Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Entlastungen für die Bürgerinnen und Bürger ermöglichen. Hessen
  muss Inflationsausgleichsgesetz im Bundesrat unterstützen
  Debatte über Maßnahmen zur Bekämpfung der Inflation, insbes. über den
  Entwurf eines Inflationsausgleichsgesetzes auf Bundesebene (u.a.
  Entlastung bei Einkommenssteuer zum Abbau der kalten Progression,
  bundesseitiges Entlastungspaket, 9-Euro-Ticket)
            
  Antrag                                         Fraktion der Freien Demokraten
  10.10.2022 Drucksache 20/9341
  Plenarprotokoll 20/117 13.10.2022 S.9378-9385 (Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/117 S.9378-9379)
  Ruhl, Michael, CDU (PlPr 20/117 S.9379)
  Vohl, Bernd-Erich, AfD (PlPr 20/117 S.9379-9380)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/117 S.9380-9381)
  Rudolph, Günter, SPD (PlPr 20/117 S.9381-9382)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/117 S.9382-9383)
  Worms, Martin J., Dr. (PlPr 20/117 S.9384)
            Staatssekretär im Ministerium der Finanzen


            
            
- Automatische Inflationsanpassung auch bei Lohn- und
  Einkommenssteuer
  Begrüßung des Gesetzentwurfs zum Inflationsausgleichs seitens der
  Bundesregierung, Einmalzahlung unzureichend zur dauerhaften
  Entlastung der Steuerzahler bzw. zum Ausgleich der Kalten
  Progression, Forderungen: Unterstützung des Gesetzentwurfs im
  Bundesrat, Einsatz im Gesetzgebungsverfahren bzgl. einer
  automatischen Inflationsanpassung
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der Freien Demokraten
  11.10.2022 Drucksache 20/9353
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/117 13.10.2022 S.9378-9385 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/119 16.11.2022 S.9658 (Video)
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/60  02.11.2022    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/9452 02.11.2022
      Beschluss: Ablehnung in getrennter Abstimmung
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/117 S.9378-9379)
  Ruhl, Michael, CDU (PlPr 20/117 S.9379)
  Vohl, Bernd-Erich, AfD (PlPr 20/117 S.9379-9380)
  Dahlke, Miriam, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/117 S.9380-9381)
  Rudolph, Günter, SPD (PlPr 20/117 S.9381-9382)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/117 S.9382-9383)
  Worms, Martin J., Dr. (PlPr 20/117 S.9384)
            Staatssekretär im Ministerium der Finanzen