Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Hessisches Gesetz zur Regelung des Übergangszeitraums nach dem
  Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland
  aus der Europäischen Union (Hessisches Brexit-Übergangsgesetz -
  HBrexitÜG)
  Regelung hinsichtlich der Behandlung Großbritanniens als
  Mitgliedstaat der Europäischen Union und Europäischen
  Atomgemeinschaft im hessischen Landesrecht nach dem voraussichtlichen
  Austritt am 30. März 2019 und dem daran anschließenden
  Übergangszeitraums bis 31. Dezember 2020; Befristung des Gesetzes bis
  31. Dezember 2026
            
            
  Gesetzentwurf                                  Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  29.01.2019 Drucksache 20/60
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/2   05.02.2019 S.44-54 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/5   26.02.2019 S.299-305 (Video)
  Gesetz beschlossen
  Gesetz vom 28.02.2019 GVBl. Nr. 6 11.03.2019 S.38
  Bemerkung:  Bekanntmachung über das Inkrafttreten des
              Brexit-Übergangsgesetzes: GVBl. Nr. 5 S. 118 06.02.2020
            
  Ausschussberatung:
  Europaausschuss (EUA)
      EUA 20/1   21.02.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/200 21.02.2019
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/2 S.44-46; PlPr 20/5 S.299-300)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/2 S.46-47; PlPr 20/5
            S.302-303)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/2 S.47-48; PlPr 20/5 S.301-302)
  Waschke, Sabine, SPD (PlPr 20/2 S.48-50)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/2 S.50-51; PlPr
            20/5 S.300)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/2 S.51-52)
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/2 S.52-54; PlPr 20/5 S.303-304)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund
  Tipi, Ismail, CDU (PlPr 20/5 S.299)
  Schmidt, Mirjam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/5 S.300-301)
  Fissmann, Karina, SPD (PlPr 20/5 S.302)


            
            
- Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union und
  die Auswirkungen auf Hessen
  Bedauern über den geplanten EU-Austritt Großbritanniens und
  Nordirlands und der fehlenden parlamentarischen Verabschiedung des
  Austrittsabkommens in Großbritannien, Auswirkungen auf die
  wirtschaftlichen Beziehungen, Forderung an die Landesregierung
  hinsichtlich einer zeitnahen praxistauglichen Übergangsregelung für
  den Luftverkehr und den damit verbundenen Starts und Landungen am
  Frankfurter Flughafen, Berichterstattung in den Fachausschüssen
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der Freien Demokraten
  05.02.2019 Drucksache 20/106
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/2   05.02.2019 S.44-54 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/9   03.04.2019 S.597
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatungen:
  Europaausschuss (EUA)
      EUA 20/2   28.03.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/418 28.03.2019
      Beschluss: für erledigt erklären
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/1   20.03.2019    
      für erledigt erklären
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/2 S.44-46)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/2 S.46-47)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/2 S.47-48)
  Waschke, Sabine, SPD (PlPr 20/2 S.48-50)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/2 S.50-51)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/2 S.51-52)
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/2 S.52-54)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund


            
            
- Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union und
  die Auswirkungen auf Hessen
  Bedauern über den geplanten EU-Austritt Großbritanniens und
  Nordirlands und der fehlenden parlamentarischen Verabschiedung des
  Austrittsabkommens in Großbritannien, Auswirkungen auf die
  wirtschaftlichen Beziehungen, Forderung an die Landesregierung
  hinsichtlich einer zeitnahen praxistauglichen Übergangsregelung für
  den Luftverkehr und den damit verbundenen Starts und Landungen am
  Frankfurter Flughafen, Berichterstattung in den Fachausschüssen
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Fraktion der SPD; Fraktion der Freien
                                                 Demokraten
  26.02.2019 Drucksache 20/232
  Plenarprotokoll 20/5   26.02.2019 S.299-305 (Video)
  Annahme
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/5 S.299-300)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/5 S.302-303)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/5 S.301-302)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/5 S.300)
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/5 S.303-304)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund
  Tipi, Ismail, CDU (PlPr 20/5 S.299)
  Schmidt, Mirjam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/5 S.300-301)
  Fissmann, Karina, SPD (PlPr 20/5 S.302)


