Parlamentsdatenbank - Parlamentarische Initiativen 14. - 20. WP - Detailanzeige

Druck Word-Export PDF-Export Weitere Beratung verfolgen (Merkliste)
- Öffentlichkeitsbeteiligung bei Rückzug des Landes aus
  Holzvermarktung in Kommunal- und Privatwald - Fristverlängerung bis
  31.12.2020
  Forderung nach Verlängerung der Übergangsfristen beim Übergang zur
  eigenverantwortlichen Holzvermarktung der Kommunen, Beteiligung der
  Öffentlichkeit bei der Frage des Rückzugs des Landes aus der
  Holzvermarktung
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  29.01.2019 Drucksache 20/65
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/3   06.02.2019 S.163-168 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/9   03.04.2019 S.596
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/1   20.03.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/373 21.03.2019
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Lotz, Heinz, SPD (PlPr 20/3 S.164)
  Diefenbach, Frank, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/3 S.164-165)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/3 S.165-166)
  Meysner, Markus, CDU (PlPr 20/3 S.166-167)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/3 S.167)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/3 S.168)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz


            
            
- Schaffung von guten Rahmenbedingungen für eine zukunftssichere
  Holzvermarktung in Hessen
  Neuorganisation der Holzvermarktung durch die Landesregierung nach
  kartellrechtlichen Vorgaben anstelle der bisherigen Vermarktung durch
  den Landesbetrieb Hessen Forst, Bitte um Prüfung einer zukünftigen
  Zusammenarbeit kommunaler und privater Forstbetriebe zur gemeinsamen
  Vermarktung des Holzes durch Änderung des Gemeinschaftsrechtes, der
  Gemeindeordnung und Vergaberechts
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  06.02.2019 Drucksache 20/117
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/3   06.02.2019 S.164-168 (Video)
            
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/9   03.04.2019 S.596
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/1   20.03.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/374 21.03.2019
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Lotz, Heinz, SPD (PlPr 20/3 S.164)
  Diefenbach, Frank, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/3 S.164-165)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/3 S.165-166)
  Meysner, Markus, CDU (PlPr 20/3 S.166-167)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/3 S.167)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/3 S.168)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz


            
            
- Entlastung der Landesregierung wegen der Haushaltsrechnung des
  Landes Hessen für das Haushaltsjahr 2017
            
  Antrag der Landesregierung                     Landesregierung
  05.02.2019 Drucksache 20/129
  Plenarprotokoll 20/24  30.10.2019
  Beschlussempfehlung angenommen
  Bemerkung:  Bemerkungen 2017 des Hessischen Rechnungshofs zur
              Haushalts- und Wirtschaftsführung des Landes Hessen
              (einschließlich der Feststellungen zur Haushaltsrechnung
              2017) - Drs 19/6694 -
            
  Ausschussberatung:
  Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung (UFV)
      UFV 20/1   27.03.2019    
      20/3   28.08.2019    
      20/11  01.02.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/1429 23.10.2019
      Beschluss: Entlastung erteilen
  Ausschussvorlagen:
  UFV 20/15 (nicht öffentlich) 05.03.2020
  UFV 20/16 (nicht öffentlich) 16.03.2020
  UFV 20/17 (nicht öffentlich) 13.03.2020
  UFV 20/18 (nicht öffentlich) 31.03.2020
  UFV 20/21 (nicht öffentlich) 25.03.2020
  UFV 20/22 (nicht öffentlich) 02.06.2020
  UFV 20/23 (nicht öffentlich) 10.06.2020
  UFV 20/24 (nicht öffentlich) 25.06.2020
  UFV 20/26 (nicht öffentlich) 29.06.2020
  UFV 20/27 (nicht öffentlich) 24.07.2020
  UFV 20/37 (nicht öffentlich) 18.12.2020
  UFV 20/39 (nicht öffentlich) 10.11.2020
  UFV 20/50 (nicht öffentlich) 23.12.2021
  UFV 20/64 (nicht öffentlich) 15.07.2022
  UFV 20/66 (nicht öffentlich) 19.09.2022
            


            
            
- Nichtderbholznutzung
  Verzicht auf Nichtderbholznutzung, Kenntnis der Landesregierung über
  die Auswirkungen eines Nichtderbholznutzungsverbots, Gründe für die
  Unterschiede der Anteile von Derbholz in den Jahren 2010 und 2017,
  Gründe für das Hacken großer Mengen Industrieholz, Entwicklung der
  Industrieholznachfrage, Vorteile der Belassung von Kronenmaterial und
  Nichtderbholz
            
  Kleine Anfrage                                 Lotz, Heinz, SPD
  28.02.2019 und Antwort 26.04.2019 Drucksache 20/271
            
            


            
            
