Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Europa fit machen für hessische Kommunen
  Begrüßung der Vorschläge der EU-Arbeitsgruppe für Subsidiarität,
  Verhältnismäßigkeit und "Weniger, aber effizienteres Handeln" bzgl.
  Berücksichtigung der landes- und kommunalen Ebene im
  EU-Mehrebenensystem, Forderung nach Umsetzung der Vorschläge, Dialog
  mit Kommunen und EU hinsichtlich Neuausrichtung, Unterstützung der
  kommunalen Europabeauftragten, Schaffung von Rahmenbedingungen im
  ländlichen Raum
            
  Antrag                                         Waschke, Sabine, SPD; Fissmann, Karina, SPD; Grüger, Stephan, SPD; Kummer, Gerald, SPD; Fraktion
                                                 der SPD
  14.05.2019 Drucksache 20/620
  Plenarprotokoll 20/11  21.05.2019 S.713-735 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Ablehnung
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/11 S.713-717)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund
  Schäfer-Gümbel, Thorsten, SPD (PlPr 20/11 S.717-720)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/11 S.720-722)
  Heidkamp, Erich, AfD (PlPr 20/11 S.722-724)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/11 S.725)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/11 S.725-728)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/11 S.728-732)
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/11 S.732-734)
  Lambrou, Robert, AfD (PlPr 20/11 S.735)


            
            
- Hessen braucht ein starkes Europa
  Bekenntnis zur Einheit  Europas (Frieden, Freiheit, Menschenrechte,
  Wohlstand, Europäische Verträge und Grundrechtscharta), Profitierung
  Hessens beim gemeinsamen Binnenmarkt und Währung, Bedeutung von
  Freihandelsabkommen insbesondere zwischen Europa und Kanada und deren
  Ratifizierung im Bundesrat, Ablehnung einer Transferunion, Bedeutung
  der Regionalpartnerschaften, Stärkung des Europäischen Parlamentes,
  Verkleinerung der EU-Kommission und Weiterentwicklung der
  Subsidiaritätsrüge, Aufruf zur Europawahl
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der Freien Demokraten
            
  23.05.2019 Drucksache 20/682
  Plenarprotokoll 20/13  23.05.2019 S.887-898 (1. Video) (2. Video)
  Ablehnung
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/13 S.887-889)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/13 S.890-891)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/13 S.891-892)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/13 S.892-894)
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/13 S.894-895)
  Grüger, Stephan, SPD (PlPr 20/13 S.895-896)
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/13 S.896-898)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund


            
            
- EU-Recht im hessischen Landesrecht
  Auflistung der Normen mit Bezug auf die Eigenschaft als Mitgliedstaat
  der Europäischen Union, Darstellung der Gesetze und Verordnungen zur
  Umsetzung des EU-Rechts, Vorgehen bei Vertragsverletzungsverfahren;
  Anlagen
            
  Kleine Anfrage                                 Bolldorf, Karl Hermann, AfD; Heidkamp, Erich, AfD
  10.09.2019 und Antwort 27.11.2019 Drucksache 20/1167
            
            


            
            
- Deutsche Ratspräsidentschaft 2020 - Sicherheit, Stabilität und
  verantwortungsvolles Handeln in schwierigen Zeiten
  Feststellungen: große Herausforderungen für die Europäische Union
  hinsichtlich des EU-Austritts Großbritanniens und deren Auswirkungen,
  Rolle Chinas in der Weltwirtschaft, Corona-Pandemie sowie der
  Migrationsbewegungen an der griechisch-türkischen Grenze, Einhaltung
  der europäischen Verträge und Rechtsstaatlichkeit, Forderung nach
  Schwerpunkten während der EU-Ratspräsidentschaft: Zukunft der
  ländlichen Regionen in den Mitgliedstaaten (Infrastruktur,
  Breitbandausbau, Mobilfunkversorgung, Arbeitsplätze, e-Government und
  Digitalisierung der Verwaltung), Ausbau der Förderinstrumente ESF,
  ELER, EFRE,  Fortsetzung der Konferenz zur Zukunft Europas und
  Demokratisierung in der Europäischen Union, Bekämpfung der illegalen
  Migration und Schutz der EU-Außengrenzen, Einsetzen für eine Reform
  des Dublin-Systems, Gewährleistung effektiver Rückführungsmechanismen
  für abgelehnte Asylbewerber, Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit des
  europäischen Wirtschaftsraumes
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der AfD
  07.04.2020 Drucksache 20/2610
  Plenarprotokoll 20/46  25.06.2020 S.3581 (Video)
  Ablehnung
            
            


            
            
- Bundesratsbeschluss Düngeverordnung
  Verhandlungen zur Änderung der Verordnung, Vorgehen bei der Umsetzung
  der neuen Regelungen auch hinsichtlich Änderungen in der
  Landesverordnung, Neuabgrenzung belasteter landwirtschaftlicher
  Gebiete vor Wirksamwerden der Anforderungen an die Düngung
            
  Kleine Anfrage                                 Knell, Wiebke, Freie Demokraten
  08.04.2020 und Antwort 22.05.2020 Drucksache 20/2613
            
            


            
            
- Corona-Bonds und EU-Kurzarbeiterprogramm "SURE" - Intendierte
  Vergemeinschaftung der Risiken der sozialen Sicherung im Schatten der
  Corona-Krise verhindern
  Ablehnung des von der EU-Kommission vorgeschlagenen
  Kurzarbeiterprogramms SURE, Prinzip der haushalts- und
  finanzpolitischen Eigenverantwortung der EU-Staaten, Verhinderung
  einer EU-Arbeitslosenrückversicherung
            
  Antrag                                         Fraktion der AfD
  23.04.2020 Drucksache 20/2645
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/39  06.05.2020 S.2912-2922 (1. Video)
  (2.
  Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/42  28.05.2020 S.3263
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Europaausschuss (EUA)
      EUA 20/8   20.05.2020    
            
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/2811 20.05.2020
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/39 S.2912-2914)
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/39 S.2914-2915)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/39 S.2915-2916)
  Waschke, Sabine, SPD (PlPr 20/39 S.2916-2917)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/39 S.2918)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/39 S.2919-2920)
  Heidkamp, Erich, AfD (PlPr 20/39 S.2920)
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/39 S.2920-2922)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund


            
            
- Europäische Solidarität in der Corona-Krise
  Begrüßung der Aufnahme von Infizierten aus anderen europäischen
  Regionen zur medizinischen Behandlung, Unterstützung des europäischen
  Maßnahmepakets zur finanziellen Unterstützung besonders betroffener
  Staaten in Europa, Entwicklung von Lösungen der Lastenteilung infolge
  der zu erwartenden Erforderlichkeit weiterer europäischer Maßnahmen
  und bedeutende Rolle Deutschlands bei Krisenbewältigung durch
  Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  05.05.2020 Drucksache 20/2693
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/39  06.05.2020 S.2912-2922 (1. Video)
  (2.
  Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/42  28.05.2020 S.3263
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Europaausschuss (EUA)
      EUA 20/8   20.05.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/2812 20.05.2020
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/39 S.2912-2914)
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/39 S.2914-2915)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/39 S.2915-2916)
  Waschke, Sabine, SPD (PlPr 20/39 S.2916-2917)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/39 S.2918)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/39 S.2919-2920)
  Heidkamp, Erich, AfD (PlPr 20/39 S.2920)
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/39 S.2920-2922)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund


            
            
- Subsidiaritätsbedenken nach Art. 12b EUV zum Vorschlag für eine
  Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung
  des Rahmens für die Verwirklichung der Klimaneutralität und zur
  Änderung der Verordnung (EU) 2018/1999 (Europäisches Klimagesetz);
  KOM-Nr. (2020) 80
  Verletzung des Subsidiaritätsprinzips und Eingriff in die
  Gesetzgebungskompetenz des Landes Hessen durch Entwurf des
  Europäischen Klimaschutzgesetzes der Europäischen Kommission,
  Forderung nach Wahrung der Ländergesetzgebung bei Energiewirtschaft,
  Klimaschutz und Luftreinhaltung  durch Einsetzen im Bundesrat
            
  Antrag                                         Fraktion der AfD
  07.05.2020 Drucksache 20/2711
            
  Ausschussberatung:
  Europaausschuss (EUA)
      EUA 20/8   20.05.2020 (ö)
      Ablehnung
            


            
            
- Corona-Bonds und EU-Kurzarbeiterprogramm "SURE" - Intendierte
  Vergemeinschaftung der Risiken der sozialen Sicherung im Schatten der
  Corona-Krise verhindern
            
  Beschlussempfehlung und Bericht                Europaausschuss
  20.05.2020 Drucksache 20/2811
            
            


            
            
- Luftverkehrswirtschaft, Corona und Kooperation von Fraport und
  Lufthansa
  Planung einer Zusammenarbeit zwischen der Fraport AG und der Deutsche
  Lufthansa AG zur Verbesserung von Prozessen und der
  Infrastrukturentwicklung, Einfluss auf Abschluss von Beherrschungs-
  und Ergebnisabführungsverträgen, geplante Stabilisierungsmaßnahmen
  des Bundes für Flughafenbetreiber, Bewertung der Auflagen der
  EU-Kommission
            
  Kleine Anfrage                                 Lenders, Jürgen, Freie Demokraten
  28.05.2020 und Antwort 29.09.2020 Drucksache 20/2867
            
            


            
            
- Wasserstoffgesellschaft Hessen: Jetzt in die Zukunft starten
  Möglichkeit eines Übergangs in eine nachhaltige Wirtschaft in den
  Sektoren Elektrizität, Wärme, Verkehr und Industrie, Bekenntnis zum
  Pariser Abkommen und zur Erreichung der europäischen Klimaziele (u.a.
  Emissionshandel, Lastenverteilung, Green Deal, Wasserstoffstrategie),
  Bedeutung wasserstoffbasierter Technologie für Hessen (u.a.
  Luftverkehr, Chemieindustrie, Öffentlicher Personennahverkehr,
  Binnenschifffahrt, Energieversorger und Kraftwerke, Rechenzentrum
  Frankfurt, Internet), Forderung nach einer hessischen
  Wasserstoffstrategie (Identifikation von Quellen und Versorgung,
  Verteilung durch Leitungsnetz, konkrete Anwendungsbereiche, Forschung
  und Entwicklung), Beschluss einer Anhörung zu Nutzungspotential und
  Einsatzmöglichkeit
            
  Antrag                                         Fraktion der Freien Demokraten
  03.11.2020 Drucksache 20/3997
  Plenarprotokoll 20/59  12.11.2020 S.4544-4556 (1. Video) (2. Video)
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/25  25.11.2020    
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/59 S.4544-4546, 4554-4555)
  Grüger, Stephan, SPD (PlPr 20/59 S.4546-4547)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/59 S.4547-4549, 4555-4556)
  Müller(Lahn-Dill), J. Michael, CDU (PlPr 20/59 S.4549-4550)
  Müller(Kassel), Karin, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/59 S.4550-4551)
            als Abgeordneter
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/59 S.4552-4553)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/59 S.4553-4554)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
            
            
- Corona-Pandemie - Beschaffung und Verfügbarkeit des Impfstoffes
  Zuständigkeit der Beschaffung des Impfstoffs, entscheidende Faktoren
  in den Verhandlungen der Kommission hinsichtlich der Auswahl an
  Herstellern, Angaben zu den gelieferten Impfdosen bis Februar 2021,
  Anforderungen bei der Impfstoffherstellung
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  04.01.2021 und Antwort 28.06.2021 Drucksache 20/4342
            
            


            
            