            
            
- Lebe Dein Europa
  Debatte über die Rolle der Europäischen Union für Hessen anlässlich
  der bevorstehenden Europawahl, Flüchtlingspolitik der Europäischen
  Union, Auswirkungen des Brexit auf den Finanzplatz Frankfurt,
  Aktionsprogramm "Lebe dein Europa", europäische Sicherheits- und
  Außenpolitik, Ziel einer gemeinsamen Klimapolitik u. a.
            
  Regierungserklärung                            Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund
  Plenarprotokoll 20/11  21.05.2019 S.713-735 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/11 S.713-717)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund
  Schäfer-Gümbel, Thorsten, SPD (PlPr 20/11 S.717-720)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/11 S.720-722)
  Heidkamp, Erich, AfD (PlPr 20/11 S.722-724)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/11 S.725)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/11 S.725-728)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/11 S.728-732)
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/11 S.732-734)
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/11 S.735)


            
            
- Keine Finanztransaktionssteuer
  Ablehnung einer Finanztransaktionssteuer auf europäischer Ebene,
  Auswirkung bei einer möglichen Einführung, Chancen für die
  Weiterentwicklung und Stärkung des Finanzplatzes Frankfurt nach dem
  Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der Freien Demokraten
  23.05.2019 Drucksache 20/679
  Plenarprotokoll 20/13  23.05.2019 S.841 (Video)
  Ablehnung
            
            


            
            
- Brexit gestalten
  Austritt Großbritanniens und Nordirlands aus der Europäischen Union
  als Zäsur für Europa, Bedauern über den 2017 eingeleiteten und
  nunmehr zum Ende Januar 2020 vollzogenen EU-Austritt, Forderung nach
  intensiven Verhandlungen für künftige Beziehungen insbesondere mit
  Hessen, Bedenken über den Zeitraum bis zum Freihandelsabkommen,
  Unterstützung bei der Einbindung externer Partner (Kommunen,
  Verbände, Unternehmen) in die Brexit-Aktivitäten der Landesregierung
            
  Antrag                                         Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  21.01.2020 Drucksache 20/2079
  Plenarprotokoll 20/32  30.01.2020 S.2507-2515 (Video)
            
  Ausschussberatung:
  Europaausschuss (EUA)
      EUA 20/7   13.02.2020    
  zurückgezogen: am 13.02.2020 - EUA 20/7
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/32 S.2507-2508)
  Waschke, Sabine, SPD (PlPr 20/32 S.2508-2509)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/32 S.2510-2511)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/32 S.2511-2512)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/32 S.2512-2513)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/32 S.2513-2514)
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/32 S.2514-2515)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund


            
            
- Gute politische und wirtschaftliche Beziehungen zu Großbritannien
  auch nach dem Brexit sichern
  Austritt Großbritanniens und Nordirlands aus der Europäischen Union
  am 31. Januar 2020, Respekt gegenüber dem britischen Referendum,
  Bekenntnis zukünftiger politischer, ökonomischer und
  gesellschaftlicher Beziehungen zu Großbritannien, Hinweis auf das
  hessische Brexit-Übergangsgesetz, Forderung nach einem
  Freihandelsabkommen und weiteren bi- oder multilateralen Abkommen
  (Flugverkehr, polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit,
  Kooperationen in Bereich Digitalisierung, Landwirtschaft,
  Umweltschutz und Wissenschaft), Hinwirken auf die Vorzüge des
  Wirtschaftsstandortes Hessen und Bankenstandort Frankfurt am Main,
  Förderung kommunaler Partnerschaften, regelmäßige Berichterstattung
  an den Europaausschuss hinsichtlich der Maßnahmen nach dem Brexit
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der AfD
  27.01.2020 Drucksache 20/2117
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/32  30.01.2020 S.2507-2515 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/34  19.02.2020 S.2749
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Europaausschuss (EUA)
      EUA 20/7   13.02.2020 (ö)
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/2413 13.02.2020
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/32 S.2507-2508)
  Waschke, Sabine, SPD (PlPr 20/32 S.2508-2509)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/32 S.2510-2511)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/32 S.2511-2512)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/32 S.2513-2514)
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/32 S.2514-2515)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund


            
            
- Vertiefte Beziehungen und Freihandel mit dem Vereinigten
  Königreich
  Bedauern über den EU-Austritt Großbritanniens und Nordirlands Ende
  Januar 2020, Bekenntnis zum europäischen Binnenmarkt, Sicherung eines
  umfassenden Freihandelsabkommens sowie zum Finanzplatz Frankfurt,
  weiterer Handlungsbedarf  in der Europäischen Union  insbesondere im
  Hinblick auf den internationalen Wettbewerb und die Digitalisierung
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der Freien Demokraten
  29.01.2020 Drucksache 20/2141
  Plenarprotokoll 20/32  30.01.2020 S.2507-2515 (Video)
            
  Ausschussberatung:
  Europaausschuss (EUA)
      EUA 20/7   13.02.2020    
  zurückgezogen: am 13.02.2020 - EUA 20/7
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/32 S.2512-2513)
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/32 S.2507-2508)
  Waschke, Sabine, SPD (PlPr 20/32 S.2508-2509)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/32 S.2510-2511)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/32 S.2511-2512)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/32 S.2513-2514)
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/32 S.2514-2515)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund


            
            
- Folgen des Brexit für Hessen
  Verlagerung von Unternehmen aufgrund des Brexit, Maßnahmen der
  Landesregierung zur Abmilderung der Folgen des EU-Austritts des
  Vereinigten Königreichs
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  03.02.2020 und Antwort 24.03.2020 Drucksache 20/2181
            
            


            
            
            
- Brexit gestalten
  Bedauern über Austritt Großbritanniens und Nordirlands als Zäsur für
  Europa, Beibehaltung der kulturellen, wissenschaftlichen und
  wirtschaftlichen Beziehungen zwischen dem Vereinigten Königreich und
  Hessen, Beteiligung des Landtags an der Konferenz zur Zukunft
  Europas, Bedenken hinsichtlich der knapp bemessenen Übergangsfrist
  und des Abschlusses eines Freihandelsabkommens, Aufrechterhaltung der
  Beziehungen durch niedrige Handelsbarrieren und faire
  Wettbewerbsbedingungen, insbesondere Klärungen bezüglich des Handels
  mit Finanzdienstleistungen, Bereich Luftverkehr, Fragen des
  Datenschutzes, der Reisefreiheit, Bürgerrechte, Sicherheitspolitik
  und in Zusammenarbeit bei Bildung, Forschung, Umwelt- und
  Verbraucherschutz, Erwartung einer ständigen Information in den
  Ausschüssen über den Stand der Verhandlungen künftiger Beziehungen
            
  Antrag                                         Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Fraktion der Freien Demokraten
  12.02.2020 Drucksache 20/2383
            
  Ausschussberatung:
  Europaausschuss (EUA)
      EUA 20/7   13.02.2020 (ö)
      Annahme Ausschussfassung
            


            
            
- Einrichtung eines gemeinsamen Ausschusses zur Abhilfe einer
  "Passivität Deutschlands in Europa"
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  17.02.2020 und Antwort 25.03.2020 Drucksache 20/2427
            
            


            
            