- Gestellung von Motorsägen für die Waldarbeiter von Hessen Forst
  Anzahl staatlicher Waldarbeiter in der Holzernte, Gestellung der
  Motorsägen für Holzerntearbeiten, Höhe der Entschädigung für die
  Gestellung der privaten Motorsäge, Höhe der Beschaffungskosten für
  Motorsägen
            
  Kleine Anfrage                                 Lotz, Heinz, SPD
  05.03.2019 und Antwort 23.04.2019 Drucksache 20/287
            
            


            
            
- Rußrindenkrankheit
            
  Berichtsantrag                                 Fraktion der SPD
  14.03.2019 Drucksache 20/328
            
  Ausschussberatung:
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/3   08.05.2019    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  ULA 20/3 (nicht öffentlich) 17.04.2019
            


            
            
- Landesregierung ist bei Flächenstilllegungen im Wald ökologisch und
  ökonomisch auf dem Holzweg - Pakt für den Wald auf wissenschaftlicher
  Grundlage schließen
  Kritik an durch Umsetzung der FSC-Vorgaben und in Koalitionsvertrag
  vereinbarten Stilllegung von Flächen des Staatswaldes aufgrund der
  Nachteile u.a. für Wirtschaft und Umwelt (u.a. CO2-Ausstoß,
  Baumschädling, fragwürdige Holzimporte aus dem Ausland, Schwächung
  der Wirtschaftskraft des ländlichen Raums), Forderung nach
  Erarbeitung eines "Pakts für den Wald" zur Schaffung eines arten- und
  strukturreichen Mischwalds sowie nach Unterstützung der Forschung im
  Bereich Forstwissenschaften
            
  Antrag                                         Fraktion der Freien Demokraten
  26.03.2019 Drucksache 20/391
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/13  23.05.2019 S.898-908 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/15  18.06.2019 S.1085
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/5   29.05.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/725 03.06.2019
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/13 S.898-900)
  Felstehausen, Torsten, DIE LINKE (PlPr 20/13 S.900-901)
  Diefenbach, Frank, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/13 S.901-903)
  Lotz, Heinz, SPD (PlPr 20/13 S.903-904)
  Ruhl, Michael, CDU (PlPr 20/13 S.904-905)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/13 S.905-906)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/13 S.906-907)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz


            
            
            
- Borkenkäfer
  Stärkung des Landesbetriebs Hessen Forst aufgrund Herausforderungen
  des Klimawandels, Forderungen: Entwicklung eines Masterplans für
  Forstämter bzgl. Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung,
  Personalaufstockung und Aussetzung der Vereinbarung
  "Personalentwicklung HessenForst 2025", Aussetzung der Umorganisation
  der Holzvermarktung, Förderrichtlinie für den Waldschutz und zur
  Aufarbeitung des Käferholzes, Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und
  Schutznetzen, Maßnahmepaket zum Waldumbau
            
  Antrag                                         Fraktion der SPD
  26.03.2019 Drucksache 20/395
  Plenarprotokoll 20/16  19.06.2019 S.1197 (Video)
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/6   21.08.2019 (ö)
      Ablehnung
            


            
            
- Gesetz zur Verbesserung der Kooperation von Körperschafts- und
  Privatwaldbetrieben beim Verkauf von Holz und in
  forstwirtschaftlichen Zusammenschlüssen
  Änderung des Hessischen Waldgesetzes vom 21. Juni 2013, zuletzt
  geändert durch Gesetz vom 17. Dezember 2015 (GVBl. S. 607):
  Beseitigung landesrechtlicher Hindernisse für die Bildung Forstlicher
  Zusammenschlüsse 
            
            
  Gesetzentwurf                                  Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  26.03.2019 Drucksache 20/396
  hierzu Änderungsantrag Drucksache 20/820
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/9   03.04.2019 S.583-590 (Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/16  19.06.2019 S.1187-1188 (Video)
  Gesetz beschlossen (Annahme in geänderter Fassung)
  Gesetz vom 19.06.2019 GVBl. Nr. 13 02.07.2019 S.160
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/2   03.04.2019    
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
      20/4   29.05.2019 (ö)
      20/5   29.05.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/724 03.06.2019
      Beschluss: Annahme
  Ausschussvorlagen:
  ULA 20/1 (Teil 1-2)
  Anhörung:
  öffentliche Anhörung       ULA 29.05.2019 20/4
  schriftl. Stellungnahmen   ULA 20/1 Teil 1
                             ULA 20/1 Teil 2
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Ruhl, Michael, CDU (PlPr 20/9 S.583-584)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/9 S.584-585)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/9 S.585-586)
  Felstehausen, Torsten, DIE LINKE (PlPr 20/9 S.586-587)
  Diefenbach, Frank, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/9 S.587-588)
  Lotz, Heinz, SPD (PlPr 20/9 S.588-589)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/9 S.589)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz
  Meysner, Markus, CDU (PlPr 20/16 S.1188)


