Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Frauenförderung an hessischen Hochschulen
  Umsetzung der Vereinbarung von hessenweiten Qualitätskriterien zur
  Gleichstellung in Berufungsverfahren an Hochschulen, Frauenanteil an
  Professuren von 2015 bis 2018, Beurteilung der Entwicklung des
  Professurenanteils, Förderung aus dem Professorinnen II Programm,
  Frauenfördermaßnahmen seit 2009, Berufung durch ad personam
  Verfahren; Anlagen
            
  Kleine Anfrage                                 Eisenhardt, Nina, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  03.09.2019 und Antwort 16.10.2019 Drucksache 20/1133
            
            


            
            
- Wissenschaft, Forschung und Lehre am Universitätsklinikum
  Gießen-Marburg
            
  Berichtsantrag                                 Sommer, Daniela, Dr., SPD; Alex, Ulrike, SPD; Becher, Frank-Tilo, SPD; Degen, Christoph, SPD;
                                                 Grumbach, Gernot, SPD; Löber, Angelika, SPD; Fraktion der SPD
  03.06.2020 Drucksache 20/2896
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wissenschaft und Kunst (WKA)
      WKA 20/19  05.11.2020 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  WKA 20/17 (nicht öffentlich) 17.09.2020
            


            
            
- Frauenanteil in den Vorständen der gesetzlichen Krankenkassen
  Frauenanteil in den Vorständen sowie in der ersten Führungsebene
  unterhalb des Vorstands der gesetzlichen Krankenkassen, Maßnahmen zur
  Erhöhung des Anteils, Führungskräfte-Förderprogramme der
  Krankenkassen, keine gesetzliche Vorgaben zur angemessenen
  Repräsentanz von Frauen
            
  Kleine Anfrage                                 Sommer, Daniela, Dr., SPD
  14.07.2020 und Antwort 24.08.2020 Drucksache 20/3213
            
            


            
- Lohnungleichheit zwischen den Geschlechtern entschieden
  entgegentreten
  Beleg der unzureichenden Verringerung der Lohnungleichheit durch
  Lohnatlas, besondere Betroffenheit von alleinerziehenden Frauen
  (geringfügige Beschäftigung, Altersarmut), Verschärfung durch
  Coronapandemie, Forderungen: Neuauflage des Lohnatlases u.a. mit
  Berücksichtigung geringfügiger Beschäftigungen,
  Aufstiegsmöglichkeiten für weibliche Landesbedienstete (Überarbeitung
  des Gleichberechtigungsgesetzes), Förderprogramm für Inter- und
  Trans-Personen im Öffentlichen Dienst, paritätische Besetzung der
  Minister- und Staatssekretärsposten sowie von Führungspositionen und
  Aufsichtsräten in (Landes-)Unternehmen, Untersuchung der Förder- und
  Zuschussprogramme sowie Landesaufträge auf Genderkriterien,
  Verschärfung § 3 HVTG, Beratungs- und berufliche
  Orientierungsangebote für Frauen in der Krise, Erhöhung des
  Mindestlohns, Allgemeinverbindlichkeit des Tarifvertrags für die
  Altenpflege, Abschaffung der Minijobs, Entwicklung von Programmen zur
  Vereinbarkeit von Sorgetätigkeit und Erwerbsarbeit, u.a.m.
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  05.03.2021 Drucksache 20/5249
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/69  18.03.2021 S.5502-5515 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/71  28.04.2021 S.5746
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/50  25.03.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/5417 25.03.2021
      Beschluss: Ablehnung in getrennter Abstimmung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/69 S.5502-5504, 5514-5515)
  Gersberg, Nadine, SPD (PlPr 20/69 S.5504-5506)
  Brünnel, Silvia, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/69 S.5506-5508)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/69 S.5508-5510)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/69 S.5510-5511)
  Ravensburg, Claudia, CDU (PlPr 20/69 S.5511-5512)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/69 S.5513-5514)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Gleichberechtigung der Geschlechter voranbringen
  Berücksichtigung von Eltern- und Pflegezeiten im Sinne der
  Lohngerechtigkeit, Umsetzung der Geschlechtergerechtigkeit in der
  öffentlichen Verwaltung und Einsetzen für paritätische Besetzung von
  Führungspositionen in Wirtschaft und Verwaltung, Förderung von
  Entgeltgleichheit u.a. auf Basis der Ergebnisse des Lohnatlas,
  Beabsichtigung der fristgemäßen Novellierung des
  Gleichberechtigungsgesetzes, Anerkenntnis den bestehenden Preisen für
  Leistungen in frauenpolitischen Belangen, Initiative auf Bundesebene
  zur Eindämmung prekärer Beschäftigungen und Weiterentwicklung der
  Mindestlöhne, u.a.m.
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  18.03.2021 Drucksache 20/5342
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/69  18.03.2021 S.5502-5515 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/71  28.04.2021 S.5746
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/50  25.03.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/5419 25.03.2021
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/69 S.5502-5504, 5514-5515)
  Gersberg, Nadine, SPD (PlPr 20/69 S.5504-5506)
  Brünnel, Silvia, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/69 S.5506-5508)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/69 S.5508-5510)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/69 S.5510-5511)
  Ravensburg, Claudia, CDU (PlPr 20/69 S.5511-5512)
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/69 S.5513-5514)
            als Minister für Soziales und Integration


