Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Einsetzung einer Baukostensenkungskommission
  Feststellungen: Verteuerung des Bauens durch politische
  Einzelentscheidungen und Vorgaben im Baurecht, Bürokratie,
  Steuererhöhungen sowie Energie- und Umweltauflagen, Forderung nach
  Einrichtung einer Kommission zur Baukostensenkung durch Reduktion
  landeseigener Vorgaben nach dem Vorbild Nordrhein-Westfalens und
  Einbringung einer Bundesratsinitiative zwecks Aussetzung der
  Energieeinsparverordnung
            
  Antrag                                         Fraktion der Freien Demokraten
  02.05.2019 Drucksache 20/559
  Plenarprotokoll 20/14  17.06.2019 S.948-969 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Ablehnung
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/14 S.948-951)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
  Barth, Elke, SPD (PlPr 20/14 S.951-954)
  Lenders, Jürgen, Freie Demokraten (PlPr 20/14 S.955-957)
  Kasseckert, Heiko, CDU (PlPr 20/14 S.958-961)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/14 S.961-963)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/14 S.963-966)
  Förster-Heldmann, Hildegard, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/14
            S.966-969)


            
            
- Gesetz zur Sicherung von Tariftreue und Sozialstandards sowie
  fairem Wettbewerb bei der Vergabe öffentlicher Aufträge in Hessen
  (Hessisches Tariftreue- und Vergabegesetz)
  Regelungen: Transparenz der Auftragsvergabe, Kontrollfunktionen,
  Gewährleistung der Einhaltung von Tarifverträgen,
  Sozialverträglichkeit, Umweltschutz und Energieeffizienz, Stärkung
  der Rechtssicherheit für Vergabestellen, Einführung eines
  vergabespezifischen Mindestlohns, Entgeltgleichheit von Frauen und
  Männern u.a.m., Aufhebung des Hessischen Gesetzes über die Vergabe
  öffentlicher Aufträge vom 19. Dezember 2014
            
  Gesetzentwurf                                  Fraktion der SPD
  11.02.2020 Drucksache 20/2354
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/33  18.02.2020 S.2640-2649 (Video)
            
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/65  03.02.2021 S.5188-5197 (1. Video) (2. Video) (3. Video)
  Ablehnung
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/16  11.03.2020    
      20/22  07.09.2020 (ö)
      20/27  20.01.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/4450 20.01.2021
      Beschluss: Ablehnung
  Ausschussvorlagen:
  WVA 20/15 (Teil 1-3)
  Anhörung:
  öffentliche Anhörung       WVA 07.09.2020 20/22
  schriftl. Stellungnahmen   WVA 20/15 Teil 1
                             WVA 20/15 Teil 2
                             WVA 20/15 Teil 3
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Barth, Elke, SPD (PlPr 20/33 S.2640-2641; PlPr 20/65 S.5188-5190)
  Richter, Volker, AfD (PlPr 20/33 S.2641-2643)
  Hofmann(Fulda), Markus, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/33
            S.2643-2644; PlPr 20/65 S.5192-5193)
  Wissler, Janine, DIE LINKE (PlPr 20/33 S.2644-2645; PlPr 20/65
            S.5194-5196)
  Kasseckert, Heiko, CDU (PlPr 20/33 S.2645-2646; PlPr 20/65
            S.5191-5192)
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/33 S.2646-2647; PlPr
            20/65 S.5188, 5193-5194)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/33 S.2647-2649; PlPr
            20/65 S.5196-5197)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/65 S.5190-5191)


            
            
- Energieeinsparverpflichtungssystem
  Entscheidung der Bundesregierung über alternative Maßnahmen anstelle
  eines Energieeinsparverpflichtungssystems (Instrument zur Erreichung
  von Energiesparzielen), Verbesserung der Maßnahmen der
  Energieeffizienz für einkommensschwache Haushalte (Gebäudeeffizienz,
  energetische Beratung, effiziente Stromnutzung)
            