            
            
- Biodiversität in Hessen weiter fördern und unterstützen
  Bedrohung der Erde durch Klimawandel, Verlust biologischer Vielfalt
  und Umweltverschmutzung, Maßnahmen für eine umweltschonende Land- und
  Forstwirtschaft, Umsetzung des Integrierten Klimaschutzplanes, dem
  Ökoaktionsplanes und der Biodiversitätsstrategie, Neuausrichtung
  landwirtschaftlicher Betriebe u.a.m.
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  23.05.2019 Drucksache 20/684
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/13  23.05.2019 S.908-918 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/18  04.09.2019 S.1330
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/6   21.08.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/1068 22.08.2019
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/13 S.908-909)
  Arnoldt, Lena, CDU (PlPr 20/13 S.909-910)
  Schenk, Gerhard, AfD (PlPr 20/13 S.910-912)
  Hofmann(Weiterstadt), Heike, SPD (PlPr 20/13 S.912-914)
            als Abgeordneter
  Gronemann, Vanessa, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/13 S.914-915)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/13 S.915-916)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/13 S.916-918)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz


            
            
- Holzvermarktung in Hessen: Kosten der Neuregelung
  Kriterien zur Förderung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung von
  Holzvermarktungsorganisationen in Hessen, Höhe der Gesamtzuwendungen,
  Entwicklung der Einnahmen und Ausgaben beim Landesbetrieb
  Hessen-Forst durch den Verzicht auf die Holzvermarktung,
  Verfügbarkeit von qualifiziertem Personal zum Aufbau von
  Holzvermarktungsgesellschaften
            
  Kleine Anfrage                                 Felstehausen, Torsten, DIE LINKE
  16.04.2019 und Antwort 31.05.2019 Drucksache 20/516
            
            


            
            
- Hilfestellung der Landesregierung gegenüber den Fraktionen von CDU
  und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beim Gesetz zur Verbesserung der
  Kooperation von Körperschafts- und Privatwaldbetrieben beim Verkauf
  von Holz und in forstwirtschaftlichen Zusammenschlüssen - Drucksache
  20/396 -
  Mitarbeit der Landesregierung am Gesetzesentwurf
            
  Kleine Anfrage                                 Rudolph, Günter, SPD
  08.05.2019 und Antwort 16.07.2019 Drucksache 20/581
            
            


            
            
- Einsatz von Pestiziden im Staatswald II
  Anzahl Kubikmeter Holz in 2017/2018 mit Nennung der
  Pflanzenschutzmittel, Anteil des Windwurfholzes, Nutzung von
  alternativen Methoden zur Schädlingsbekämpfung, Einschätzung der
  Folgerisiken beim Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel,
  Untersuchungen zu gesundheitlichen Risiken und Auswirkungen auf den
  Naturhaushalt
  Kleine Anfrage                                 Lotz, Heinz, SPD
  09.05.2019 und Antwort 02.07.2019 Drucksache 20/598
            
            


            
            
- Ziele von FSC I
  Erkenntnisse zum Prozess zur Erarbeitung der Basisforderungen mit
  allen Fachpersonen, Zertifizierung des Staatswaldes unter Beachtung
  der FSC-Standards, Analyse  der Auswirkungen anhand der Richtlinie
  für die Bewirtschaftung des Staatswaldes, standortgerechte
  Waldbestände als Ziel der Orientierung an einer natürlichen
  Waldgesellschaft, Vergleich des Baumartenbestandes mit der zu
  erwartenden Entwicklung
            
  Kleine Anfrage                                 Lotz, Heinz, SPD
  13.05.2019 und Antwort 02.07.2019 Drucksache 20/610
            
            


            
            
- Ziele von FSC II
  Bedeutung der Biodiversität, Ziele der Staatswaldbewirtschaftung,
  Auswirkungen der FSC-Zertifizierung im Rahmen der
  Nachhaltigkeitsstrategie von 2009, Entscheidungsgründe zur
  Zertifizierung des Landeswaldes in Bezug auf
  Nachhaltigkeitsverständnis, -definition und waldbaulichen Zielen,
  Unterschied der FSC-Vorgaben zu vorherigen
  Waldbewirtschaftungsprinzipien
            
  Kleine Anfrage                                 Lotz, Heinz, SPD
  13.05.2019 und Antwort 02.07.2019 Drucksache 20/611
            
            


            
            
