (PlPr 20/95 S.7731-7733)
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/95 S.7733-7735)
            als Minister des Innern und für Sport
  Grumbach, Gernot, SPD (PlPr 20/95 S.7735-7736)


            
            
            
- Gesundheit und Chancen von Frauen und Mädchen stärken: Zugang zu
  und Aufklärung über Menstruationshygieneprodukte fördern
  Feststellungen: fehlender Zugang zu Menstruationshygieneprodukten
  u.a. Einschränkung von Gesundheitsversorgung, Gleichstellung und
  Nichtdiskriminierung (u.a. armutsgefährdete Frauen und Mädchen),
  negative Auswirkung der Stigmatisierung bzw. Tabuisierung des Themas
  Menstruation insbes. an Schulen, Universitäten und Arbeitsstellen,
  Forderungen: entgeltliche Hygieneprodukte in Landesliegenschaften
  sowie kostenlose Bereitstellung in Bildungseinrichtungen,
  Aufklärungs- und Informationskampagne zur Enttabuisierung,
  Finanzmittel für Studie zur Periodenarmut, Behandlung des Themas an
  Schulen sowie entsprechende Fortbildungsangebote für Lehrer
            
  Antrag                                         Fraktion der Freien Demokraten
  03.03.2022 Drucksache 20/8005
  Plenarprotokoll 20/101 31.03.2022
  von Tagesordnung abgesetzt
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/75  28.04.2022 (ö)
      Ablehnung
            


            
            
- Hessisches Antidiskriminierungsgesetz (HADG)
  Verankerung eines Diskriminierungsverbotes im Rahmen
  öffentlich-rechtlichen Handelns des Landes, der Landkreise und der
  Kommunen, Schaffung einer Anspruchsgrundlage für
  Schadenersatzansprüche im Falle von Diskriminierung sowie Möglichkeit
  der Anerkennung von Antidiskriminierungsverbänden als
  verbandsklagebechtigt, Errichtung einer Ombudsstelle, Evaluation des
  Gesetzes nach drei Jahren
            
  Gesetzentwurf                                  Fraktion DIE LINKE
  16.03.2022 Drucksache 20/8077
  Plenarprotokoll 20/99  29.03.2022 S.7960-7969 (1. Video) (2. Video)
            
  Ausschussberatungen:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/75  28.04.2022    
      20/78  08.09.2022 (ö)
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/62  28.04.2022    
      20/69  08.09.2022 (ö)
  Ausschussvorlagen:
  SIA 20/74, INA 20/57 (Teil 1-4)
  Anhörung:
  öffentliche Anhörung       SIA 08.09.2022 20/78
                             INA 08.09.2022 20/69
  schriftl. Stellungnahmen   SIA 20/74 Teil 1
                             INA 20/57 Teil 1
                             SIA 20/74 Teil 2
                             INA 20/57 Teil 2
                             SIA 20/74 Teil 3
                             INA 20/57 Teil 3
                             SIA 20/74 Teil 4
                             INA 20/57 Teil 4
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Sönmez, Saadet, DIE LINKE (PlPr 20/99 S.7960-7961)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/99 S.7962-7963)
  Yüksel, Turgut, SPD (PlPr 20/99 S.7963-7964)
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/99 S.7964-7966)
  Pürsün, Yanki, Freie Demokraten (PlPr 20/99 S.7966-7967)
  Schad, Max, CDU (PlPr 20/99 S.7967-7968)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/99 S.7968-7969)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Angriffe auf russischsprachige bzw. russischstämmige Personen und
  Einrichtungen mit russischem Bezug in Hessen angesichts des Krieges
  zwischen Russland und der Ukraine
  Einschätzung der Sicherheit russischsprachiger oder russischstämmiger
  Gemeinschaften und Maßnahmen gegen Diskriminierung, Beurteilung der
  Schweigeminute an Schulen am 02. März 2022, Unterstützung für
  Lehrkräfte, insbesondere mit Informationsmaterialien oder sonstigen
  Lehrmitteln zur Einordnung des Russland-Ukraine-Krieges und der
  Auseinandersetzung mit den aktuellen Ereignissen, Kenntnisse über
  arbeitsrechtliche Konsequenzen oder Kündigungen von
  Arbeitsverhältnissen sowie Straftaten gegen russischsprachige oder
  russischstämmige Personen und Einrichtungen mit russischem Bezug
            
  Kleine Anfrage                                 Scholz, Heiko, AfD; Grobe, Frank, Dr., AfD; Enners, Arno, AfD; Schulz, Dimitri, AfD; Gaw, Dirk,
                                                 AfD; Herrmann, Klaus, AfD; Richter, Volker, AfD
  16.03.2022 und Antwort 23.05.2022 Drucksache 20/8079
            
            


            
            
            
            
- Schutz diverser Personen vor Benachteiligung und
  Diskriminierung
  grundgesetzliches Gebot für Maßnahmen zur Förderung der
  Geschlechtergleichheit zwischen Männern
  und Frauen, Gewährleistung des Diskriminierungsschutzes,
  ganzheitlicher horizontaler Ansatz der
  Antidiskriminierungsarbeit, Berücksichtigung der Benachteiligung von
  Personen mit männlicher Geschlechtszuordnung
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  23.03.2022 und Antwort 20.04.2022 Drucksache 20/8145
            