            
            
- Frauenanteil in Kommunalparlamenten
  Auswertung des Frauenanteils bei der Kommunalwahl März 2021 durch
  Statistisches Landesamt (bevorstehende Veröffentlichung eines
  Berichtes), Evaluierung der Neuregelung zur Steigerung des
  Frauenanteils durch Erfahrungsberichte der Kommunen, Verantwortung
  der Parteien und Wählergruppen für die Aufstellung der
  Wahlvorschläge, weitere Maßnahmen zur Steigerung des Frauenanteils in
  der Kommunalpolitik und im Landtag
            
  Kleine Anfrage                                 Gnadl, Lisa, SPD; Gersberg, Nadine, SPD; Barth, Elke, SPD; Fissmann, Karina, SPD; Hartmann,
                                                 Karin, SPD; Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD; Löber, Angelika, SPD; Müller(Schwalmstadt),
                                                 Regine, SPD; Sommer, Daniela, Dr., SPD
  14.05.2021 und Antwort 05.07.2021 Drucksache 20/5762
            
            


            
            
- Frauen in der Wissenschaft an hessischen Hochschulen
            
  Berichtsantrag                                 Sommer, Daniela, Dr., SPD; Alex, Ulrike, SPD; Degen, Christoph, SPD; Grumbach, Gernot, SPD;
                                                 Gersberg, Nadine, SPD; Fraktion der SPD
  15.06.2021 Drucksache 20/5966
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wissenschaft und Kunst (WKA)
      WKA 20/37  27.01.2022    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  WKA 20/29 (nicht öffentlich) 05.11.2021
            


            
            
- Sechster Bericht der Landesregierung an den Hessischen Landtag zur
  Umsetzung des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes nach § 7 Abs. 9
  des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes (HGlG)
  hier: Zeitraum 2012 bis 2019, Frauen im öffentlichen Landesdienst und
  Gemeinden (Anzahl, Besoldung, Teilzeit, Beamtinnen, Laufbahn,
  Arbeitnehmerinnen, Arbeitszeitmodelle (Teilzeit, Telearbeit),
  Fortbildungen, Frauenanteil in Führungspositionen
            
  Vorlage der Landesregierung                    Landesregierung
  17.06.2021 Drucksache 20/5988
  Plenarprotokoll 20/83  29.09.2021 S.6697-6703 (Video)
  Bericht entgegengenommen
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/83 S.6697-6698)
            als Minister für Soziales und Integration
  Gersberg, Nadine, SPD (PlPr 20/83 S.6698-6699)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/83 S.6699)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/83 S.6699-6700)
  Brünnel, Silvia, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/83 S.6700-6701)
  Ravensburg, Claudia, CDU (PlPr 20/83 S.6701-6702)
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/83 S.6702-6703)