- Forstwirtschaft in Hessen
  Bekenntnis eines multifunktionalen Waldes (Umwelt-, Klima- und
  Artenschutz), Herausforderung bei der Umorganisation der
  Holzvermarktung, Stellenwert des Landesbetriebs Hessen Forst für die
  Forstwirtschaft, Bedeutung der umweltschonenden Bewirtschaftung von
  Staatswald (FSC Standard), Auswirkungen der massiven Waldschäden
  (Sturm, Trockenheit, Borkenkäferbefall), Einsatz von
  Pflanzenschutzmitteln in Ausnahmefällen
  Dringlicher Antrag                             Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  23.05.2019 Drucksache 20/685
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/13  23.05.2019 S.898-908 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/15  18.06.2019 S.1085
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/5   29.05.2019    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/726 03.06.2019
      Beschluss: Annahme
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/13 S.898-900)
  Felstehausen, Torsten, DIE LINKE (PlPr 20/13 S.900-901)
  Diefenbach, Frank, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/13 S.901-903)
  Lotz, Heinz, SPD (PlPr 20/13 S.903-904)
  Ruhl, Michael, CDU (PlPr 20/13 S.904-905)
  Papst-Dippel, Claudia, AfD (PlPr 20/13 S.905-906)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/13 S.906-907)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz


            
            
- Gesetz zur Verbesserung der Kooperation von Körperschafts- und
  Privatwaldbetrieben beim Verkauf von Holz und in
  forstwirtschaftlichen Zusammenschlüssen
  Änderungsantrag zum Gesetzentwurf der Fraktionen CDU und BÜNDNIS
  90/DIE GRÜNEN Drucksache 20/396 i.d.F. der Beschlussempfehlung
  Drucksache 20/724
            
  Änderungsantrag                                Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  17.06.2019 Drucksache 20/820
  Plenarprotokoll 20/16  19.06.2019 S.1187-1188
  Annahme
            
            


            
            
- Holzvermarktungsorganisationen - von HessenForst zu GmbHs
  Anträge zur Förderung als Holzverkaufsorganisation, Interesse an
  zukunftsfähigen Holzvermarkungsstrukturen, Auszahlung der
  Fördergelder, Personalentwicklungsmaßnahmen bei Hessen-Forst
            
  Kleine Anfrage                                 Sommer, Daniela, Dr., SPD; Lotz, Heinz, SPD
  04.07.2019 und Antwort 07.08.2019 Drucksache 20/916
            
            


            
            
- Waldbesitzer stärken, neuen Wald naturgemäß fördern
  Unbürokratische Hilfsmaßnahmen infolge der Kalamitätenserie durch
  Sturm, Borkenkäfer und Dürre, Herausforderungen u.a. bei der
  Aufforstung sowie Preisverfall bei Holvermarktung, Notwendigkeit
  einer Naturverjüngung u.a. durch Reduzierung des Wildbestands,
  finanzielle Hilfen unabhängig von Auswahl der Baumarten zur
  Entstehung eines stabilen Mischwaldes, Überprüfung der
  De-Minimis-Regeln und Unterstützung der durch das
  Kartellrechtsverfahren nötigen Umstrukturierung der Holzvermarktung
            
  Dringlicher Antrag                             Papst-Dippel, Claudia, AfD; Gagel, Klaus, AfD; Schenk, Gerhard, AfD; Fraktion der AfD
  28.08.2019 Drucksache 20/1111
  Plenarprotokoll 20/26  10.12.2019 S.1943 (Video)
  zurückgezogen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 
  zurückgezogen: PlPr 20/26  10.12.2019
            


            
            
- Situation der Saisonarbeiterinnen und Saisonarbeitern in der
  Landwirtschaft, der Forstwirtschaft und in der
  lebensmittelverarbeitenden Industrie in Hessen
  Bedarf an Saisonarbeitskräften in der Landwirtschaft, Anzahl und
  Staatsangehörigkeiten eingereister Arbeitskräfte, Defizit an
  Saisonkräften, Unterstützung der Ausweitung der Begrenzung für die
  kurzfristige Beschäftigung, Zuständigkeit für die Überwachung
  arbeitsschutzrechtlicher Vorschriften, Kontrollen der Betriebe
  hinsichtlich des Infektionsschutzes sowie des Arbeitsschutzes, Gründe
  für den hohen Anteil ausländischer Arbeitskräfte
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE; Fraktion DIE LINKE
  05.05.2020 Drucksache 20/2690
            
  Ausschussberatung:
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/16  13.05.2020 (ö)
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Effektivität bestehender und kürzlich geänderter jagdrechtlicher
  Rahmenbedingungen zur Bejagung des Schalenwildes in Hessen
  Anzahl der Jagdbezirke mit Nachbewilligungen, Entwicklung der
  prozentualen Abschussplanerfüllung, Abschussfestsetzung für Rehwild
  bezogen auf 100 ha, Steigerung der Rehwildstrecke, Anzahl der
  Anordnungen gem. §27 BJagdG in den Jahren 2018 und 2019, Entwicklung
  der Schalenwildstrecken und Auswirkungen der Schalenwildrichtlinie,
  Zuständigkeit für die Abschussplanfestsetzung, Anzahl der
  Widerspruchsverfahren bei Abschussplänen für Rehwild, Erhebung der
  Vergleichsflächen im Weisergatterverfahren im Staatswald,
  Fördermittel für die Nutzung von Weisergattern
            