            


            
            
- Russlands Angriffskrieg verurteilen - russischsprachige Menschen in
  Hessen zugleich vor Diskriminierung schützen
  Debatte über den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine sowie ggf.
  daraus resultierende Diskriminierung und Stigmatisierung von
  russischstämmigen Menschen in Hessen
            
  Antrag                                         Fraktion der AfD
  28.03.2022 Drucksache 20/8169
  Plenarprotokoll 20/101 31.03.2022 S.8109-8113 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/101 S.8109-8110)
  Büger, Matthias, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/101 S.8110-8111)
  Pohlmann, Jan-Wilhelm, CDU (PlPr 20/101 S.8111-8112)
  Feldmayer, Martina, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/101 S.8112)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/101 S.8112-8113)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Gegenwärtige Praxis des Umgangs mit russischstämmigen bzw.
  -sprachigen Personen oder russlanddeutschen Aussiedlern als Lehrer
  bzw. Schüler an den hessischen Schulen
  Prüfung von diskriminierenden Sachverhalten zur Ergreifung von
  Maßnahmen entsprechend dem staatlichen Bildungs- und
  Erziehungsauftrag, Kerncurricula als Grundlage hinsichtlich des
  Umgangs mit politischen, religiösen, ethnischen und
  gesellschaftlichen Konflikten nach dem Beutelsbacher Konsens,
  Thematisierung des Ukraine-Kriegs im Schulunterricht, Solidarisierung
  mit den Rahmen des Krieges vor existenziellen Herausforderungen
  stehenden Menschen in der Ukraine
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Scholz, Heiko, AfD; Grobe, Frank, Dr., AfD; Enners, Arno, AfD; Schulz, Dimitri, AfD; Lichert,
                                                 Andreas, AfD
  28.03.2022 Drucksache 20/8182
            
  Ausschussberatung:
  Kulturpolitischer Ausschuss (KPA)
      KPA 20/48  27.04.2022 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Die Waffen nieder - Nein zum russischen Angriffskrieg -
  bestmögliche Versorgung von allen Geflüchteten aus der Ukraine
  sicherstellen
  Verurteilung des völkerrechtswidrigen Angriffs Russlands auf die
  Ukraine, Solidarität und Unterstützung für ukrainische Bevölkerung,
  Festhalten an gemeinsamer europäischen Friedensordnung, Begrüßung der
  Wirtschaftssanktionen sowie der Unterstützungsmaßnahmen u.a. von
  Kommunen, Behörden, Hilfsorganisationen und der deutschen Bevölkerung
  u.a. bei Flüchtlingsaufnahme, Dank an Stadt Frankfurt als
  Verkehrsknotenpunkt für Flüchtlingszustrom, Notwendigkeit der
  Schaffung von Wohnraum (u.a. Erweiterung von
  Erstaufnahmeeinrichtungen und Notunterkünften), Ausbau des Bildungs-
  und Betreuungsangebots, Schutzbedürftigkeit von geflüchteten Frauen
  und Kindern, psychologische Versorgung zur Bewältigung von Traumata
  sowie Zugang zu Leistungen der Krankenversicherungen, Anerkennung von
  Berufsabschlüssen, Sprachkurse und Nachqualifikation zur
  Arbeitsmarktintegration, Bekräftigung der Entscheidung der EU zur
  Aktivierung der Massenzustrom-Richtlinie bei gleichzeitigem Bedarf an
  Schließung von Regelungslücken durch Bund und Land, Ablehnung des
  Bundes-Sondervermögens zur Aufrüstung der Bundeswehr sowie des
  Nato-Zweiprozentziels, Verurteilung von hiesigen Angriffen auf
  russischstämmige Menschen
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion DIE LINKE
  29.03.2022 Drucksache 20/8184
  Plenarprotokoll 20/99  29.03.2022 S.7941-7960 (1. Video) (2. Video) (3. Video) (4. Video)
  Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Bouffier, Volker, CDU (PlPr 20/99 S.7941-7944)
            als Ministerpräsident (bis 31.05.2022)
  Rudolph, Günter, SPD (PlPr 20/99 S.7944-7947)
  Wagner(Taunus), Mathias, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/99
            S.7947-7949)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/99 S.7949-7952)
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/99 S.7952-7954)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/99 S.7954-7957)
  Claus, Ines, CDU (PlPr 20/99 S.7957-7959)
  Kahnt, Rolf, fraktionslos (PlPr 20/99 S.7959-7960)


            
            