- Forderung von Europaministerin Puttrich hinsichtlich der
  Einrichtung eines gemeinsamen ständigen Ausschusses zur Verhinderung
  einer "Passivität Deutschlands in Europa"
  Zusammensetzung des Deutschen Bundestags und des Bundesrats, mögliche
  Beteiligung nationaler Parlamente in der Konferenz zur Zukunft
  Europas, Aufgabe der Europakammer, Erklärung der Formulierung des
  "gefühlten Demokratiedefizits"
            
  Kleine Anfrage                                 Bolldorf, Karl Hermann, AfD; Heidkamp, Erich, AfD
  02.03.2020 und Antwort 15.04.2020 Drucksache 20/2495
            


            
            
- Deutsche Ratspräsidentschaft 2020 - Sicherheit, Stabilität und
  verantwortungsvolles Handeln in schwierigen Zeiten
  Feststellungen: große Herausforderungen für die Europäische Union
  hinsichtlich des EU-Austritts Großbritanniens und deren Auswirkungen,
  Rolle Chinas in der Weltwirtschaft, Corona-Pandemie sowie der
  Migrationsbewegungen an der griechisch-türkischen Grenze, Einhaltung
  der europäischen Verträge und Rechtsstaatlichkeit, Forderung nach
  Schwerpunkten während der EU-Ratspräsidentschaft: Zukunft der
  ländlichen Regionen in den Mitgliedstaaten (Infrastruktur,
  Breitbandausbau, Mobilfunkversorgung, Arbeitsplätze, e-Government und
  Digitalisierung der Verwaltung), Ausbau der Förderinstrumente ESF,
  ELER, EFRE,  Fortsetzung der Konferenz zur Zukunft Europas und
  Demokratisierung in der Europäischen Union, Bekämpfung der illegalen
  Migration und Schutz der EU-Außengrenzen, Einsetzen für eine Reform
  des Dublin-Systems, Gewährleistung effektiver Rückführungsmechanismen
  für abgelehnte Asylbewerber, Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit des
  europäischen Wirtschaftsraumes
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der AfD
  07.04.2020 Drucksache 20/2610
  Plenarprotokoll 20/46  25.06.2020 S.3581 (Video)
  Ablehnung
            
            


            
            
- Auswirkungen des BREXIT in Hessen und für hessische Unternehmen
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Fraktion der Freien Demokraten
  29.10.2020 Drucksache 20/3952
            
  Ausschussberatung:
  Europaausschuss (EUA)
      EUA 20/12  05.11.2020    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
            
            
- Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der EU und
  Großbritannien ist der Grundstein für starke hessisch-britische
  Beziehungen auch in Zukunft
  Begrüßung der Zustimmung des Europäischen Parlamentes zum
  Handelsabkommen nach dem EU-Austritt Großbritanniens und damit
  verbundenen zukünftigen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen auch
  Kooperationen in Bildung, Digitalisierung, Tourismus, Wissenschaft
  betreffend (gemeinsam Werte der Demokratie, Rechtsstaatlichkeit,
  Menschenrechte, Völkerrecht, Subsidiarität, Souveränität),
  befürwortende Nachverhandlung auf europäischer Ebene zu
  Datenschutzrecht, Finanzdienstleistung und justizielle Zusammenarbeit
  in Zivil- und Familiensachen, gemeinsame Koordinierung der
  Sicherheitsbehörden zur Bekämpfung der Cyberkriminalität, Geldwäsche
  und islamistischen Terrorismus, Fortsetzung des wachsenden Exportes,
  Bedauern über Ausstieg aus dem Erasmus-Programm, Bedeutung kommunaler
  interregionaler Zusammenarbeit und eTwinning-Programm
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der AfD
  05.05.2021 Drucksache 20/5667
  Plenarprotokoll 20/75  20.05.2021 S.6055-6065 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Ablehnung
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/75 S.6055-6056, 6062-6063)
  Fissmann, Karina, SPD (PlPr 20/75 S.6056-6057)
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/75 S.6058-6059)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/75 S.6059-6060)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/75 S.6060-6061)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/75 S.6061-6062)
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/75 S.6063-6065)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund


            
            
- Neunundvierzigster Tätigkeitsbericht zum Datenschutz und Dritter
  Tätigkeitsbericht  zur Informationsfreiheit
            
  Vorlage Datenschutzbeauftragter                Hessischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit
  01.06.2021 Drucksache 20/5799
  hierzu Vorlage Landesregierung Drs 20/6428
  Plenarprotokoll 20/87  10.11.2021 S.6990-6998 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Digitales und Datenschutz (DDA)
      DDA 20/22  03.11.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/6643 03.11.2021
      Beschluss: Kenntnisnahme und Durchführung einer Aussprache
            


            
            
- Solide und zukunftsorientierte Finanzen für ein starkes Hessen mit
  einem starken Finanzplatz Frankfurt
  Bedeutung des Finanzplatzes Frankfurt für hessische Wirtschaft und
  Europa nach dem Brexit (u.a. Europäische Zentralbank, Deutsche
  Bundesbank, House of Finance, stabile Steuereinnahmen), Aufbau eines
  Finanzdatenclusters (Optimierung der Cloud für Künstliche
  Intelligenz, Einführung neuer Finanzprodukte (Green und Sustainable
  Finance), Hessen als dauerhafter Einzahler in den
  Länderfinanzausgleich, Begrüßung der Gründung des Futury Regio Growth
  Fonds (für technologieorientierte Unternehmen), Gewährleistung von
  Arbeitsplätzen und nachhaltigen Mobilitätsangeboten im ländlichen
  Raum und Ballungsraum, Unterstützung der Wirtschaft in der
  Corona-Pandemie durch Sondervermögen, Bekenntnis zur Schuldenbremse
  in der Verfassung
            
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  08.06.2021 Drucksache 20/5896
  Plenarprotokoll 20/77  16.06.2021 S.6191-6203 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Annahme
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Reul, Michael, CDU (PlPr 20/77 S.6191-6193)
  Heidkamp, Erich, AfD (PlPr 20/77 S.6193-6194)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/77 S.6194-6195)
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/77 S.6195-6197)
  Kaffenberger, Bijan, SPD (PlPr 20/77 S.6197-6199)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/77 S.6199-6200)
  Boddenberg, Michael, CDU (PlPr 20/77 S.6200-6203)
            als Minister der Finanzen (ab 03.04.2020)


- Neunundvierzigster Tätigkeitsbericht zum Datenschutz und Dritter
  Tätigkeitsbericht  zur Informationsfreiheit hierzu: Stellungnahme der
  Landesregierung betreffend den neunundvierzigsten Tätigkeitsbericht
  zum Datenschutz und Dritten Bericht zur Informationsfreiheit des
  Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit
  Stellungnahme zum 49. Datenschutzbericht -Drs 20/5799
            
  Vorlage der Landesregierung                    Landesregierung
  23.09.2021 Drucksache 20/6428
  Plenarprotokoll 20/87  10.11.2021 S.6990-6998 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Digitales und Datenschutz (DDA)
      DDA 20/22  03.11.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/6643 03.11.2021
      Beschluss: Kenntnisnahme und Durchführung einer Aussprache
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Gersberg, Nadine, SPD (PlPr 20/87 S.6990, 6993-6994)
  Roßnagel, Alexander, Prof. Dr. (PlPr 20/87 S.6990-6991)
            Hessischer Datenschutzbeauftragter
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/87 S.6991-6992)
  Leveringhaus, Torsten, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/87 S.6992-6993)
  Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten (PlPr 20/87 S.6994-6995)
            als Abgeordneter
  Felstehausen, Torsten, DIE LINKE (PlPr 20/87 S.6995-6996)
  Honka, Hartmut, CDU (PlPr 20/87 S.6996-6997)
  Beuth, Peter, CDU (PlPr 20/87 S.6997-6998)
            als Minister des Innern und für Sport