  Kleine Anfrage                                 Knell, Wiebke, Freie Demokraten
  04.06.2020 und Antwort 14.07.2020 Drucksache 20/2926
            
            


            
            
- Zukunft der Fichte in hessischen Wäldern
  Planungen für den Staatswald bezüglich der Bewirtschaftung der
  Fichte, Weiterverfolgung des Ziels zum Erhalt eines Baumanteils von
  Fichte und Tanne auf 23 Prozent, in den letzten 24 Monaten
  eingelagerte Holzmengen in Nass- oder Trockenlagern, Entscheidung
  über den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und FSC-Vorgaben,
  Auflistung der Einsätze des Gifts gegen Rüsselkäferbefall nach
  Forstamt, Flächengröße und Wirkstoffmenge; Ziel der Schlagruhe;
  Anlage
            
  Kleine Anfrage                                 Felstehausen, Torsten, DIE LINKE; Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE
  26.06.2020 und Antwort 30.07.2020 Drucksache 20/3094
            
            


            
            
- Waldstrategie 2050: Entwicklung von Freizeitdruck und Ruhezonen in
  hessischen Wäldern
  Einschränkungen zum Betreten von Waldflächen aufgrund des Feld- und
  Forstschutzgesetzes im Jahr 1970, Wegegebot sowie Anzahl und Fläche
  von Naturschutzgebieten im Jahr 1982, aktuelle Regelungen zu
  Betretungsverboten, Maßnahmen zur Verringerung des Jagddruckes,
  Bedeutung von Äsungsflächen und Ruhezonen, Verbesserung der
  Lebensbedingungen des wiederkäuenden Schalenwildes
            
  Kleine Anfrage                                 Knell, Wiebke, Freie Demokraten
  06.08.2020 und Antwort 09.10.2020 Drucksache 20/3347
            
            


            
            
- Mutwillige Zerstörung von Hochsitzen in Hessen
  Schadenshöhe bei einem vollständig zerstörten Hochsitz, Maßnahmen zur
  Prävention und Sensibilisierung, Öffentlichkeitsarbeit hinsichtlich
  der Bedeutung der Hege und Jagd 
            
  Kleine Anfrage                                 Knell, Wiebke, Freie Demokraten
  25.08.2020 und Antwort 17.11.2020 Drucksache 20/3476
            
            


            
            
- Kleine und mittelständische Unternehmen der Forst- und
  Waldwirtschaft und die Rolle von HessenForst
            
  Berichtsantrag                                 Fraktion der Freien Demokraten
  28.01.2021 Drucksache 20/4944
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/26  05.05.2021    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  ULA 20/24 (nicht öffentlich) 12.04.2021
            


            
            
- FSC-Zertifizierung des Staatswaldes und Aufarbeitung von
  Kalamitätsholz
            
  Berichtsantrag                                 Fraktion der Freien Demokraten
            
  28.01.2021 Drucksache 20/4945
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/26  05.05.2021    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  ULA 20/23 (nicht öffentlich) 25.03.2021
            


            
            
- Alte Buchen schützen
  Verhängung eines Einschlagmoratoriums für über 80jährige Rotbuchen,
  Information an kommunale und Privatwaldbesitzer über schwierige
  Erhaltungssituation und Werbung für entsprechendes Moratorium
            
  Antrag                                         Fraktion DIE LINKE
  04.03.2021 Drucksache 20/5241
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/25  24.03.2021    
  zurückgezogen: am 24.03.2021 - ULA 20/25
            


            
            
- Hessen schützt alte Buchen und sichert Naturwälder
  Bedeutung von Klima, Boden, Wasser und Biodiversität für eine
  nachhaltige Waldwirtschaft, besondere Schutzwürdigkeit des
  Nationalparks Kellerwald-Edersee und seiner Buchenwälder, Begrüßung
  der Ausweisung von Teilen des Staatswalds als Naturwaldfläche nach
  FSC-Standard sowie des Einschlagmoratoriums für alte Buchen und
  Forderung nach dauerhaftem Schutz sog. Methusalembäume, Ausbau der
  Sicherung von Naturschutzwäldern und Forschung für eine klimarobuste
  Waldentwicklung, Erfordernis eines klimaresilienten Umbaus des Waldes
  aufgrund des Klimawandels und Begrüßung der bisherigen Maßnahmen
  (u.a. neu geschaffene Stellen für Förster, derzeitige Evaluierung und
  Neufassung der Naturschutzleitlinie mit Forderung nach
  Berücksichtigung weiterer Themenfelder, Einrichtung des Forstamts
  Burgwald als Modellbetrieb für Klimaschutz), u.a.m.
            