  Berichtsantrag                                 Gagel, Klaus, AfD; Enners, Arno, AfD; Lichert, Andreas, AfD; Schulz, Dimitri, AfD; Schenk,
                                                 Gerhard, AfD; Papst-Dippel, Claudia, AfD; Fraktion der AfD
            
  21.04.2021 Drucksache 20/5554
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/41  01.09.2021    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  WVA 20/34 29.06.2021
            


            
            
- Hessens Maßnahmen für mehr erneuerbare Energien sind bundesweit
  Vorbild
  Feststellungen: Energiewende als kontinuierliche Aufgabe durch
  Energieeinsparung, Steigerung der Energieeffizienz, Ausbau
  erneuerbarer Energien im Einklang mit Artenschutz und
  Weiterentwicklung von Technologien (Windenergie, Photovoltaik) mit
  dem Ziel der Klimaneutralität, Annäherung an die 2prozentige
  Landesfläche für Windvorrangflächen (Beschluss 2012 auf
  Energiegipfel), Forderung nach Abbau der Hürden bei Ausbau mit dem
  Ziel von 80 % Erneuerbarer Energien bei der Stromerzeugung bis 2030
            
  Antrag                                         Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  25.01.2022 Drucksache 20/7736
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/94  02.02.2022 S.7595-7609 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/97  23.02.2022 S.7873
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/47  09.02.2022    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/7870 09.02.2022
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Kinkel, Kaya, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/94 S.7595-7597,
            7609-7609)
  Grüger, Stephan, SPD (PlPr 20/94 S.7597-7598, 7604-7604, 7608-7609)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/94 S.7598-7600, 7606-7607)
  Gerntke, Axel, DIE LINKE (PlPr 20/94 S.7600)
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/94 S.7601-7602, 7607-7608)
  Müller(Lahn-Dill), J. Michael, CDU (PlPr 20/94 S.7602-7604,
            7608-7608)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/94 S.7604-7606)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Förderung für energieeffiziente Gebäude durch die Kreditanstalt für
  Wiederaufbau (KFW)
  Anzahl der eingegangenen Anträge sowie Angabe des
  Gesamtfördervolumens, Kriterien für die Förderung von
  Investitionsvorhaben zur energetischen Modernisierung von
  Mietwohngebäuden mit Zinszuschüssen
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  31.01.2022 und Antwort 11.03.2022 Drucksache 20/7784
            
            


            
            
- Explodierende Energie- und Lebenshaltungskosten in Hessen -
  Sofortmaßnahmen gegen Energiearmut und Stromsperren ergreifen
  Debatte über die enorm gestiegenen Energiepreise und mögliche
  Ursachen, Maßnahmen insbes. für von Energiearmut betroffene
  einkommensschwache Haushalte sowie zur Verhinderung von
  Energiesperren, Intransparenz der Energiepreise, u.a.m.
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  31.01.2022 Drucksache 20/7795
  Plenarprotokoll 20/95  03.02.2022 S.7713-7721 (1. Video) (2. Video)
            
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Felstehausen, Torsten, DIE LINKE (PlPr 20/95 S.7713-7714)
  Gronemann, Vanessa, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/95 S.7714-7715)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/95 S.7715-7716, 7720-7721)
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/95 S.7716-7717)
  Grüger, Stephan, SPD (PlPr 20/95 S.7717-7718, 7720-7720)
  Müller(Lahn-Dill), J. Michael, CDU (PlPr 20/95 S.7718-7719)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/95 S.7719-7720)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/95 S.7721)


            
            
- Explodierende Energie- und Lebenshaltungskosten in Hessen -
  Sofortmaßnahmen gegen Energiearmut und Stromsperren ergreifen
            