            
            
            
            
- Einhaltung der Zielvorgaben des Frauenförder- und
  Gleichstellungsplans für den Rheingau-Taunus-Kreis und die
  Landeshauptstadt Wiesbaden
  Übersicht der Schulformen mit Erreichung der Zielvorgaben des
  Förderplans im Jahr 2021, Besetzung von Führungs- und Leitungsstellen
  an Beruflichen Schulen und Gymnasien mit Männern trotz
  unterrepräsentierten Frauenanteils, Maßnahmen zur Steigerung und
  Stabilisierung des Anteils an Frauen sowie verbindliche Vorgaben im
  Hinblick auf die Durchführung; Anlage
            
  Kleine Anfrage                                 Degen, Christoph, SPD; Gersberg, Nadine, SPD; Weiß, Marius, SPD
  11.11.2021 und Antwort 07.04.2022 Drucksache 20/6715
            
            


            
            
- Frauenanteil in MINT-Studienfächern
  Angabe der prozentualen Frauenquote in den Wintersemestern 2020/2021
  und 2021/2022 an Hochschulen insbesondere in MINT-Fächergruppen,
  Anzahl der Studierenden in den MINT-Fächern insgesamt, Maßnahmen zur
  Förderung des Anteils an Frauen; Anlagen
            
  Kleine Anfrage                                 Kahnt, Rolf, fraktionslos
  10.02.2022 und Antwort 28.04.2022 Drucksache 20/7886
            
            


            
            
- Symbolpolitik reicht nicht aus: mehr Frauen in Führungspositionen,
  Land muss endlich Vorbild für Geschlechtergerechtigkeit werden
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  21.02.2022 Drucksache 20/7955
  Bemerkung:  Wegfall der Aktuellen Stunde am 24.02.2022 in der 98.
              Plenarsitzung aufgrund der Kriegssituation in der Ukraine
            
            


            
            
- Diversity Management in Hessen V: Gender und Frauen
            
  Kleine Anfrage                                 Knell, Wiebke, Freie Demokraten; Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten; Pürsün, Yanki,
                                                 Freie Demokraten
  23.05.2022 Drucksache 20/8516
  voraussichtlicher Beantwortungstermin: Ende Februar 2023
            
            


            
            
- Angewandte Mathematik an der HSRM
  Bewertung der Entwicklung der Studierendenzahl, insbesondere des
  Rückgangs des Frauenanteils in Folge des Umzugs von Wiesbaden nach
  Rüsselsheim, Einbindung der Landesregierung in die Entscheidung des
  vorübergehenden Aussetzens von Neueinschreibungen, Beurteilung des
  Bedarfs der Sanierung von Bestandsgebäuden und der Errichtung eines
  weiteren Gebäudes auf dem Campus Rüsselsheim, Beurteilung
  länderübergreifender Hochschulkooperationen
            
  Kleine Anfrage                                 Büger, Matthias, Dr., Freie Demokraten; Deißler, Lisa, Freie Demokraten
  18.07.2022 und Antwort 25.10.2022 Drucksache 20/8879
            
            


            
            
- Frauenförderung in der Hessischen Polizei
            
  Berichtsantrag                                 Fraktion der SPD
  16.11.2022 Drucksache 20/9558
            
  Ausschussberatung:
  Innenausschuss (INA)
      INA 
            


            
            
- Gesetz zur Änderung des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes
  Auf Evaluation basierende Regelungen u.a. zur Förderung von Frauen in
  Führungspositionen und der beruflichen Entwicklung von Bediensteten
  mit Familienaufgaben (u.a. Betreuungskosten bei besonderen
  Einsatzlagen, geschlechtsneutrale Stellenausschreibungen, Mobiles
  Arbeiten, Fördermaßnahmen zur Personalentwicklung, Frauen- und
  Gleichstellungsbeauftragte) sowie redaktionelle Anpassungen;
  Befristung des Gesetzes bis 31. Dezember 2030
            
  Gesetzentwurf                                  Landesregierung
  23.11.2022 Drucksache 20/9589
            
  Plenarprotokoll 20/121 06.12.2022 S.9845-9853 (1. Video) (2. Video)
            
  Ausschussberatung:
  Sozial- und Integrationspolitischer Ausschuss (SIA)
      SIA 20/88  12.01.2023    
      Durchführung einer öffentlich mündlichen Anhörung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Klose, Kai, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/121 S.9845)
            als Minister für Soziales und Integration
  Enners, Arno, AfD (PlPr 20/121 S.9846-9847)
  Ravensburg, Claudia, CDU (PlPr 20/121 S.9847-9848)
  Kahnt, Rolf, fraktionslos (PlPr 20/121 S.9848)
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/121 S.9848-9849)
  Gersberg, Nadine, SPD (PlPr 20/121 S.9850-9851)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/121 S.9851-9852)
  Brünnel, Silvia, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/121 S.9852-9853)


            
            
- Vielfalt und Chancengerechtigkeit an den Hochschulen: Hessen
  braucht alle klugen und kreativen Köpfe
  Finanzausstattung der Hochschulen für mehr Chancengerechtigkeit in
  Lehre und Forschung, Zielvereinbarungen mit einzelnen Hochschulen zur
  Steigerung der Lehr- und Lernqualität sowie weitere Maßnahmen u.a.
  zur Steigerung der Diversität, zur Internationalisierung, zur
  Gleichstellung im MINT-Bereich, zur Erhöhung der Betreuungsrelationen
  (u.a. Programm "Hohe Qualität in Studium und Lehre, gute
  Rahmenbedingungen des Studiums (QuiS)", Personalkategorie
  "Hochschuldozentur", erfolgte Anpassung des Hochschulgesetzes zur
  Stärkung des Teilzeitstudiums sowie des Hochschulzugangs für
  beruflich Qualifizierte ohne Abitur, Förderung der Initiative
  "Studieren mit ArbeiterKind.de in Hessen", Vorreiter bei
  Promotionsrecht für die HAWen, Potenzial digitaler Lehrformate und
  Digitalpakt Hochschule, u.a.m.
            
  Entschließungsantrag                           Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  05.12.2022 Drucksache 20/9662
  Plenarprotokoll 20/123 08.12.2022 S.10014-10026 (1. Video) (2. Video)
  Annahme
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Eisenhardt, Nina, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/123 S.10014-10016)
  Kula, Elisabeth, DIE LINKE (PlPr 20/123 S.10016-10017)
  Grobe, Frank, Dr., AfD (PlPr 20/123 S.10017-10019)
  Sommer, Daniela, Dr., SPD (PlPr 20/123 S.10019-10020)
  Deißler, Lisa, Freie Demokraten (PlPr 20/123 S.10020-10022)
  Hofmeister, Andreas, CDU (PlPr 20/123 S.10023-10024)
  Dorn, Angela, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/123 S.10024-10026)
            als Ministerin für Wissenschaft und Kunst


            
            
- Gender-Pay-Gap bei Unternehmensgründungen
  Zahlen und Informationen hinsichtlich des weiblichen Anteils
  innerhalb der Geschäftsführung von Start-up Unternehmen, Angaben zur
  Geschlechterverteilung in den Beteiligungsausschüssen der
  Beteiligungsfonds, Maßnahmen zur Unterstützung von Frauen in der
  Gründungsphase sowie bei der Gleichbehandlung in Finanzierungsrunden,
  Prognose zur Erhöhung des Frauenanteils
            
  Kleine Anfrage                                 Eckert, Tobias, SPD; Gersberg, Nadine, SPD
  06.12.2022 und Antwort 24.01.2023 Drucksache 20/9682