  Antrag                                         Fraktion der CDU; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  23.03.2021 Drucksache 20/5386
            
  Ausschussberatung:
            
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/25  24.03.2021    
      Annahme
            


            
            
- Klimaschutz in Hessen: Verbindliche jährliche Minderungsziele für
  die Wirtschaftssektoren Energie, Gebäude, Industrie, Landwirtschaft,
  Landnutzung und Forstwirtschaft  sowie Abfallwirtschaft und
  Verkehr
  Informationen zu den beschlossenen Zielen im Klimaschutzplan
  hinsichtlich des Paris-Abkommens, Prognose für die Weiterentwicklung
  in den Jahren 2021 und 2022, Prognose für die Festlegung von
  Sektorzielen, Daten für die Treibhausgasbilanzierung
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Felstehausen, Torsten, DIE LINKE; Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE; Fraktion DIE LINKE
  26.05.2021 Drucksache 20/5830
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/27  02.06.2021    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht
            


            
            
- Stellensituation bei HessenForst
  Daten zur Stellenentwicklung und Einstellungsbedarf sowie zu
  unbesetzten Stellen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Ruhestand,
  Überstunden, Krankheitsstand, geplantem Einstellungsbedarf bis zum
  Jahr 2025, Anlage
            
  Kleine Anfrage                                 Lotz, Heinz, SPD
  06.10.2021 und Antwort 05.01.2022 Drucksache 20/6496
            
            


            
            
- Entwicklung von Waldflächen
  Anzahl der Genehmigungen für Waldumwandlungen seit 2016, Größe der
  umzuwandelnden Flächen, Angaben zu Ersatzaufforstungen, Entwicklung
  des Waldflächenanteils im Landkreis seit 2011
            
  Kleine Anfrage                                 Hartdegen, Tanja, SPD; Fissmann, Karina, SPD
  20.10.2021 und Antwort 18.11.2021 Drucksache 20/6568
            
            


            
            
- Hessische Landesregierung soll Baukostengipfel initiieren
  Forderung nach einem Baukostengipfel zwecks Kompensierung negativer
  Einflüsse oder Abhilfe durch Sonderprogramme vor dem Hintergrund des
  Rückgangs von bezahlbaren Wohnraum, explodierenden Kosten für
  Wohnungsbau durch Kapazitäts- und Lieferengpässe, Preissteigerungen
  bei Bau- und Dämmmaterialien (u.a. Holz) sowie Fachkräftemangel in
  Industrie und Handwerk und coronabedingter Situation 
            
            
            
            
  Antrag                                         Barth, Elke, SPD; Eckert, Tobias, SPD; Grüger, Stephan, SPD; John, Knut, SPD; Weiß, Marius, SPD;
                                                 Fraktion der SPD
  02.11.2021 Drucksache 20/6627
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/87  10.11.2021 S.6979-6989 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/90  08.12.2021 S.7315
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (WVA)
      WVA 20/45  24.11.2021    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/6802 24.11.2021
      Beschluss: Ablehnung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Barth, Elke, SPD (PlPr 20/87 S.6979-6980, 6988)
  Förster-Heldmann, Hildegard, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/87
            S.6980-6981)
  Schulz, Dimitri, AfD (PlPr 20/87 S.6981)
  Naas, Stefan, Dr., Freie Demokraten (PlPr 20/87 S.6982-6983,
            6988-6989)
  Kasseckert, Heiko, CDU (PlPr 20/87 S.6983-6984)
  Schalauske, Jan, DIE LINKE (PlPr 20/87 S.6984-6986, 6989-6989)
  Deutschendorf, Jens (PlPr 20/87 S.6986-6989)
            Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie,
            Verkehr und Wohnen


            
            
            
- Klimaschutz in Hessen: Ertragssichere Ackerböden mit sehr hoher
  Grundwasser- und Klimaschutzfunktion erfassen und schützen
  Angabe der Hektar ertragssichere Böden mit sehr hoher Grundwasser-
  und Klimaschutzfunktion aufgelistet nach Landkreisen und kreisfreien
  Städten, Anzahl der Abweichungsverfahren nach Regierungsbezirk seit
  2012, Gründe für die Durchführung von Zielabweichungsverfahren,
  Maßnahmen zur Vermeidung der Umnutzung der Böden mit destruktiven
  Folgen, Ziel der Verringerung der Neuinanspruchnahme von Siedlungs-
  und Verkehrsflächen; Anlagen
            
  Kleine Anfrage                                 Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE
  25.11.2021 und Antwort 19.04.2022 Drucksache 20/6807
            
            


            
            