  Feststellungen: gestiegene Preise insbes. Problem für ärmere
  Haushalte, überteuerte Tarife der Grundversorger für von
  rechtswidrigen Kündigungen betroffene Kunden von
  Billigtarif-Anbietern, Forderungen: Wiedereinführung der staatlichen
  Energiepreisaufsicht und Preisprüfverfahren durch Kartellbehörde,
  Verhinderung von überteuerten Grundversorgungs-Tarifen für Kunden von
  insolventen Unternehmen sowie Verzicht auf Strom- und Gassperren bei
  Zahlungsunfähigkeit (u.a. bundesweites Energiesperren-Moratorium bis
  April 2022), Einsatz auf Bundesebene zur Berücksichtigung der
  gestiegenen Preise bei Sozialleistungen (u.a. Wohngeld,
  Grundsicherungsleistungen und Asylbewerberleistungsgesetz), Schaffung
  von sozial-ökologischen Stromtarifen mit entgeltfreiem
  Basiskontingent
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion DIE LINKE
  01.02.2022 Drucksache 20/7809
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/95  03.02.2022 S.7713-7721 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/97  23.02.2022 S.7873
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/33  09.02.2022 (ö)
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/7865 09.02.2022
      Beschluss: Ablehnung in getrennter Abstimmung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Felstehausen, Torsten, DIE LINKE (PlPr 20/95 S.7713-7714)
  Gronemann, Vanessa, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/95 S.7714-7715)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/95 S.7715-7716, 7720-7721)
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/95 S.7716-7717)
  Grüger, Stephan, SPD (PlPr 20/95 S.7717-7718, 7720)
  Müller(Lahn-Dill), J. Michael, CDU (PlPr 20/95 S.7718-7719)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/95 S.7719-7720)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz
  Böhm, Christiane, DIE LINKE (PlPr 20/95 S.7721)


            
            
- Explodierende Energie- und Lebenshaltungskosten in Hessen -
  Sofortmaßnahmen gegen Energiearmut und Stromsperren ergreifen
  Feststellungen: Erhöhung der Stromentgelte um ca. 65 Prozent,
  zahlreich betroffene Strom- und Gaskunden mit rechtswidrigen
  Kündigungen von Billig-Energielieferanten, Steigerung der
  Kraftstoffpreise bei höheren Gewinnen der Mineralölkonzerne,
  Forderungen: Preisprüfungsverfahren der Grundversorgung mit Strom,
  Gas und Kraftstoffe, Verzicht von Strom- und Gassperren bei
  Zahlungsunfähigkeit (u.a. bundesweites Energiesperren-Moratorium bis
  April 2022, Unbewohnbarkeit ohne Strom lt. Gerichtsurteil), Übernahme
  der Stromkosten bei Grundsicherungsleistung und Leistungen nach dem
  Asylbewerberleistungsgesetz, sozial-ökologische Stromtarife mit
  entgeltfreiem Basiskontingent, Wiedereinführung der staatlichen
  Energiepreisaufsicht, Verzicht auf Preiserhöhungen und sofortige
  Preishalbierung beim RMV, Ausbau des ÖPNV-Angebotes insbesondere im
  ländlichen Raum, Ersetzen der Pendlerpauschale durch Mobilitätsgeld
  (unabhängig von Einkommen und Verkehrsmittel)
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  22.03.2022 Drucksache 20/8128
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/101 31.03.2022 S.8133-8147 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/103 11.05.2022 S.8334-8335
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/49  27.04.2022    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/8369 27.04.2022
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Gerntke, Axel, DIE LINKE (PlPr 20/101 S.8133-8135, 8146-8147)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/101 S.8135-8136, 8145-8146)
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/101 S.8137-8138)
  Kinkel, Kaya, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/101 S.8138-8140)
  Müller(Lahn-Dill), J. Michael, CDU (PlPr 20/101 S.8140-8141)
  Grüger, Stephan, SPD (PlPr 20/101 S.8141-8142)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/101 S.8143-8145)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Hessisches Energiezukunftsgesetz
  Informationen über geförderte Projekte und Höhe der Fördersumme für
  investive kommunale Maßnahmen sowie Voraussetzungen für eine
  Förderbewilligung, Angaben zur Förderung von kommunalen Energie-und
  Klimaschutzkonzepten, Energieeffizienzplänen und Konzepten zur
  Erzeugung und Verteilung von erneuerbaren Energien sowie
  Energieberatung und Akzeptanzmaßnahmen
            
  Kleine Anfrage                                 Kinkel, Kaya, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Feldmayer, Martina, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Hofmann(Fulda),
                                                 Markus, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Walther, Katy, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Förster-Heldmann,
                                                 Hildegard, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Müller(Kassel), Karin, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
            
