Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Alle Bundesländer müssen sich der Verantwortung stellen:
  transparente und verantwortungsvolle Suche nach einem Endlager für
  Atommüll
  Debatte über den Bericht zur Suche nach einem Endlager für atomaren
  Müll der Bundesgesellschaft für Endlagerung
            
  Antrag                                         Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  28.09.2020 Drucksache 20/3742
  Plenarprotokoll 20/55  01.10.2020 S.4182-4189 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Wagner(Taunus), Mathias, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/55
            S.4182-4183)
  Felstehausen, Torsten, DIE LINKE (PlPr 20/55 S.4183-4184)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/55 S.4184-4185)
  Grumbach, Gernot, SPD (PlPr 20/55 S.4185-4186)
  Arnoldt, Lena, CDU (PlPr 20/55 S.4186-4187)
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/55 S.4187-4188)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/55 S.4188-4189)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz


            
            
- Aktivitäten der Landesregierung im Hinblick auf die Entscheidung
  über den Standort des Logistikzentrums für das Endlager Konrad (LoK)
  in Würgassen
  Durchführung der Auswahl des Standorts, Abläufe des
  Genehmigungsverfahrens, Möglichkeit der Öffentlichkeitsbeteiligung im
  Genehmigungsverfahren, Haltung der Landesregierung zur Auswahl des
  Standorts Würgassen, Abstände zur Wohnbebauung, Prüfung der
  Einhaltung der gesetzlich festgelegten
  Grenzwerte, Ergebnisse der Studie der BGZ hinsichtlich der
  Auswirkungen auf den Tourismus im Dreiländereck
            
  Kleine Anfrage                                 Ulloth, Oliver, SPD
  02.03.2021 und Antwort 28.04.2021 Drucksache 20/5224
            
            


            
            
- Abriss Atomkraftwerk Biblis: kein radioaktiver Müll auf
  Hausmülldeponien
  Untersagung der Entsorgung leicht radioaktiven Materials bzw. Abfalls
  aus dem Abriss des Atomkraftwerkes auf Hausmülldeponien, als
  Recycling-Material und als Export, Zwischenlagerung auf dem Gelände
  des Kernkraftwerkes bis zur Errichtung eines geeigneten Endlagers,
  Befreiung des Kreises Bergstraße von seiner Entsorgungspflicht gemäß
  Kreislaufwirtschaftsgesetz, Registrierung und Bilanzierung
  radioaktiver Materialien im Altlastenkataster, Einsetzen auf
  Bundesebene zur Änderung des Strahlenschutzgesetzes (Beendigung
  sogenannter Freimessungen)
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  22.09.2022 Drucksache 20/9225
  Plenarprotokoll 20/120 17.11.2022
  von Tagesordnung abgesetzt
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/45  21.12.2022 (ö)
      Ablehnung
            


            
            
- Planungen zur Errichtung eines Atommüll-Logistikzentrums bzw.
  zentralen Bereitstellungslagers für schwach- und mittelradioaktiven
  Atommüll in Würgassen
            
  Kleine Anfrage                                 Ulloth, Oliver, SPD
  08.11.2022 Drucksache 20/9518
  voraussichtlicher Beantwortungstermin: 13.01.2023
            
            


            
            
- Atomkraftwerk Biblis: Entsorgung "spezifisch freigemessener"
  schwach radioaktiver Abfälle auf der Kreismülldeponie Büttelborn
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Böhm, Christiane, DIE LINKE; Fraktion DIE LINKE
  30.11.2022 Drucksache 20/9639
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/45  21.12.2022 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Entsorgung der Abfälle aus dem Rückbau des Atomkraftwerks
  Biblis
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Grumbach, Gernot, SPD; John, Knut, SPD; Lotz, Heinz, SPD; Schneider, Florian, SPD; Kummer,
                                                 Gerald, SPD; Geis, Kerstin, SPD; Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD; Fraktion der SPD
  01.12.2022 Drucksache 20/9651
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/45  21.12.2022 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht