Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Aufenthaltsrechtliche Maßnahmen gegen sogenannte "Gefährder"
  Anzahl abgeschobener Gefährder in den Jahren 2017 und 2018
  aufgelistet nach Herkunftsland, Aufenthaltsstatus sowie
  Aufenthaltsdauer; gesetzliche Grundlage für die Unterbringungen eines
  Ausländers in einer sonstigen Haftanstalt anstelle einer
  Abschiebungshafteinrichtung, Definition des Begriffs und Einstufung
  einer Person als Gefährder, u.a.m.
            
  Kleine Anfrage                                 Sönmez, Saadet, DIE LINKE; Schaus, Hermann, DIE LINKE
  06.03.2019 und Antwort 07.05.2019 Drucksache 20/292
            
            


            
            
- Erfassung der Arbeitszeit von Lehrerinnen und Lehrern an hessischen
  Schulen
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Strube, Manuela, SPD; Degen, Christoph, SPD; Geis, Kerstin, SPD; Hartmann, Karin, SPD; Yüksel,
                                                 Turgut, SPD; Fraktion der SPD
  21.05.2019 Drucksache 20/671
            
  Ausschussberatung:
  Kulturpolitischer Ausschuss (KPA)
      KPA 20/3   29.05.2019    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)
  Bewertung des Urteils vom Europäischen Gerichtshof, Positionierung
  und Unterstützung zur europarechtskonformen Neugestaltung der
  Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
            
  Kleine Anfrage                                 Lenders, Jürgen, Freie Demokraten
  17.07.2019 und Antwort 19.08.2019 Drucksache 20/950
            
            


            
            
            
            
- Öffentlich geförderte Weiterbildung und geplante Neuregelung der
  Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen
  Ziele und Inhalte im Bereich der beruflichen und der allgemeinen
  gesellschaftlichen Weiterbildung, Definition von "beruflicher
  Weiterbildung", Bedarf und Nutzung öffentlich geförderter Angebote,
  Entwicklung der Weiterbildungsbeteiligung in den letzten 10 Jahren
  und Höhe des Anteils im Verhältnis zur Erwerbsbevölkerung, Pläne zur
  Fortsetzung des Weiterbildungspakts, Gespräche mit den Trägern zur
  inhaltlichen Ausgestaltung eines neuen Weiterbildungspaktes, Höhe der
  gestellten Mittel im Rahmen des Pakts, Haltung der Landesregierung
  zur Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen und der von der
  Bundesregierung angestrebten Reform der Umsatzsteuerbefreiung,
  Beurteilung der geltende Steuerbefreiungsregelung, Sicherstellung
  eines diskriminierungsfreien Zugangs zu Angeboten des lebenslangen
  Lernens, u.a.m.
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Degen, Christoph, SPD; Geis, Kerstin, SPD; Hartmann, Karin, SPD; Strube, Manuela, SPD; Yüksel,
                                                 Turgut, SPD
  29.10.2019 Drucksache 20/1458
            
  Ausschussberatung:
  Kulturpolitischer Ausschuss (KPA)
      KPA 20/12  27.11.2019 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Informationsfreiheit in Justizvollzugsanstalten
  Auflistung der neu angeschafften Bücher für die Bibliotheken der
  verschiedenen Justizvollzugsanstalten, Ausleihverfahren und Prüfung
  von Beschaffungswünschen, Zugänglichkeit von Gesetzestexten,
  Voraussetzungen für den Besitz von Empfangsgeräten, Regelungen für
  Schenkungen, Möglichkeit zum Erwerb von Konsolenspielen, Zugang zum
  Internet; zahlreiche Anlagen
            
  Kleine Anfrage                                 Böhm, Christiane, DIE LINKE
  04.11.2019 und Antwort 13.12.2019 Drucksache 20/1492
            
            


            
            
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
- EU-Überregulierung stoppen - hessische Unternehmen schützen und
  übermäßigem Bürokratieaufbau durch allumfassende Arbeitszeiterfassung
  eine Absage erteilen
  Hinwirken auf Bundesebene zur Nichtumsetzung des Urteils des
  Europäischen Gerichtshofs bzgl. Aufzeichnungspflicht von
  Arbeitszeiten
            