- Basisarbeit statt Bazooka-Rhetorik - Sachstand der
  Corona-Unterstützungshilfen in Hessen und das Wissen der
  Landesregierung
  Anzahl der Anträge für die November- und Dezemberhilfe, Höhe der
  beantragten Mittel sowie Übersicht der ausgezahlten Mittel mit Angabe
  des Auszahlungszeitpunktes, Dauer und Abschluss der
  Antragsbearbeitung, Abschlagsquoten, Bewertung der Lücke zwischen
  Anspruchszeitraum und den frühestmöglichen Terminen zur
  Antragstellung, Gründe für die Nutzung des Bundes-Antragsverfahrens,
  Förderungen aus der Notfallkasse, Änderungen bei der
  Überbrückungshilfe II über die beihilferechtliche Regelung der
  Europäischen Kommission zur Erstattung von Fixkosten, mögliche
  Fragestellungen und Probleme im Zusammenhang mit der
  Überbrückungshilfe II, Sachstand bei der Planung der
  Überbrückungshilfe III, Standpunkt zur Entschädigung für
  wirtschaftliche Schäden durch behördlich verordnete Schließungen,
  Unterstützungspaket zur Förderung der Kunst- und Kulturszene
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Fraktion der Freien Demokraten
  13.01.2021 Drucksache 20/4392
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/27  20.01.2021 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Beschaffung des COVID-19-Impfstoffs durch die EU
  Lieferverträge und Anzahl bestellter Dosen durch die EU-Kommission,
  Zugang der EU -Kommission und der Mitglieder des Europäischen
  Parlaments zu den Verträgen, Gründe für die Vertraulichkeit der
  Vertragsdetails, voraussichtlicher Zeitpunkt des Impfangebots für
  sämtliche EU-Bürgerinnen
  und EU-Bürger
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  14.01.2021 und Antwort 15.03.2021 Drucksache 20/4410
            
            


            
            
- Corona-Pandemie - Impfungen in Hessen Teil 2
  Gründe für eine niedrige Impfrate, Zuständigkeit des Bundes bei der
  Beschaffung des Impfstoffes, Vorgehen bei der Koordinierung der
  Corona-Impfungen, Verteilung der Impfstoffe an Kliniken und
  Arztpraxen
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  22.01.2021 und Antwort 02.06.2021 Drucksache 20/4723
            
  Ausschussberatung:
  Haushaltsausschuss (HHA)
      HHA 
            


            
            
- Corona-Pandemie - EU-koordinierte Beschaffung von Impfstoffen
  Impffortschritt und Verfügbarkeit des Impfstoffs, gemeinsame
  Beschaffung der Impfstoffe der Mitgliedstaaten der EU, Maßnahmen zur
  Beschleunigung des Zulassungsverfahrens
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  06.04.2021 und Antwort 11.06.2021 Drucksache 20/5448
            
            


            
            
- Corona-Pandemie - Verteilung der Impfstoffe
  Beschaffung der Corona-Impfstoffe, Gesamtmenge der zugewiesenen und
  gelieferten Impfdosen
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  06.04.2021 und Antwort 27.05.2021 Drucksache 20/5449
            


            
            
- Corona-Pandemie - fälschungssichere Impfnachweise
  Planungen hinsichtlich der Nutzung digitaler Speicherformate unter
  Wahrung des Datenschutzes, Vorschlag einer Verordnung zur
  Bescheinigung von Impfungen, Tests und der Genesung von einer
  Erkrankung durch die Europäische Kommission
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  05.05.2021 und Antwort 18.05.2021 Drucksache 20/5676
            
            


            
            
- Hessen für den sozialen Wiederaufbau Europas
  Begrüßung der seitens der EU-Kommission 2017 beschlossenen Grundsätze
  der europäischen Rechte sowie des im Mai 2021 beschlossenen
  Aktionsplans zur Europäischen Säule sozialer Rechte, Zustimmung zu
  Zielvorgaben u.a. hinsichtlich Erhöhung der Quote der Erwerbstätigen
  (Abbau geschlechtsspezifischer Beschäftigungsunterschiede,
  frühkindliche Betreuung und Bildung, Beschäftigungsverhältnis junger
  Menschen und Reduzierung früher Schulabgänge), Weiterbildung,
  digitale Kompetenzen, Verringerung der Armut und sozialer
  Ausgrenzung, Kritik an abstrakter Formulierung des Aktionsplans,
  Forderungen: beschleunigte Umsetzung des sozialen Regelwerks,
  Definition landesspezifischer Ziele, Werben für Aktionsplan bei
  Bevölkerung
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  10.05.2021 Drucksache 20/5721
  Plenarprotokoll 20/78  17.06.2021 S.6326
            
  Ausschussberatung:
  Europaausschuss (EUA)
      EUA 20/18  09.09.2021 (ö)
      Ablehnung
            


            
            
- Entwicklung der Türkei erfordert klare Antworten: Demokratie,
  Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte verteidigen -
  EU-Beitrittsverhandlungen endgültig beenden - politische Beziehungen
  neu ordnen
            
  Besorgnis über politische Entwicklung in der Türkei (Einschränkung
  der Demokratie, der Grundwerte wie Menschen- und Freiheitsrechte,
  Schwächung des Parlamentes und der Justiz), Verurteilung der
  Unterdrückung und Kriminalisierung regierungskritischer Menschen
  sowie Solidarität mit allen zu Unrecht inhaftierten Personen
  (insbesondere der Friedenspreisträgerin Sebnem Korur Fincanci),
  Kritik an Absicht der Europäischen Kommission zur Zahlung von
  sogenannten Heranführungshilfen zur Europäischen Union, Forderung an
  Landesregierung über Bundesrat zwecks Beendigung dieser Hilfen, der
  Entwicklungszusammenarbeit und letztendlich Abbruch der Verhandlungen
  zum EU-Beitritt, auch vor dem Hintergrund des Austritts aus der
  Istanbul-Konvention und der Aussetzung der Europäischen
  Menschenrechtskonvention nach Militärputsch 2016, Dialog mit
  Regionalpartnerschaft Bursa hinsichtlich Menschenrechtslage,
  Repressionen gegenüber Minderheiten und Autokratisierung der Türkei
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der AfD
  15.06.2021 Drucksache 20/5962
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/77  16.06.2021 S.6153-6163 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/80  07.07.2021 S.6461
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Europaausschuss (EUA)
      EUA 20/17  01.07.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/6085 01.07.2021
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/77 S.6153-6154)
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/77 S.6155-6156)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/77 S.6156-6157)
  Utter, Tobias, CDU (PlPr 20/77 S.6157-6158)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/77 S.6159-6160)
  Waschke, Sabine, SPD (PlPr 20/77 S.6160-6161)
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/77 S.6161-6163)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund


            
            
- Souveränität Deutschlands bewahren - Bundesverfassungsgericht im
  europäischen Rechtssystem stärken
  Aufgaben des Bundesverfassungsgerichtes, Begrüßung des Urteils des
  Bundesverfassungsgerichtes vom Mai 2020 zu den durchgeführten
  Anleihekäufen der Europäischen Zentralbank (Verbot des Ankaufs von
  Staatsleihen), Kritik an der Einleitung eines
  Vertragsverletzungsverfahrens durch die Europäische Kommission
  aufgrund des Urteils und damit verbundener Verletzung des
  Rechtsrahmens der Europäischen Verträge 
            
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der AfD
  29.06.2021 Drucksache 20/6053
  Plenarprotokoll 20/81  08.07.2021 S.6508-6518 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Ablehnung
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/81 S.6508-6509)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/81 S.6509-6510)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/81 S.6510-6512)
  Heinz, Christian, CDU (PlPr 20/81 S.6512-6514)
  Kummer, Gerald, SPD (PlPr 20/81 S.6514-6515)
  Wilken, Ulrich, Dr., DIE LINKE (PlPr 20/81 S.6515-6516)
            als Abgeordneter
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/81 S.6516)
  Puttrich, Lucia, CDU (PlPr 20/81 S.6516-6518)
            als Ministerin im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten
            und Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und
            Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund


            
            
- Vertragsverletzungsverfahren gegen die Bundesrepublik
  Deutschland
  Keine Kommentierung der Landesregierung zum Urteil des
  Bundesverfassungsgerichtes im Zusammenhang mit den Staatsanleihen der
  Europäischen Zentralbank, Haltung zum Vertragsverletzungsverfahren
  bzw. zu den Aufgaben der Europäischen Kommission
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  05.07.2021 und Antwort 16.08.2021 Drucksache 20/6094
            
            


            
            
- Corona-Pandemie - Fälschung von Impfzertifikaten
  Anzahl von der Landesregierung bekannten Verurteilungen wegen
  Fälschung von Gesundheitszeugnissen im Zusammenhang mit
  Impfnachweisen betreffend Corona-Schutzimpfungen, Zahl der mit dem
  Höchstmaß belegten Strafen oder Verurteilungen zu einer
  Freiheitsstrafe ohne Bewährung, Einschätzung der Landesregierung über
  eine Erhöhung der Strafandrohung, Status der Initiativen der
  Europäischen Kommission, der Bundesregierung und der Landesregierung
  zur Beschleunigung der Ausstellung digitaler und fälschungssicherer
  Impf-,Test- und Genesenenzertifikate
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  26.10.2021 und Antwort 07.12.2021 Drucksache 20/6584
            
            


            
            
- Hessen unterstützt EU-Initiative für ein Ende der strategischen
  Klagen gegen öffentliche Beteiligung (SLAPP)
  Ablehnung sogenannter Einschüchterungsklagen (SLAPP-Klagen) innerhalb
  der Europäischen Union, Bedeutung der Meinungsfreiheit in einer
  Demokratie, Unterstützung des Initiativantrags an die Europäische
  Kommission zur Beendigung des Missbrauchs dieses Rechtsweges und
  Forderung nach einem EU-Fonds für juristischen Beistand der Opfer von
  SLAPP-Klagen sowie Einrichtung einer zentralen Beratungsstelle
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  18.11.2021 Drucksache 20/6746
  Plenarprotokoll 20/98  24.02.2022
  von Tagesordnung abgesetzt
            
  Ausschussberatungen:
  Europaausschuss (EUA)
      EUA 20/22  05.05.2022 (ö)
      Ablehnung
  Rechtspolitischer Ausschuss (RTA)
      RTA 
            


            
            
- Vertragsverletzungsverfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland
  und das Land Hessen
  Bereitstellung von Informationen über Verfahrensstadien der
  Europäischen Kommission, Übersicht der laufenden und abgeschlossenen
  Verfahren betreffend das Bundesland Hessen, Vorgehen bei der
  Verhängung finanzieller Sanktionen durch den Europäischen Gerichtshof
            
  Kleine Anfrage                                 Bolldorf, Karl Hermann, AfD; Heidkamp, Erich, AfD
            
  22.11.2021 und Antwort 06.04.2022 Drucksache 20/6767
            
            


            
            
- Die humanitäre Katastrophe an der polnisch-belarussischen Grenze
  beenden - Aufnahmezusage jetzt
  Forderungen: Flüchtlings-Aufnahmeprogramm nach § 23 Abs. 1 AufenthG
  im Einvernehmen mit Bundesinnenminister, Initiative auf Bundesebene
  für Bundesaufnahmeprogramm im Rahmen der Dublin-III-Verordnung,
  Beendigung der Menschenrechtsverletzung an polnischer Grenze (u.a.
  durch sog. "Push-Backs" der Flüchtlinge), Einleitung eines
  EU-Vertragsverletzungsverfahrens gegen Polen, Zugang im Grenzgebiet
  für humanitäre Organisationen zur Leistung von Nothilfe
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  02.12.2021 Drucksache 20/6888
  Plenarprotokoll 20/94  02.02.2022 S.7671 (Video)
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 20/56  20.01.2022 (ö)
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/7694 20.01.2022
      Beschluss: Ablehnung
            


            
            
- Klimaschutz europäisch gestalten - Programm 'Fit-for-55'
  zielgerichtet gestalten
  Bekenntnis zu Zielen des Pariser Abkommens sowie Unterstützung der EU
  bei Bestrebungen zu Klimaschutz (u.a. Green Deal), Betonung der
  Bedeutung der Senkenfunktion intakter Ökosysteme, Notwendigkeit einer
  Debatte über das Legislativpaket Fit-for-55 (u.a. Vereinbarkeit von
  Ökologie und Ökonomie sowie Sozialverträglichkeit,
  Klima-Sozialfonds), Forderung nach Mitwirkung auf Bundes- und
  EU-Ebene zur Wahrung hessischer Interessen sowie Berichterstattung
  über Legislativpaket in Ausschüssen
            
  Antrag                                         Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  23.12.2021 Drucksache 20/7021
            
  Ausschussberatung:
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/32  19.01.2022 (ö)
      Annahme
            


            
            
- Ablehnung der Einstufung von Investitionen in Atomkraft als
  klimafreundlich
  Notwendigkeit des Atomausstiegs und Deckung des Energieverbrauchs
  durch erneuerbare Energien, Unterlassung von landesseitigen Anlagen
  am Kapitalmarkt bei Investoren mit Investitionen in Atomkraft,
  Einsatz auf Bundes- und EU-Ebene zur Verhinderung der aktuellen Pläne
  zur Einstufung der Kernenergie als förderwürdig
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der SPD
  19.01.2022 Drucksache 20/7364
  Plenarprotokoll 20/114 22.09.2022
  von Tagesordnung abgesetzt
            
            


            
            
- Programm "Fit for 55"
  Angaben über die Anzahl von Güterzügen und transportierten
  Gütermengen sowie Zügen im Personennah- und Personenfernverkehr auf
  der Eisenbahnhauptstrecke Kassel - Warburg, Informationen über
  Einschränkungen auf der Strecke und Art und Anzahl der Bahnübergänge,
  Einschätzung der Möglichkeiten der Ausweitung des
  Schienengüterverkehrs und Auswirkungen auf den Personenfernverkehr
            
  Kleine Anfrage                                 Felstehausen, Torsten, DIE LINKE
  31.01.2022 und Antwort 18.02.2022 Drucksache 20/7793
            
            


            
            
- Anerkennung und Meldung von Umweltschäden aus der hessischen
  Kaliproduktion im Rahmen der EU-Umwelthaftungsrichtlinie
  Informationen zum Verfahren der Bekanntgabe von Umweltschadensfällen
  bei der Europäischen Union, Kenntnisse zum Procedere in anderen
  Ländern des Bundes, Auskunft zur Festlegung der Meldeperiode, zu
  nicht in diesen Zeitraum fallende Meldefälle, zu Nachmeldungen und zu
  Konsequenzen bei Fristüberschreitungen, Informationen zur
  Sanierungspflicht, Nachweis der Kausalität zwischen Umweltschaden und
  Verursacher, Beauftragung des Hessischen Landesamtes für Naturschutz,
  Umwelt und Geologie zur Erfassung von Umweltschäden aus der
  Kaliproduktion, Auswirkungen einer Anerkennung von Laugenversenkung
  und Grundwasserversalzung auf die mögliche Sanierung dieser
  Umweltschäden
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Felstehausen, Torsten, DIE LINKE; Fraktion DIE LINKE
  02.02.2022 Drucksache 20/7812
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/33  09.02.2022 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Lebensmittelüberwachung in Hessen muss in einer unabhängigen
  Landesanstalt neu organisiert werden
  Feststellungen: Beleg für nicht ausreichend getroffene Maßnahmen seit
  Wilke-Skandal durch jüngsten Listerienbefall, Versagen des
  Kontrollsystems u.a. durch unzureichende Ausstattung der
  Aufsichtsbehörden (u.a. Personalmangel), Forderungen: Zusammenführung
  der Überwachung auf Landesebene durch Landeslabor sowie durch neu zu
  gründende Landesanstalt, Erarbeitung einer fachlichen Grundlage zur
  Personalbedarfsplanung, Revidierung der im Bundesrat beschlossenen
  Absenkung der gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtkontrollen in der
  AVV RÜb und Einsatz zur Erhöhung der Kontrollen, nationale
  Mustervorordnung zur Veröffentlichung der Kontrollergebnisse
  (Transparenzsystem, Open Data), schnelles Handeln bei
  Rückrufaktionen, Hinwirken auf Änderung der europäischen
  Lebensmittel-Basisverordnung, jährlicher Sachstandsbericht im Landtag
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion DIE LINKE
  11.05.2022 Drucksache 20/8458
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/104 12.05.2022 S.8379-8385 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/106 01.06.2022 S.8525-8526
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/36  18.05.2022 (ö)
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/8500 18.05.2022
      Beschluss: Ablehnung
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/104 S.8379-8380)
  Arnoldt, Lena, CDU (PlPr 20/104 S.8380-8381)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/104 S.8381)
  Schenk, Gerhard, AfD (PlPr 20/104 S.8381-8382)
  Gronemann, Vanessa, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/104 S.8382-8383)
  John, Knut, SPD (PlPr 20/104 S.8383-8384)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/104 S.8384-8385)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz


            
            
- Repräsentation des Landes Hessen im Europäischen Ausschuss der
  Regionen
            
  Kleine Anfrage                                 Bolldorf, Karl Hermann, AfD; Heidkamp, Erich, AfD
  15.09.2022 Drucksache 20/9169