- Greenpeace-Studie zu Waldschäden nach Extremsommern - Was sich in
  der Waldnutzung ändern muss
  Angaben zur Schadholzernte von 2018 bis 2021, Vorgaben für die
  Treibhausgasbilanzierung des Waldes, Umgang mit Tot- und Restholz,
  Bewirtschaftung von Buchenbeständen, Vergleich von
  Vitalitätsindikatoren der Waldzustandserhebung, Kühlleistung von
  Kalamitätsflächen gegenüber vitalen Waldbeständen, Aufarbeitung von
  Schadholz, Bedeutung von Laubaltholzbeständen für Vogelarten,
  Möglichkeit des flächendeckenden Einsatzes digitaler Fernerkundung
  zur Waldzustandsüberwachung
            
  Kleine Anfrage                                 Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE
  16.12.2021 und Antwort 07.03.2022 Drucksache 20/6979
            
            


            
            
- Beförsterung von Kommunal- und Privatwald durch den Landesbetrieb
  HessenForst
  Größe der beförsterten Fläche und Anteil an der Gesamtfläche, Höhe
  der Defizite von HessenForst aus der Regelbeförsterung seit 2017,
  Angaben über die Anzahl der ausgeschiedenen Kommunen und Gründe für
  die Kündigungen, Entwicklung der Betreuungsfläche und Bewertung durch
  die Landesregierung, Anlage
            
  Kleine Anfrage                                 Knell, Wiebke, Freie Demokraten
  10.02.2022 und Antwort 27.06.2022 Drucksache 20/7883
            
            


            
            
- Umstrittene Baumfällungen am Waldkunstpfad bei Darmstadt
  Schutzmaßnahmen für Waldbesuchende als Grund für die Fällungen,
  Sicherstellung der Verkehrssicherheit durch Baumpflege, Kriterien für
  die Differenzierung zwischen gesunden und kranken Bäumen,
  Berücksichtigung der Regelungen der Naturschutzleitlinie durch das
  Forstamt Darmstadt, Zielerreichung im Rahmen der multifunktionalen
  Forstwirtschaft
            
  Kleine Anfrage                                 Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE
  11.03.2022 und Antwort 20.04.2022 Drucksache 20/8056
            
            


            
            
- Förderung des hessischen Privat- und Körperschaftswaldes: Räumung
  von Kalamitätsflächen
  Auskunft zu seit 2019 beim Regierungspräsidium Darmstadt eingegangen
  Anträgen auf finanzielle Förderung nach der Richtlinie zur Förderung
  von Maßnahmen zur Bewältigung der durch Extremwetterereignisse
  verursachten Folgen im Wald (Extremwetterrichtlinie-Wald), Angaben zu
  Bearbeitungsdauer und Ergebnis, Begründung für die Höhe der
  Zuwendung, Gründe für die Bewertung als Erleichterung für die
  Waldbesitzenden bei der Beantragung von Zuwendungen
            
  Kleine Anfrage                                 Hahn, Jörg-Uwe, Dr. h.c., Freie Demokraten; Knell, Wiebke, Freie Demokraten
  16.03.2022 und Antwort 10.05.2022 Drucksache 20/8080
            
            


            
            
- Konkrete Sicherung der Lebensgrundlage Wasser
  Untersagung der Privatisierung von Wasserressourcen, Bewirtschaftung
  von Niederschlagswasser zum Ressourcen- und Hochwasserschutz,
  Brauchwasser bei öffentlichen Toiletten, Förderprogramm zur Nutzung
  von Brauchwasser in Wohngebäuden, Versiegelungskataster für Kommunen,
  Änderung der Landesentwicklungs- und Flächennutzungspläne bzgl.
  Neuversiegelung bei ausgleichender Flächenentsiegelung, Überprüfung
  der Abflussregime in Wäldern, Grünland und Äckern sowie
  gewässerschützende Waldwirtschaft, Retentionsflächen für
  Grundwasserneubildungen, Wasserentnahmeentgelt, vierte
  Reinigungsstufe für Klärwerke sowie Landesbetrieb zu deren
  Modernisierung, Einführung einer Spurenstoffabgabe auf Bundesebene,
  Sanierungspläne für verunreinigte Grundwasserkörper (u.a.
  Landwirtschaft und Tiermast), Zustand der Fließgewässer gemäß
  Wasserrahmenrichtlinie, Meldung der Entsorgung von Reststoffen aus
  Kaliproduktion an EU-Kommission sowie Einstellung der
  Reststoffzuführung in Werra, verpflichtende Anwendung neuester
  Technik für K+S, Maßnahmen zur Verringerung des Wasserimports aus
  Ausland, u.a.m.
            
  Dringlicher Antrag                             Fraktion DIE LINKE
  29.03.2022 Drucksache 20/8188
  1. Beratung: Plenarprotokoll 20/100 30.03.2022 S.7991-8004 (1. Video) (2. Video)
  2. Beratung: Plenarprotokoll 20/103 11.05.2022 S.8334
  Beschlussempfehlung angenommen
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/35  27.04.2022    
      Beschlussempfehlung Drucksache  20/8364 27.04.2022
      Beschluss: Ablehnung in getrennter Abstimmung
            
  Redner (Fundstelle in Plenarprotokollen - PlPr):
  Feldmayer, Martina, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/100 S.7992-7993)
  Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE (PlPr 20/100 S.7993-7995)
  Schneider, Florian, SPD (PlPr 20/100 S.7995-7996)
  Ruhl, Michael, CDU (PlPr 20/100 S.7997-7998)
  Gagel, Klaus, AfD (PlPr 20/100 S.7998-8000)
  Knell, Wiebke, Freie Demokraten (PlPr 20/100 S.8000-8001)
  Hinz, Priska, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (PlPr 20/100 S.8002-8003)
            Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und
            Verbraucherschutz
  Grumbach, Gernot, SPD (PlPr 20/100 S.8003-8004)


            
            
- Einschlag von Laubholz im Staatswald
  Angaben zur Menge des Einschlags mit Anteil des Laubschadholzes an
  der Gesamtschadholzmenge, Auskunft über den Anteil von ausgebuchtem,
  nicht geernteten Schadholz von Buchen und Eichen sowie dem Anteil von
  eingeschlagenem und verkauftem Buchen- und Eichenholz, Informationen
  zum planmäßiger Anteil am Holzeinschlag in den Jahren 2020 und 2021
  und zum Ausgleich sowie zu Maßnahmen der mittelfristigen
  Betriebsplanung insbesondere angesichts des Klimawandels
            
  Kleine Anfrage                                 Scheuch-Paschkewitz, Heidemarie, DIE LINKE
  05.04.2022 und Antwort 13.05.2022 Drucksache 20/8236
            
            


            
            
- Bedeutung des Clusters Forst und Holz für Hessen - Teil 1
  Bedeutung des Clusters insbesondere für den ländlichen Raum,
  Beurteilung der Versorgungslage der nadelholzverarbeitenden Betriebe;
  Anlage
            
  Kleine Anfrage                                 Knell, Wiebke, Freie Demokraten
  07.06.2022 und Antwort 19.08.2022 Drucksache 20/8617
            
            


            
            
- Bedeutung des Clusters Forst und Holz für Hessen - Teil 2
  Angaben zur Versorgungslage der nadelholzverarbeitenden Betriebe,
  mögliche Auswirkungen von Engpässen bei der Versorgung auf die
  Wertschöpfung, Bewertung der Nutzung von Holz aus heimischen Wäldern
  im Gegensatz zu importiertem Holz, Kriterien zur Vermarktung von Holz
  aus dem Staatswald durch den Landesbetrieb Hessen-Forst, Übersicht
  der Ausschreibungen in den Jahren 2021 und 2022, Angaben zu den
  Erlösen seit 2019
            
  Kleine Anfrage                                 Knell, Wiebke, Freie Demokraten
  07.06.2022 und Antwort 19.08.2022 Drucksache 20/8618
            
            


            
            
- Nutzungsverbote für alte Buchenbestände in Hessen
  Grundlage für  Einschlagsbeschränkungen sowie Flächenangabe
  betroffener Gebiete, Anteil der Waldflächen in Hektar bezeichnet als
  Naturwaldentwicklungsflächen, Angabe der Hektar Waldfläche mit
  vorübergehendem Einschlagsverzicht zur Stabilisierung des
  Erhaltungszustands des Baumbestandes, Übersicht der Rundholzex- und
  -importe von 2011 bis 2020, Beschaffenheit und Anwendungsfelder für
  Buchenholz, Einsatz von Buche als Bau- und Konstruktionsholz als
  Ersatz für C02-intensive Rohstoffe, Sachstand und Inhalte der
  überarbeiteten Naturschutzleitlinie, einbezogene Interessengruppen
  für die Überarbeitung der Leitlinie
            
  Kleine Anfrage                                 Knell, Wiebke, Freie Demokraten
  07.06.2022 und Antwort 15.08.2022 Drucksache 20/8619
            
            


            
            
- Neuerstellung der Naturschutzleitlinie 2022
            
  Dringlicher Berichtsantrag                     Lotz, Heinz, SPD; Grumbach, Gernot, SPD; John, Knut, SPD; Schneider, Florian, SPD; Fraktion der
                                                 SPD
  21.06.2022 Drucksache 20/8670
            
  Ausschussberatung:
  Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA)
      ULA 20/37  29.06.2022    
      Bericht entgegengenommen
  Ausschussvorlagen:
  mündlicher Bericht