  Antrag                                         Fraktion der AfD
  26.11.2019 Drucksache 20/1581
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/29  13.12.2019 S.2295-2301 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/31  29.01.2020 S.2501
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/21  16.01.2020    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/2034 16.01.2020
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Bolldorf, Karl Hermann, AfD (PlPr 20/29 S.2295-2296, 2300-2301)
  Bächle-Scholz, Sabine, CDU (PlPr 20/29 S.2296)
  Stirböck, Oliver, Freie Demokraten (PlPr 20/29 S.2296-2297)
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/29 S.2297-2298, 2301)
  Decker, Wolfgang, SPD (PlPr 20/29 S.2298-2299)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/29 S.2299-2300)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/29 S.2300)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Steuerlicher Querverbund
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  17.12.2019 und Antwort 24.01.2020 Drucksache 20/1738
            
            


            
            
- Jedes Blut ist rot und rettet Leben - Blutspende - Kriterien
  ausschließlich an wissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren
  Bedeutung der Blut- und Plasmaspende hinsichtlich Lebensrettung und
  Arzneimittelherstellung, ständige Kontrollen bei Blutspenden im
  Rahmen der Vorgaben des Transfusionsgesetzes, Unzulässigkeit des
  Blutspendeverbotes für homo- und bissexuelle Männer lt. Urteil des
  Europäischen Gerichtshof, Bitte nach Aktualisierung der
  Hämotherapie-Richtlinie durch die Bundesärztekammer
            
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  24.06.2020 Drucksache 20/3083
  Plenarprotokoll 20/46  25.06.2020 S.3499-3507 (1. Video) (2. Video)
  Annahme
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Martin, Felix, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/46 S.3499-3500,
            3504-3504, 3506-3507)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/46 S.3500-3501)
  Bartelt, Ralf-Norbert, Dr., CDU (PlPr 20/46 S.3501-3502)
  Kula, Elisabeth, DIE LINKE (PlPr 20/46 S.3502, 3506-3506)
  Alex, Ulrike, SPD (PlPr 20/46 S.3502-3503)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/46 S.3503-3504, 3506-3506)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/46 S.3504-3505)
            als Minister für Soziales und Integration
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/46 S.3505-3506)


            
            
- Mehrwertsteuer-Erstattung bei grenzüberschreitenden Geschäften
  Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 18. November 2020 zum
  Vorsteuer-Vergütungsverfahren
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  24.11.2020 und Antwort 11.01.2021 Drucksache 20/4147
            
            


            
            
- Mangelhafte Umsetzung der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie: Klage vor
  dem Europäischen Gerichtshof
  rechtliche Sicherung der FFH-Gebiete, zweistufiges Verfahren zur
  Festlegung der Erhaltungsziele, Zeitpunkt für die Veröffentlichung
  der Managementpläne
            
  Kleine Anfrage                                 Felstehausen, Torsten, DIE LINKE; Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE
  24.02.2021 und Antwort 25.03.2021 Drucksache 20/5176
            
            


- Vertragsverletzungsverfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland
  und das Land Hessen
  Bereitstellung von Informationen über Verfahrensstadien der
  Europäischen Kommission, Übersicht der laufenden und abgeschlossenen
  Verfahren betreffend das Bundesland Hessen, Vorgehen bei der
  Verhängung finanzieller Sanktionen durch den Europäischen Gerichtshof
            
  Kleine Anfrage                                 Bolldorf, Karl Hermann, AfD; Heidkamp, Erich, AfD
  22.11.2021 und Antwort 06.04.2022 Drucksache 20/6767
            
            


            
            
- Fünfzigster Tätigkeitsbericht zum Datenschutz und Vierter
  Tätigkeitsbericht  zur Informationsfreiheit
            
  Vorlage des Hessischen                         Hessischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit
  Datenschutzbeauftragten
  07.06.2022 Drucksache 20/8296
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Digitales und Datenschutz (DDA)
      DDA 
            


            
            
- Konsequenzen aus dem Beschluss des Bundesarbeitsgerichts vom
  13.09.2022
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  19.09.2022 Drucksache 20/9190