  29.03.2022 und Antwort 25.07.2022 Drucksache 20/8181
            
            


            
            
- Erneuerbare Energien sind ein wirksames Mittel gegen steigende
  Energiekosten
  Besorgnis über Abhängigkeit von fossilen Energieträgern insbes. von
  Russland angesichts des Angriffskrieges Russlands auf die Ukraine
  sowie über den enormen Anstieg der Energiekosten, Notwendigkeit des
  Vorantreibens der Energiewende durch Erneuerbare Energien,
  Feststellung der bundesseitigen Maßnahmen zur Entlastung der
  Verbraucher (u.a. Abschaffung der EEG-Umlage im Juli 2022), Begrüßung
  des Landesprogramms "Hessen bekämpft Energiearmut", Unterstützung der
  Landesinitiative für mehr Transparenz über das Einkaufsverhalten von
  Strom- und Gasanbietern zur Regulierung des Energiemarktes, Forderung
  an Bundesregierung nach Sicherstellung marktgerechter Energiepreise
  gemeinsam mit Kartellamt
            
  Dringlicher Entschließungsantrag               Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  29.03.2022 Drucksache 20/8197
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/101 31.03.2022 S.8133-8147 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/103 11.05.2022 S.8335
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/49  27.04.2022    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/8370 27.04.2022
      Beschluss: Annahme mit Änderungen
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Gerntke, Axel, DIE LINKE (PlPr 20/101 S.8133-8135, 8146-8147)
  Lichert, Andreas, AfD (PlPr 20/101 S.8135-8136, 8145-8146)
  Rock, René, Freie Demokraten (PlPr 20/101 S.8137-8138)
  Kinkel, Kaya, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/101 S.8138-8140)
  Müller(Lahn-Dill), J. Michael, CDU (PlPr 20/101 S.8140-8141)
  Grüger, Stephan, SPD (PlPr 20/101 S.8141-8142)
  Al-Wazir, Tarek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/101 S.8143-8145)
            als Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


            
            
- Energetische Sanierung landeseigener Gebäude
            
  Informationen zu vom Landesbetrieb Bau und Immobilien verwalteten
  Gebäuden und Liegenschaften in Landeseigentum, Auskunft zur
  energetischen Klassifizierung von Wohngebäuden und Nicht-Wohngebäuden
  sowie Daten zum CO2-Ausstoß, Zielvorgabe der Landesregierung bei
  Sanierungsvorhaben sowie Erreichen der Netto-Treibhausgasneutralität,
  Benennung der seit 2019 durchgeführte Maßnahmen und entstandene
  Kosten
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  08.06.2022 und Antwort 20.07.2022 Drucksache 20/8621
            
            


            
            
- Klimaschutz in Hessen: Steigerung der Energieeffizienz von
  Klärwerken seit 2010
  Auskunft über die Fortschritte der Energieeinsparung bei der
  Abwasserbehandlung, Jahresenergieverbrauch der kommunalen
  Abwasserbehandlungsanlagen in den Jahren 2019 bis 2021und Verteilung
  auf die eingesetzten Energieträger, Höhe der Investitionen in
  energetische Sanierungen und des Landesanteils, Menge der
  eingesparten CO2-Äqivalente, Art und Umfang der zukünftigen Förderung
            
  Kleine Anfrage                                 Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE
  15.07.2022 und Antwort 13.09.2022 Drucksache 20/8862
            
            


            
            
- Energieeinsparung im öffentlichen Bereich
  Auskunft über kurz- und mittelfristig geplante Maßnahmen zur
  Energieeinsparung im Bereich öffentlicher Gebäude und Einrichtungen
  des Landes, Einschätzung von Kostenaufwand und Einsparpotential bei
  den Energiekosten, Angaben zur Unterstützung der Kommunen bei
  Maßnahmen
            
  Kleine Anfrage                                 Rahn, Rainer, Dr. Dr., AfD
  18.07.2022 und Antwort 12.09.2022 Drucksache 20/8864