- Informationen zu rechten Chatgruppen in der hessischen Polizei
  Anzahl der verdächtigen Chatgruppen und der Teilnehmenden, betroffene
  Dienststellen und Einheiten, Angaben zu ausgetauschten Inhalten,
  Zeitpunkt der Informierung des Innenministeriums, Zahl der Straf- und
  Disziplinarverfahren gegen Polizeibeamtinnen und -beamte, Anteil der
  laufenden und abgeschlossenen Verfahren, Ergebnisse aus den
  Verfahrensabschlüssen, Informationen zum Ermittlungsstand gegen die
  Chatgruppe "Suzy, Homies & Friends", Bewertung der Beiträge aus den
  Gruppen
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Schaus, Hermann, DIE LINKE; Felstehausen, Torsten, DIE LINKE; Fraktion DIE LINKE
  04.05.2022 Drucksache 20/8413
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/63  19.05.2022 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Diversity Management in Hessen IV: Interkulturelle Öffnung,
  Migrationshintergrund und Antidiskriminierung
            
  Kleine Anfrage                                 Knell, Wiebke, Freie Demokraten; Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten; Pürsün, Yanki,
                                                 Freie Demokraten
  23.05.2022 Drucksache 20/8515
  voraussichtlicher Beantwortungstermin: Ende September 2022
            
            


- Gerade nach dem Anschlag in Oslo: Hessen zeigt Flagge für Respekt,
  Vielfalt und eine freie Gesellschaft
  Debatte über Queer-Feindlichkeit und Gewalt gegen queere Menschen
  sowie entsprechende Präventions- und Schutzmaßnahmen (u.a. Umsetzung
  des Aktionsplans für Akzeptanz und Vielfalt, Polizeiarbeit,
  Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit, Beratungs- und Anlaufstellen,
  Schutz queerer Flüchtlinge)
            
  Antrag                                         Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  11.07.2022 Drucksache 20/8821
  Plenarprotokoll 20/111 14.07.2022 S.8848-8854 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/111 S.8848-8849)
  Kula, Elisabeth, DIE LINKE (PlPr 20/111 S.8849)
  Schneider, Florian, SPD (PlPr 20/111 S.8850)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/111 S.8850-8851)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/111 S.8851-8852)
  Schad, Max, CDU (PlPr 20/111 S.8852-8853)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/111 S.8853-8854)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Queer-feindlicher Angriff in Kassel
            
  Kleine Anfrage                                 Felstehausen, Torsten, DIE LINKE
  11.07.2022 Drucksache 20/8825
  voraussichtlicher Beantwortungstermin: Ende September 2022
            
            


            
            
- Führungsversagen im Umgang mit rechten Chats bei der hessischen
  Polizei
  Angaben zum Ermittlungsverfahren gegen einen Polizeibeamten,
  Dienstränge und Einsatzorte der insgesamt fünf Beschuldigten,
  Erläuterung zur Dienstfreistellung aufgrund straf- und
  dienstrechtlicher Verstöße, Beurteilung der Wirksamkeit von
  Transparenzveranstaltungen und Fortbildungsmaßnahmen im Rahmen der
  Verbesserung der Führungs- und Fehlerkultur innerhalb der Polizei,
  regelmäßige Evaluation und Weiterentwicklung der Fortbildungsangebote
  insbesondere für Führungskräfte, Federführung der Staatsanwaltschaft
  Frankfurt bei den strafrechtlichen Ermittlungen, Zeitpunkt und
  Vorgehen bei der Informierung der Beschuldigten über die
  Ermittlungen, Erkenntnisse hinsichtlich des Verdachts der
  Strafvereitelung im Amt und der Verletzung des Dienstgeheimnisses
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Felstehausen, Torsten, DIE LINKE; Fraktion DIE LINKE
  02.08.2022 Drucksache 20/8940
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/66  09.08.2022 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Erneute Ermittlungen gegen Polizeibeamte
  Zeitpunkt der Durchsuchungen bei Polizeibeamten, keine Zusammenhänge
  zu bereits bekannten Chatgruppen, Zeitpunkt des Bekanntwerdens der
  Weitergabe von Informationen an die betroffenen Beamten, Maßnahmen
  zur Vermeidung von Beeinträchtigungen oder Behinderungen bei
  laufenden internen Ermittlungen innerhalb der Polizeistrukturen,
  Regelungen hinsichtlich der disziplinarrechtlichen Möglichkeit der
  Entfernung aus dem Beamtenverhältnis nach Abschluss der laufenden
  Strafverfahren, Ermittlungshoheit der Staatsanwaltschaft Frankfurt,
  Durchführung verdeckter Ermittlungen bis zum Zeitpunkt der
  Durchsuchungen
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Fraktion der Freien Demokraten
  02.08.2022 Drucksache 20/8943
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/66  09.08.2022 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Weitere extremistische Chatgruppen im Polizeipräsidium
  Frankfurt
  Anzahl der Beschuldigten insbesondere der Führungskräfte, keine
  Erkenntnisse zu früheren strafrechtlichen oder disziplinaren
  Ermittlungsverfahren oder der Beeinflussung von Verfahren durch die
  beschuldigten Führungskräfte, Zeitpunkt der Informierung des
  Innenministeriums und des Ministers
  Dringlicher Berichtsantrag                     Fraktion der SPD
  03.08.2022 Drucksache 20/8944
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/66  09.08.2022 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht